Südharz - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Überraschungs-Set zu Palmarum für die Kinder und Teenies in Urbach.
2 Bilder

Familientag einmal ganz anders
Überraschungstüten für Kinder

Da nun dieses Jahr leider in der Kirchengemeinde Urbach kein Familientag an Palmarum in altbekannter Form stattfinden kann, haben Kirstin und Markus Volkmann mit Söhnchen Arthur einen Palmkreuz-Bausatz entwickelt. Zusammen mit einem kleinen Anschreiben und gebackenen Osterhasen verteilen sie die Pakete an die Urbacher Kids und Teenies. 20 Pakete haben sie zusammengestellt! Und das Schöne ist, dass sie dabei nicht nur an die Kinder gedacht haben - die beigefügten Ausmalbilder möchten sie...

  • Südharz
  • 04.04.20
  • 49× gelesen
Mit einem Trailer hatte das Team bereits in der Woche vor dem Sendestart eingeladen.

Mit Familien in Kontakt bleiben
Im Südharz startet die Wohnzimmer-Familienkirche

Wohnzimmer-Familienkirche Folge 1 - 29. März 2020 Am Sonntag ging die erste Episode der Wohnzimmer-Familienkirche im Südharz auf Youtube online. Der Erfolg war beeindruckend - binnen eines Tages hatten über 500 Menschen zugeschaut. Eine Premiere hinter der viel Arbeit steckt. Die Referentin für die Arbeit mit Kindern und Familien Katharina Schmolke  hat das Projekt mit ihren beiden Kollegen Ines Delert und Alexander Schönlein gestartet. In tagelanger Handarbeit musste viel vorbereitet...

  • Südharz
  • 30.03.20
  • 39× gelesen
Allabendlich werden es derzeit mehr Kerzen in der Elender Rosenkirche - die Pilgerkirche wird zur Lichterkirche.

Internetpilgern
Pilgerkirche im abendlichen Kerzenschein

Elende. Alles begann mit der Bitte einer Freundin via Facebook. Vier Kerzen für vier junge Menschen sollten in der Pilgerkirche zu Elende leuchten. Ein Gebet in Stille und ein Foto der brennenden Kerzen auf Facebook  ließen aus dem sozialen Netzwerk heraus einen Ort entstehen, an dem inzwischen allabendlich viele weitere Kerzen dazukommen. Ich nehme die Gebetswünsche über Facebook und Messenger auf, zünde für die Menschen eine Kerze an und bete das Vaterunser. Es ist ein ganz kleiner Dienst,...

  • Südharz
  • 22.03.20
  • 14× gelesen
Radioandacht aus Nordhausen  - die Gemeinde und auch viele andere nutzten dieses Angebot.

Nordhäuser im Stadtradio
Gute Nachricht aus St. Blasii

Sonntag morgen um zehn in Deutschland - überall im Land läuten Kirchenglocken, auch die der Blasiikirche im Herzen der Stadt Nordhausen. Sie rufen zum Gottesdienst - aber im Moment finden dort keine Gottesdienste statt. Deshalb wird die Blasiigemeinde ab sofort jeden Sonntag pünktlich nach dem Glockenläuten – also morgens um zehn - im Nordhäuser Bürgerradio „Radio Enno“ zu hören sein mit einer „Guten Nachricht aus St. Blasii“! Zu hören ist ein kurzer Gruß aus Wort und Musik auf jedem Radio bei...

  • Südharz
  • 19.03.20
  • 25× gelesen
Gospel generations aus Ilfeld mit Chorleiterin Kantorin Christine Heimrich.

Gospelkirchentag in Hannover
Gospel generations sucht Mitfahrer

Für den Gospelkirchentag vom 11.-13.September 2020 in Hannover sucht der Ilfelder Chor "Gospel generations" noch MitfahrerInnen. "Wir möchten gerne als Chor teilnehmen und in der Gospelkirchennacht am Freitag, dem 11.9. in Hannover auftreten", lädt die Leiterin des Chores, Christine Heimrich, ein. In ganz Hannover finden dann Konzerte mit 2-3 Chören statt. Veranstaltungsorte sind auch die kleinen Kirchen in Stadt und Land. "Das ist eine sehr schöne Sache und wir hoffen, dass wir uns mit einem...

  • Südharz
  • 09.03.20
  • 15× gelesen
Margarita Yeromina bei der Operngala in Bleicherode zugunsten des Kirchenfensters.

