Südharz - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Ein Prosit auf die friedliche Revolution und den 9. November im Besonderen - im Gemeindeamt von Elende. 
V.l.n.r: Sabine Randel  vom Ortschaftsrat, stößt mit Helga Schulz und Ortsbürgermeister Magnus Englert mit allen anderen an.

Mauerfall einmal anders
Elender kochten für Elender

Bereits zum zweiten Mal luden Elender ihre Mitbürger zum gemeinsamen Essen ein. Ortschafts- und Gemeindekirchenrat baten am 9. November im örtlichen Gemeindeamt zu Tisch.  Eine gute Gelegenheit um miteinander am Kamin ins Gespräch zu kommen. Und bei einem guten Essen erzählt es sich doch gleich viel leichter. "Wo warst du am 9. November?" "Wann bist du das erste Mal einfach so über die Grenze?" Viele berichteten von ihren ersten tastenden Fahrten gen Westen. "Wir standen immer im Stau, von...

  • Südharz
  • 11.11.19
  • 11× gelesen
Auch Kantorin Margarita Yeromina wird ihre schöne Stimme zugunsten ihrer Chorsängerin erklingen lassen.

Benefizkonzert in Bleicherode
Chöre vereinen sich, um einer Sängerin zu helfen

Die St. Marien-Kantorei Bleicherode lädt am Sonntag, dem 17. November, um 18.00 Uhr in die St. Marienkirche Bleicherode zu einem ganz besonderen Benefizkonzert ein. „Unsere langjährige treue Sängerin, Frau Ute Jödicke, erlitt letztes Jahr einen sehr schweren Unfall und ist für ihr ganzes Leben behindert. Mit den Einnahmen für dieses Konzert möchten wir sie und ihre Familie unterstützen“, erklärt Kantorin Margarita Yeromina das Anliegen des Chores. Und die St. Marien-Kantorei weiß viele an ihrer...

  • Südharz
  • 23.10.19
  • 55× gelesen
Die Kinder der Kinderstunde besuchen den Orgelbauer bei der Arbeit - die ganze Gemeinde ist in dieses Projekt involviert.

Ein Instrument erobert Liebenrode
Ein klingender Schatz für die ehemalige Kirchenruine

Es ist eine wunderbare Geschichte, die mit der Einweihung einer Orgel, am 2. Advent 2019, 14.00 Uhr, in Liebenrode, ihren Höhepunkt erreicht. In der Liebenröder St. Petrus-Kirche erklingt wieder eine Orgel und das nachdem das Gotteshaus 1988 noch als Ruine dastand. Welch eine Wandlung, wie viel Engagement und Glauben sind hier zu sehen. „Die Orgelwerkstatt ist eine wirkliche Zukunftswerkstatt, die die Kraft unseres lebendigen Glaubens zeigt“, freut sich Pfarrerin Sabine Wegner sichtlich. Sie...

  • Südharz
  • 23.10.19
  • 33× gelesen
Erst einmal schauen, dann entdecken und ausprobieren - Groß und Klein bei der Ausstellungseröffnung "Meditativer Spielplatz" in Niedergebra.
3 Bilder

Niedergebra hat nun einen „Meditativen Spielplatz“
Schaukeln in der Kirche

Fröhlich singend zog eine Gruppe von 14 Kindern samt Betreuern am Samstag in die St. Nicolai-Kirche in Niedergebra. Schon während sie sangen reckten sie die Hälse. „Was ist denn das?“, wurde leise getuschelt. „Und wie lecker das hier riecht!“, kam es aus der anderen Ecke. Wie recht sie hatten. Beides war bemerkenswert. In der Kirche erwartete die Kinder und die zahlreichen gekommenen Erwachsenen die Eröffnung der Ausstellung der Leipziger Künstlerin Kata Adamek. Kunst für alle Sinne. Zwei große...

  • Südharz
  • 23.09.19
  • 34× gelesen
Im Dorfgemeinschaftshaus in Stöckey wurde bei der 1. Zukunftswerkstatt 2019 des Kirchenkreises Südharz munter diskutiert.

1. Zukunftswerkstatt im Kirchenkreis Südharz 2019
Vernetzung als Wunsch

Fünfundzwanzig Menschen, Jung und Alt, Gemeindeglieder und Interessierte aus Stöckey und der Region Nord-West des Kirchenkreises Südharz folgten am Freitag, dem 13. September, der Einladung zur zweiten Zukunftswerkstatt. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Kirche diskutierten munter. Unter ihnen: Yanneck, der gerade die KILEICA-Ausbildung absolviert sowie eine Bürgermeisterin und ein Ortsteilbürgermeister. Sie ließen sich wie bei der 1. Werkstatt professionell von Dr. Michael Funke...