Benefizkonzert für Bleicheröder Kirchenfenster
Operngala sprengt alle Erwartungen

Als ihre Stimme den Kirchenraum erfüllte, waren die Bänke von St. Marien bis zum letzten Platz besetzt. Viele hatten die Operngala von Margarita Yeromina Ende Februar in der Bleicheröder Kirche mit Hochspannung erwartet. Welcher künstlerische Genuss das Publikum jedoch wirklich erwartete, konnte es zunächst nur ahnen. Die Kirche vollständig verdunkelt. Der Altarraum war mit wenigen Mitteln in eine Bühne verwandelt, Tischchen, Stuhl, Kerzenständer und als Solistin Margarita Yeromina....

  • Südharz
  • 02.03.20
  • 18× gelesen
Gospel generations startet interessantes Projekt und sucht dazu neue Chormitglieder.

Kirchenmusik im Südharz
Gospel trifft Musical

Ab Freitag, 21.Februar, beginnen wieder die Proben des Gospelchores in Ilfeld. Unter der Leitung von Kirchenmusikerin Christine Heimrich singen die ca. 25 Mitglieder des Gospelchores von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Marholthaus am Georgsplatz in Ilfeld. Erstmalig in diesem Jahr wird ein Musical mit einer Gruppe junger Schauspieler einstudiert und im Juni gleich dreimal in verschiedenen Kirchen auf die Bühne gebracht. Dafür sind neue Sängerinnen und Sänger jeden Alters herzlich willkommen. Nähere...

  • Südharz
  • 20.02.20
  • 12× gelesen
Es ist bereits der 2. Jahrgang des singenden 1. FC Südharz - die Zahl der Sängerinnen hat sich 2020 verdoppelt. Welch ein schöner Erfolg. Zusatzkonzerte sind geplant.
4 Bilder

Zusatzkonzert für das Frauenchorprojekt geplant
Stehende Ovationen für leidenschaftliche Sängerinnen

Die Kirchen St. Nicolai in Niedergebra und St. Katharina in Sülzhayn sind bis zum letzten Platz gefüllt, als die Sängerinnen des Frauenchor-Projekts von Viola Kremzow im Februar dort ihre Stimmen erklingen lassen. Mit stehenden Ovationen bitten die Gottesdienstbesucher in Niedergebra sogar um eine Zugabe. Wen wundert es da, dass diese Auftritte nun doch nicht die einzigen in 2020 gewesen sein sollen. Für den 5.-7. Juni ist eine Fortsetzung geplant: freitags das nun Einstudierte noch einmal...

  • Südharz
  • 14.02.20
  • 10× gelesen
Margarita Yeromina wird in die Welt der Oper entführen.

Benefizkonzert zugunsten des Kirchenfensters
Operngala in Bleicherode

Opernarien treffen Klassik & Moderne – unter diesem Titel präsentiert Margarita Yeromina am Sonntag, dem 23. Februar, um 18.00 Uhr in der Bleicheröder Marienkirche weltbekannte Arien. Doch nicht nur dies, das Konzert wird mit Lichtinstallationen und schauspielerischen Momenten zu einem besonderen Erlebnis. Der Eintritt beträgt 10 Euro, wobei der Erlös vollständig in die Spendenkasse des Kirchenfensters fließt. Mit diesem musikalischen Leckerbissen startet die Kreiskantorin eine ganze...

  • Südharz
  • 14.02.20
  • 30× gelesen
Seit dem Start 2019 hat sich die Teilnehmerzahl des Frauenchor-Projektes verdoppelt. Vier Proben und zwei Gottesdienste, die die Frauen mitgestalten - dieses kompakte Konzept von Kantorin Viola Kremzow begeistert zunehmend.

Südharzer Frauenchor-Projekt wächst weiter
Über 60 Frauen lassen Kirchen erklingen

Gleich zwei Kirchen werden dieses Wochenende von den über 60 Sängerinnen des 1. FC Südharz zum Klingen gebracht. In der Kirche Sülzhayn wird man die Frauen am frühen Samstagabend, dem 1. Februar, um 17 Uhr hören dürfen. Lektor Roland Lehmann gestaltet die musikalische Abendandacht gemeinsam mit dem Frauenteam und freut sich bereits auf die stimmgewaltige Frauenpower an seiner Seite. In Niedergebra sind die Teilnehmerinnen des Frauenchor-Projekts von Kantorin Viola Kremzow dann am Sonntag ein...

  • Südharz
  • 27.01.20
  • 52× gelesen
Die neuen Preisträger des Justus-Jonas-Preises mit (v.l.n.r.) Superintendent Andreas Schwarze, den Laudatorinnen Katja Mitteldorf und Margit Klodt sowie Präses Dr. Uwe Krieger am Mikrofon.

Justus-Jonas-Preis verliehen
Frauenstimmen und Familien gewinnen

Beim Neujahrsempfang des Kreiskirchenrates wurde in Nordhausen nicht nur fröhlich mit einem Gläschen Sekt auf das neue Jahr angestoßen.  Es wurde bereits zum 2. Mal der Justus-Jonas-Preis des Kirchenkreises Südharz verliehen. Die Laudatorinnen Margit Klodt vom ökumenischen Kindergarten, Nordhausen und Katja Mitteldorf, MdL und Präsidentin des Chorverbandes Thüringen e.V., übergaben den dieses Mal auf 2 Projekte aufgeteilten Preis an die Familienkirche in Bielen und das Frauenchor-Projekt von...

  • Südharz
  • 03.12.19
  • 55× gelesen
Ute Jödicke lauscht den Chören, die ihr musikalische Grüße und Wünsche überbringen.
3 Bilder

Benefizkonzert in Bleicherode
Zusammenhalt in Zeiten der Not

Eine Welt in der jeder nur an sich denkt? Weit gefehlt, dies hat das Benefizkonzert für Ute Jödicke in Bleicherode am Sonntagabend gezeigt. Viele Chöre kamen in die St. Marien-Kirche, um das Konzert mitzugestalten und viele Freunde und Weggefährten der früheren treuen Chorsängerin füllten die Kirchenbänke. Sie ist im letzten Jahr schwer verunglückt und sitzt seither in einem elektrischen Rollstuhl. Gegen Ende des Konzerts brachte Ute Jödicke die unglaubliche Kraft auf, sich an die Menschen zu...

  • Südharz
  • 17.11.19
  • 174× gelesen
Ein Prosit auf die friedliche Revolution und den 9. November im Besonderen - im Gemeindeamt von Elende. 
V.l.n.r: Sabine Randel  vom Ortschaftsrat, stößt mit Helga Schulz und Ortsbürgermeister Magnus Englert mit allen anderen an.

Mauerfall einmal anders
Elender kochten für Elender

Bereits zum zweiten Mal luden Elender ihre Mitbürger zum gemeinsamen Essen ein. Ortschafts- und Gemeindekirchenrat baten am 9. November im örtlichen Gemeindeamt zu Tisch.  Eine gute Gelegenheit um miteinander am Kamin ins Gespräch zu kommen. Und bei einem guten Essen erzählt es sich doch gleich viel leichter. "Wo warst du am 9. November?" "Wann bist du das erste Mal einfach so über die Grenze?" Viele berichteten von ihren ersten tastenden Fahrten gen Westen. "Wir standen immer im Stau, von...

  • Südharz
  • 11.11.19
  • 34× gelesen
Auch Kantorin Margarita Yeromina wird ihre schöne Stimme zugunsten ihrer Chorsängerin erklingen lassen.

Benefizkonzert in Bleicherode
Chöre vereinen sich, um einer Sängerin zu helfen

Die St. Marien-Kantorei Bleicherode lädt am Sonntag, dem 17. November, um 18.00 Uhr in die St. Marienkirche Bleicherode zu einem ganz besonderen Benefizkonzert ein. „Unsere langjährige treue Sängerin, Frau Ute Jödicke, erlitt letztes Jahr einen sehr schweren Unfall und ist für ihr ganzes Leben behindert. Mit den Einnahmen für dieses Konzert möchten wir sie und ihre Familie unterstützen“, erklärt Kantorin Margarita Yeromina das Anliegen des Chores. Und die St. Marien-Kantorei weiß viele an ihrer...

  • Südharz
  • 23.10.19
  • 159× gelesen
Die Kinder der Kinderstunde besuchen den Orgelbauer bei der Arbeit - die ganze Gemeinde ist in dieses Projekt involviert.