  • Südharz
  • 18.09.19
  • 13× gelesen
Das Collegium Canticum Novum - in dem bereits der neue Landesbischof mitsang.

Konzert in Nordhausen
Collegium Canticum Novum - das Chorerlebnis

Das Ensemble Collegium Canticum Novum wird am Sonntag, dem 29. September, um 17.00 Uhr in der Blasii-Kirche in Nordhausen gastieren. Die 35 Sängerinnen und Sänger werden Werke aus 5 Jahrhunderten der Chormusik erklingen lassen, unter anderem von Thomas Tallis, J.H.Schein, F.Mendelssohn Bartholdy, Aaron Copland, Heinz Werner Zimmermann. Bereits 1982 gründeten die damaligen Teilnehmern einer Jugendsingwoche das Collegium als Kammerchor. Heute arbeiten die Mitglieder in verschiedensten Berufen...

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 53× gelesen
Einmal die Rückseite des Altars von Charles Crodel betrachten - am Sonntag gab es in Bernterode Gelegenheit dazu.
5 Bilder

Bauhaus in Kirchen
Charles Crodel – ein Kleinod moderner Malerei in Bernterode

Am 16. September hätte Charles Crodel seinen 125. Geburtstag gefeiert - seine farbenfrohe, moderne Kunst finden wir in der Kreuzkirche in Bernterode/Schacht. Ein ganzes Ensemble aus Altar und vier Kirchenfenstern stiftete er zwischen 1958-63 dieser Kirchengemeinde. Pfarrer Fritz Domann hatte damals schnell zugegriffen, als das Stiftungsangebot des Künstlers publik wurde. Grund genug für die kleine Gemeinde ein Fest zu feiern. Und so wurde aus dem Geburtstag des Künstlers am Sonntag, dem 15....

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 41× gelesen
Das Kunstprojekt "Meditativer Spielplatz" für Jung und Alt entsteht gerade in der Niedergebraer St. Nicolai-Kirche.
2 Bilder

Querdenker & Kirchbautage vereint in Niedergebra
Ein begehbares Kunstprojekt entsteht

In der Niedergebraer Kirche sind wieder Handwerkergeräusche zu hören. Was sich dort tut, sind allerdings keine weiteren Baumaßnahmen, es sind die Vorbereitungen der Leipziger Künstlerin Kata Adamek für eine Rauminstallation. Ein Teil der St. Nicolai-Kirche verwandelt sich gerade in einen „Meditativen Spielplatz“ für Groß und Klein. Am 20. September ab 16.30 Uhr wird das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Von da an sind Kindergärten, Grundschulen und alle Interessierten herzlich eingeladen...

  • Südharz
  • 09.09.19
  • 87× gelesen
Die Kirchenältesten segnen ihren neuen Pfarrer Michael Steinke in Niedergebra. Neben ihm seinen Frau Annegret Steinke mit der er sich die Pfarrstelle teilt.
3 Bilder

Neue Mitarbeiter im Pfarrbereich Niedergebra
Gute Stimmung beim Neuanfang

Herzlich willkommen im Kirchenkreis Südharz, so hieß es letzten Sonntag in der Niedergebraer St. Nicolai-Kirche. Gleich drei neue Gesichter und eine ganze Familie konnten dort begrüßt und in ihren Dienst eingeführt werden. Das Pfarrehepaar Annegret und Michael Steinke sowie der Gemeindepädagoge und Religionslehrer Alexander Schönlein. Rund zwei Stunden wurde im Gottesdienst musiziert, Urkunden verlesen, gesegnet, gemeinsam Abendmahl gefeiert, viele gute Wünsche ausgesprochen und Geschenke...

  • Südharz
  • 04.09.19
  • 54× gelesen
Singen in Gemeinschaft macht Spaß und ist sogar gesund - in noch größerer Gemeinschaft plant dies der Kirchenkreis Südharz.