Ein Instrument erobert Liebenrode
Ein klingender Schatz für die ehemalige Kirchenruine

Es ist eine wunderbare Geschichte, die mit der Einweihung einer Orgel, am 2. Advent 2019, 14.00 Uhr, in Liebenrode, ihren Höhepunkt erreicht. In der Liebenröder St. Petrus-Kirche erklingt wieder eine Orgel und das nachdem das Gotteshaus 1988 noch als Ruine dastand. Welch eine Wandlung, wie viel Engagement und Glauben sind hier zu sehen. „Die Orgelwerkstatt ist eine wirkliche Zukunftswerkstatt, die die Kraft unseres lebendigen Glaubens zeigt“, freut sich Pfarrerin Sabine Wegner sichtlich. Sie...

  • Südharz
  • 23.10.19
  • 95× gelesen
Erst einmal schauen, dann entdecken und ausprobieren - Groß und Klein bei der Ausstellungseröffnung "Meditativer Spielplatz" in Niedergebra.
3 Bilder

Niedergebra hat nun einen „Meditativen Spielplatz“
Schaukeln in der Kirche

Fröhlich singend zog eine Gruppe von 14 Kindern samt Betreuern am Samstag in die St. Nicolai-Kirche in Niedergebra. Schon während sie sangen reckten sie die Hälse. „Was ist denn das?“, wurde leise getuschelt. „Und wie lecker das hier riecht!“, kam es aus der anderen Ecke. Wie recht sie hatten. Beides war bemerkenswert. In der Kirche erwartete die Kinder und die zahlreichen gekommenen Erwachsenen die Eröffnung der Ausstellung der Leipziger Künstlerin Kata Adamek. Kunst für alle Sinne. Zwei große...

  • Südharz
  • 23.09.19
  • 56× gelesen
Im Dorfgemeinschaftshaus in Stöckey wurde bei der 1. Zukunftswerkstatt 2019 des Kirchenkreises Südharz munter diskutiert.

1. Zukunftswerkstatt im Kirchenkreis Südharz 2019
Vernetzung als Wunsch

Fünfundzwanzig Menschen, Jung und Alt, Gemeindeglieder und Interessierte aus Stöckey und der Region Nord-West des Kirchenkreises Südharz folgten am Freitag, dem 13. September, der Einladung zur zweiten Zukunftswerkstatt. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Kirche diskutierten munter. Unter ihnen: Yanneck, der gerade die KILEICA-Ausbildung absolviert sowie eine Bürgermeisterin und ein Ortsteilbürgermeister. Sie ließen sich wie bei der 1. Werkstatt professionell von Dr. Michael Funke...

  • Südharz
  • 18.09.19
  • 26× gelesen
Das Collegium Canticum Novum - in dem bereits der neue Landesbischof mitsang.

Konzert in Nordhausen
Collegium Canticum Novum - das Chorerlebnis

Das Ensemble Collegium Canticum Novum wird am Sonntag, dem 29. September, um 17.00 Uhr in der Blasii-Kirche in Nordhausen gastieren. Die 35 Sängerinnen und Sänger werden Werke aus 5 Jahrhunderten der Chormusik erklingen lassen, unter anderem von Thomas Tallis, J.H.Schein, F.Mendelssohn Bartholdy, Aaron Copland, Heinz Werner Zimmermann. Bereits 1982 gründeten die damaligen Teilnehmern einer Jugendsingwoche das Collegium als Kammerchor. Heute arbeiten die Mitglieder in verschiedensten Berufen...

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 77× gelesen
Einmal die Rückseite des Altars von Charles Crodel betrachten - am Sonntag gab es in Bernterode Gelegenheit dazu.
5 Bilder

Bauhaus in Kirchen
Charles Crodel – ein Kleinod moderner Malerei in Bernterode

Am 16. September hätte Charles Crodel seinen 125. Geburtstag gefeiert - seine farbenfrohe, moderne Kunst finden wir in der Kreuzkirche in Bernterode/Schacht. Ein ganzes Ensemble aus Altar und vier Kirchenfenstern stiftete er zwischen 1958-63 dieser Kirchengemeinde. Pfarrer Fritz Domann hatte damals schnell zugegriffen, als das Stiftungsangebot des Künstlers publik wurde. Grund genug für die kleine Gemeinde ein Fest zu feiern. Und so wurde aus dem Geburtstag des Künstlers am Sonntag, dem 15....