Neues Projekt im Kirchenkreis Südharz
Kreis-Chor-Tag für alle die gern singen

Einen Tag lang in großer Gemeinschaft zu singen, das ist das neueste Projekt im Kirchenkreis Südharz. „Seit langem besteht der Wunsch, mal wieder alle sangesfreudigen Menschen zu einem gemeinsamen Tag zusammen zu bringen“, berichtet Kantorin Christine Heimrich. Das soll nun am Samstag, dem 28.9., von 10-16 Uhr, in Bleicherode wahr werden. Nicht nur gestandene Chormitglieder, sondern auch die, die sonst nicht die Gelegenheit haben, in einer großen Gruppe zu singen, sind dazu herzlich eingeladen....

  • Südharz
  • 04.09.19
  • 36× gelesen
Kindheitserinnerungen wecken - auch dabei kann ein Kirchenfest behilflich sein.

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende
Kleine Gemeinde & großes Fest

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende - ein ganzes Wochenende lang wurde mit viel Musik, Theater, Film, kostenlosem Kinderspaß und einem festlichen Gottesdienst gefeiert. „Euer Dorf ist doch so klein und die Gemeinde noch kleiner und ihr stemmt solch ein Fest?“, hörte man des Öfteren verblüfft. „Ja, wenn es viele helfenden Hände gibt“, war die einfache Antwort. Wenn politische und Kirchengemeinde zusammenarbeiten, ein Pfarrbereich zusammenhält und sich alle, ob Ehren- oder Hauptamtliche fröhlich...

  • Südharz
  • 27.08.19
  • 68× gelesen
240 Jahre feiert die Glocke in Steinbrücken am Sonntag - sie ist ausgesprochen reich verziert.

Glockenjubiläum im Südharz
240 Jahre – Glocke der Kirche Steinbrücken

1779 - 2019 Sonntag, 18. August 2019, 13.00 Uhr Die Kirchengemeinde Steinbrücken feiert das 240-jährige Jubiläum ihrer Kirchenglocke mit einem kleinen Festgottesdienst und anschließendem festlichen Miteinander in und um die Kirche. „Rankenfries ziert die Steinbrücker Glocke oben wie unten rundum, sämtlichen Platz dazwischen füllen Buchstaben: ‚Durchs Feuer bin ich geflossen/ Für die Kirche und die Gemeinde Steinbrücken/bin ich gegossen/und zu der Zeit...

  • Südharz
  • 12.08.19
  • 39× gelesen
Im Sommer wird noch sichtbarer welchen Namen die St. Marien-Kirche in Elende im Volksmund trägt - Rosenkirche. Ein Fries aus Rosen läuft zudem unterhalb des Daches um die Kirche.

MDR Dorfkirchenlandkarte
St. Marien-Kirche Elende zum 600. Geburtstag online

Die St. Marien-Kirche in Elende ist online: mit Orgel-, Uhr- und Glockenklang, einem virtuellen Rundgang und kleinen Geschichten rund um das Gotteshaus. Sie ist Teil der Aktion „Die Kirche bleibt im Dorf!“ – ein Projekt der Redaktion Religion & Gesellschaft des MDR. Damit hat der MDR der Gemeinde ein einzigartiges Geschenk zum 600. Kirchengeburtstag gemacht. Und das Ergebnis ist nun für alle Internetsurfer sichtbar. Jetzt kann man von zu Hause aus oder auch allein in der Kirche sitzend den...

  • Südharz
  • 12.08.19
  • 72× gelesen

Nordhausen
Grüne Diakonie

Nordhausen (red) – Die Diakonie in Nordhausen tritt der Energiegenossenschaft Helmetal bei. Bereits 2017 wurde an der Sozialstation in Günzerode eine Photovoltaik-Anlage installiert. 2018 habe man so 55 Prozent des hauseigenen Strombedarfs decken können, teilte Diakonie-Geschäftsführer Michael Görk mit. 2018 kam eine Anlage auf dem St. Jakob Haus in Nordhausen hinzu. Derzeit werde geprüft, ob auch das Pflegeheim „Hermann Arnold“ in Nordhausen und das „St. Marien Hospital“ in Bleicherode mit...

  • Südharz
  • 24.07.19
  • 11× gelesen
Der restaurierte Taufengel in Bösenrode hält zumindest wieder die Taufkanne - in welcher Position er früher seinen Dienst versah, um eine Taufschale halten zu können, ist bislang noch sein Geheimnis.