  • Südharz
  • 16.09.19
  • 93× gelesen
Das Kunstprojekt "Meditativer Spielplatz" für Jung und Alt entsteht gerade in der Niedergebraer St. Nicolai-Kirche.
2 Bilder

Querdenker & Kirchbautage vereint in Niedergebra
Ein begehbares Kunstprojekt entsteht

In der Niedergebraer Kirche sind wieder Handwerkergeräusche zu hören. Was sich dort tut, sind allerdings keine weiteren Baumaßnahmen, es sind die Vorbereitungen der Leipziger Künstlerin Kata Adamek für eine Rauminstallation. Ein Teil der St. Nicolai-Kirche verwandelt sich gerade in einen „Meditativen Spielplatz“ für Groß und Klein. Am 20. September ab 16.30 Uhr wird das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Von da an sind Kindergärten, Grundschulen und alle Interessierten herzlich eingeladen...

  • Südharz
  • 09.09.19
  • 114× gelesen
Die Kirchenältesten segnen ihren neuen Pfarrer Michael Steinke in Niedergebra. Neben ihm seinen Frau Annegret Steinke mit der er sich die Pfarrstelle teilt.
3 Bilder

Neue Mitarbeiter im Pfarrbereich Niedergebra
Gute Stimmung beim Neuanfang

Herzlich willkommen im Kirchenkreis Südharz, so hieß es letzten Sonntag in der Niedergebraer St. Nicolai-Kirche. Gleich drei neue Gesichter und eine ganze Familie konnten dort begrüßt und in ihren Dienst eingeführt werden. Das Pfarrehepaar Annegret und Michael Steinke sowie der Gemeindepädagoge und Religionslehrer Alexander Schönlein. Rund zwei Stunden wurde im Gottesdienst musiziert, Urkunden verlesen, gesegnet, gemeinsam Abendmahl gefeiert, viele gute Wünsche ausgesprochen und Geschenke...

  • Südharz
  • 04.09.19
  • 96× gelesen
Singen in Gemeinschaft macht Spaß und ist sogar gesund - in noch größerer Gemeinschaft plant dies der Kirchenkreis Südharz.

Neues Projekt im Kirchenkreis Südharz
Kreis-Chor-Tag für alle die gern singen

Einen Tag lang in großer Gemeinschaft zu singen, das ist das neueste Projekt im Kirchenkreis Südharz. „Seit langem besteht der Wunsch, mal wieder alle sangesfreudigen Menschen zu einem gemeinsamen Tag zusammen zu bringen“, berichtet Kantorin Christine Heimrich. Das soll nun am Samstag, dem 28.9., von 10-16 Uhr, in Bleicherode wahr werden. Nicht nur gestandene Chormitglieder, sondern auch die, die sonst nicht die Gelegenheit haben, in einer großen Gruppe zu singen, sind dazu herzlich eingeladen....

  • Südharz
  • 04.09.19
  • 50× gelesen
Kindheitserinnerungen wecken - auch dabei kann ein Kirchenfest behilflich sein.

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende
Kleine Gemeinde & großes Fest

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende - ein ganzes Wochenende lang wurde mit viel Musik, Theater, Film, kostenlosem Kinderspaß und einem festlichen Gottesdienst gefeiert. „Euer Dorf ist doch so klein und die Gemeinde noch kleiner und ihr stemmt solch ein Fest?“, hörte man des Öfteren verblüfft. „Ja, wenn es viele helfenden Hände gibt“, war die einfache Antwort. Wenn politische und Kirchengemeinde zusammenarbeiten, ein Pfarrbereich zusammenhält und sich alle, ob Ehren- oder Hauptamtliche fröhlich...

  • Südharz
  • 27.08.19
  • 81× gelesen
240 Jahre feiert die Glocke in Steinbrücken am Sonntag - sie ist ausgesprochen reich verziert.

Glockenjubiläum im Südharz
240 Jahre – Glocke der Kirche Steinbrücken

1779 - 2019 Sonntag, 18. August 2019, 13.00 Uhr Die Kirchengemeinde Steinbrücken feiert das 240-jährige Jubiläum ihrer Kirchenglocke mit einem kleinen Festgottesdienst und anschließendem festlichen Miteinander in und um die Kirche. „Rankenfries ziert die Steinbrücker Glocke oben wie unten rundum, sämtlichen Platz dazwischen füllen Buchstaben: ‚Durchs Feuer bin ich geflossen/ Für die Kirche und die Gemeinde Steinbrücken/bin ich gegossen/und zu der Zeit...

  • Südharz
  • 12.08.19
  • 68× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.