Taufengel wieder in Bösenrode angekommen
Er birgt ein Geheimnis

Pfarrer Thomas Ahlhelm hatte Pfingsten einen besonderen  Grund zur Freude. Kurz vor dem Fest kam der restaurierte Taufengel in die Kirche St. Nikolai nach Bösenrode zurück. „Die Restauratorin Antje Pohl hat es gerade noch geschafft, ihn rechtzeitig zu Pfingsten fertigzustellen“, berichtet er. Der Termin war wichtig, denn da sollte er zum ersten Mal seit vielen Jahrzehnten wieder seinen Dienst als Taufengel übernehmen. Das gestaltete sich jedoch trotz allem etwas schwierig, da die Gemeinde nicht...

  • Südharz
  • 12.06.19
  • 75× gelesen
Im Rahmen des Querdenker-Projektes werden in Ellrich auch in diesem Jahr wieder Hörkreise mit dem Schweizer Künstler Jürg Montalta veranstaltet.

Querdenker aktiv
Ellrich und Ich – Hörkreise 2019

Ellrich und ICH - unter diesem Motto stehen die Hörkreise, die der Schweizer Künstler Jürg Montalta in diesem Jahr in Ellrich anbietet. Im Rahmen des Querdenker-Projektes der IBA-Thüringen und der EKM laden wir herzlich ein, sich an diesen Hörkreisen zu beteiligen. Der zweite Hörkreis in diesem Jahr findet am Dienstag, 16.07.2019, um 19 Uhr in der Frauenbergskirche Ellrich statt. Bereits in den ersten Hörkreisen in der St. Johanniskirche konnte jeder eine Geschichte erzählen, die er (oder...

  • Südharz
  • 12.06.19
  • 30× gelesen
Die Urbacher und ihr Pfarrer haben sich herzlich bei Adelheid Koch für 50 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im Kirchenvorstand bedankt.

Urbach bedankt sich bei Adelheid Koch
Ehrenamtlich tätig seit einem halben Jahrhundert

Am Pfingstsonntag beging Adelheid Koch ihr 50-jähriges "Dienstjubiläum" als Mitglied und lange Zeit Vorsitzende des Kirchenvorstandes Urbach. 1969 ist sie als eine der ersten Frauen gebeten worden, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten. Seitdem hat sie sich intensiv um die Belange der Kirchengemeinde gekümmert. Immer wieder gab es große Bauaufgaben an Pfarrhaus und Kirche, die sie nie aus  dem Auge verlor und zusah, dass es weiterging.  2008 bestand für die Kirche in Urbach sogar akute...

  • Südharz
  • 11.06.19
  • 51× gelesen
Das Antependium wurde beim Einzug in die Kirche mit hereingetragen. Genäht haben es Ehrenamtliche, die sich regelmäßig in den Gemeinderäumen treffen. Sie haben auch die Bankauflagen für den Fest-Gottesdienst neu genäht. Viel ehrenamtliches Engagement war in Bielen am Wochenende zur Kanzelweihe zu sehen.

Kanzelweihe in Bielen
Wenn Gesichter erzählen...

Als Kind musste Christina Mitzlaff erleben, wie die Kanzel in ihrer Heimatkirche St. Martin-und-Johannes in Bielen brachial von der Wand geschlagen wurde. Und nicht nur das, die Kirche sollte teilabgerissen werden. „Warum brauchen die Menschen ihre Kirche nicht mehr?“, fragte sich die Konfirmandin damals traurig. Am Sonntag durfte sie als Vorsitzende des Gemeindekirchenrates und Mitglied des Fördervereins die Wiederindienstnahme der rekonstruierten Kanzel in der festlich geschmückten Kirche...

  • Südharz
  • 03.06.19
  • 76× gelesen
Martin Bischoff und Petra Schröder unterstützen das Querdenkerprojekt "Netzwerkkirche"  in Ellrich
3 Bilder

Kirchbautag in Erfurt
3 Exkursionen führen in den Kirchenkreis Südharz

Vom 19.-21. September findet in Erfurt der Kirchbautag statt und der Kirchenkreis Südharz ist gut vertreten. Die Anmeldung für den Kirchbautag läuft bereits. Bei den Exkursionen am Freitag, 20. September, sind allein 3  Gemeinden aus dem Kirchenkreis im Angebot: Exkursion L “Ein Fenster für St. Marien Bleicherode – Vom Scheitern zum Gelingen” Das imposante gotische Ostgiebelfenster von St. Marien erstrahlt nach einem künstlerischen Wettbewerb mit neuer Glaskunst. Eine...

  • Südharz
  • 22.05.19
  • 156× gelesen
So wirbt man in Ellrich für den kommenden Montag

Mach dich ran! – MDR kommt nach Ellrich
Netzwerkkirche - vielleicht bald Gewinner für eine ganze Stadt

„Alle Einwohner von Ellrich sind aufgerufen, unbedingt in die Johanniskirche zu kommen, die Kirche muss voll werden“, motiviert Pfarrer Jochen Lenz die Bürger Ellrichs. Was hat der quirlige Pfarrer nun wieder auf dem Plan? Eine neue Art in den Gottesdienst einzuladen? Dieses Mal nicht. Am Montag, den 27. Mai kommt der MDR um 18.00 Uhr nach Ellrich. „Mach dich ran!“ - Die Kirche in Ellrich hat es in die Vorauswahl zu einem Mach-dich-Ran-KiBa-Sonderprojekt geschafft. Eine große Summe winkt dem...

  • Südharz
  • 22.05.19
  • 172× gelesen
  •  1
Zuvor waren die Konfirmanden gesegnet worden.
2 Bilder

Grüne & Goldene Konfirmation in Niedergebra
Vakanzzeiten brauchen manchmal mutige Entscheidungen

Ja, das ist auch für mich eine Premiere", begann Superintendent Andreas Schwarze in Niedergebra/Kirchenkreis Südharz die Feier der Konfirmation am Sonntag Kantate. Eine Premiere, weil gleichzeitig grüne und goldene Konfirmanden gesegnet wurden. Doch was zunächst ungewöhnlich erschien, gefiel letztlich allen Beteiligten. Die grünen Konfirmanden schauten beim Einzug in die Kirche neugierig auf die goldenen und  umgekehrt. Die Jungen freuten sich, dass man nach 50, 60 und mehr Jahren doch noch...

  • Südharz
  • 19.05.19
  • 107× gelesen
Offene Kirche St. Marien zu Elende

Offene Kirche - eine Herzensangelegenheit
Genau wie vor 600 Jahren....Tränen steigen auf

Es gibt Momente, die rauben dir den Atem, Tränen steigen auf und doch bist du tief im Innern dankbar und glücklich. Als ich eben im Gästebuch unserer Rosenkirche in Elende las, war ein solcher Moment. Ein Menschenkind bedankte sich für Gottes Beistand bei einer OP und die Kraft, die sie als Paar daraus zogen. Ein anderes kam gerade aus dem Krankenhaus mit der Diagnose GEHEILT vom Krebs und wollte danken. Dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn dir bewusst wird, dass die Menschen vor 600 Jahren...

  • Südharz
  • 17.05.19
  • 53× gelesen
Der Inhalt dieser Kartons - so beschloss man 2016 in Bielen - soll bald wieder als Kanzel in St. Martin-und-Johannes in der Kirche hängen. Und es ist geglückt!
3 Bilder

Kanzelrekonstruktion in Bielen
Satte Farben & ein kleines Wunder im Pappkarton

Es scheint wirklich wie ein kleines Wunder, wenn man sieht, was aus der Kanzel der St. Martin-und-Johannes-Kirche in Bielen wieder geworden ist. In einem Schuppen fand die Kirchengemeinde 2016 ein paar Kartons mit Holzbruchstücken. Anders kann man die mit roher Gewalt zerlegten Einzelteile nicht benennen. In den 80er Jahren sollte die Kirche einen Teilabriss erleben, darum riss man die Kanzel brachial von der Kirchenwand. Zudem wurde sie von den damaligen Beteiligten als naive Bauernkunst...

  • Südharz
  • 15.05.19
  • 90× gelesen
Michael und Annegret Steinke haben sich in der Basilika Münchenlohra mit einem Gottesdienst vorgestellt. Bereits zwei Tage zuvor gestalteten sie einen Gemeindeabend und standen den Kirchenältesten und der Gemeinde Rede und Antwort.
5 Bilder

Pfarrerehepaar im Pfarrbereich Niedergebra
Pfarrfamilie geht gern aufs Land

Erst am Sonntag hat sich das Pfarrerehepaar Annegret und Michael Steinke mit einem Gottesdienst in der Basilika Münchenlohra im Kirchenkreis Südharz vorgestellt, um sich damit für die Pfarrstelle Niedergebra zu bewerben. Gleich am Montagabend tagte die Vollversammlung der Gemeindekirchenräte, bestehend aus zehn Gemeinden, unter der Leitung von Superintendent Andreas Schwarze. Das Ergebnis der Benehmensherstellung, wie es im Kirchengesetz heißt, war einstimmig für das Ehepaar. Wenn nun  die...

  • Südharz
  • 14.05.19
  • 235× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.