Südharz - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Das Kunstprojekt "Meditativer Spielplatz" für Jung und Alt entsteht gerade in der Niedergebraer St. Nicolai-Kirche.
2 Bilder

Querdenker & Kirchbautage vereint in Niedergebra
Ein begehbares Kunstprojekt entsteht

In der Niedergebraer Kirche sind wieder Handwerkergeräusche zu hören. Was sich dort tut, sind allerdings keine weiteren Baumaßnahmen, es sind die Vorbereitungen der Leipziger Künstlerin Kata Adamek für eine Rauminstallation. Ein Teil der St. Nicolai-Kirche verwandelt sich gerade in einen „Meditativen Spielplatz“ für Groß und Klein. Am 20. September ab 15 Uhr wird das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Von da an sind Kindergärten, Grundschulen und alle Interessierten herzlich eingeladen zu...

  • Südharz
  • 09.09.19
  • 42× gelesen
Die Kirchenältesten segnen ihren neuen Pfarrer Michael Steinke in Niedergebra. Neben ihm seinen Frau Annegret Steinke mit der er sich die Pfarrstelle teilt.
3 Bilder

Neue Mitarbeiter im Pfarrbereich Niedergebra
Gute Stimmung beim Neuanfang

Herzlich willkommen im Kirchenkreis Südharz, so hieß es letzten Sonntag in der Niedergebraer St. Nicolai-Kirche. Gleich drei neue Gesichter und eine ganze Familie konnten dort begrüßt und in ihren Dienst eingeführt werden. Das Pfarrehepaar Annegret und Michael Steinke sowie der Gemeindepädagoge und Religionslehrer Alexander Schönlein. Rund zwei Stunden wurde im Gottesdienst musiziert, Urkunden verlesen, gesegnet, gemeinsam Abendmahl gefeiert, viele gute Wünsche ausgesprochen und Geschenke...

  • Südharz
  • 04.09.19
  • 37× gelesen
Singen in Gemeinschaft macht Spaß und ist sogar gesund - in noch größerer Gemeinschaft plant dies der Kirchenkreis Südharz.

Neues Projekt im Kirchenkreis Südharz
Kreis-Chor-Tag für alle die gern singen

Einen Tag lang in großer Gemeinschaft zu singen, das ist das neueste Projekt im Kirchenkreis Südharz. „Seit langem besteht der Wunsch, mal wieder alle sangesfreudigen Menschen zu einem gemeinsamen Tag zusammen zu bringen“, berichtet Kantorin Christine Heimrich. Das soll nun am Samstag, dem 28.9., von 10-16 Uhr, in Bleicherode wahr werden. Nicht nur gestandene Chormitglieder, sondern auch die, die sonst nicht die Gelegenheit haben, in einer großen Gruppe zu singen, sind dazu herzlich eingeladen....

  • Südharz
  • 04.09.19
  • 17× gelesen
Kindheitserinnerungen wecken - auch dabei kann ein Kirchenfest behilflich sein.

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende
Kleine Gemeinde & großes Fest

600 Jahre St. Marien-Kirche Elende - ein ganzes Wochenende lang wurde mit viel Musik, Theater, Film, kostenlosem Kinderspaß und einem festlichen Gottesdienst gefeiert. „Euer Dorf ist doch so klein und die Gemeinde noch kleiner und ihr stemmt solch ein Fest?“, hörte man des Öfteren verblüfft. „Ja, wenn es viele helfenden Hände gibt“, war die einfache Antwort. Wenn politische und Kirchengemeinde zusammenarbeiten, ein Pfarrbereich zusammenhält und sich alle, ob Ehren- oder Hauptamtliche fröhlich...

  • Südharz
  • 27.08.19
  • 62× gelesen
240 Jahre feiert die Glocke in Steinbrücken am Sonntag - sie ist ausgesprochen reich verziert.

Glockenjubiläum im Südharz
240 Jahre – Glocke der Kirche Steinbrücken

1779 - 2019 Sonntag, 18. August 2019, 13.00 Uhr Die Kirchengemeinde Steinbrücken feiert das 240-jährige Jubiläum ihrer Kirchenglocke mit einem kleinen Festgottesdienst und anschließendem festlichen Miteinander in und um die Kirche. „Rankenfries ziert die Steinbrücker Glocke oben wie unten rundum, sämtlichen Platz dazwischen füllen Buchstaben: ‚Durchs Feuer bin ich geflossen/ Für die Kirche und die Gemeinde Steinbrücken/bin ich gegossen/und zu der Zeit...

  • Südharz
  • 12.08.19
  • 27× gelesen
Im Sommer wird noch sichtbarer welchen Namen die St. Marien-Kirche in Elende im Volksmund trägt - Rosenkirche. Ein Fries aus Rosen läuft zudem unterhalb des Daches um die Kirche.

MDR Dorfkirchenlandkarte
St. Marien-Kirche Elende zum 600. Geburtstag online

Die St. Marien-Kirche in Elende ist online: mit Orgel-, Uhr- und Glockenklang, einem virtuellen Rundgang und kleinen Geschichten rund um das Gotteshaus. Sie ist Teil der Aktion „Die Kirche bleibt im Dorf!“ – ein Projekt der Redaktion Religion & Gesellschaft des MDR. Damit hat der MDR der Gemeinde ein einzigartiges Geschenk zum 600. Kirchengeburtstag gemacht. Und das Ergebnis ist nun für alle Internetsurfer sichtbar. Jetzt kann man von zu Hause aus oder auch allein in der Kirche sitzend den...

  • Südharz
  • 12.08.19
  • 44× gelesen

Nordhausen
Grüne Diakonie

Nordhausen (red) – Die Diakonie in Nordhausen tritt der Energiegenossenschaft Helmetal bei. Bereits 2017 wurde an der Sozialstation in Günzerode eine Photovoltaik-Anlage installiert. 2018 habe man so 55 Prozent des hauseigenen Strombedarfs decken können, teilte Diakonie-Geschäftsführer Michael Görk mit. 2018 kam eine Anlage auf dem St. Jakob Haus in Nordhausen hinzu. Derzeit werde geprüft, ob auch das Pflegeheim „Hermann Arnold“ in Nordhausen und das „St. Marien Hospital“ in Bleicherode mit...

  • Südharz
  • 24.07.19
  • 11× gelesen
Der restaurierte Taufengel in Bösenrode hält zumindest wieder die Taufkanne - in welcher Position er früher seinen Dienst versah, um eine Taufschale halten zu können, ist bislang noch sein Geheimnis.

Taufengel wieder in Bösenrode angekommen
Er birgt ein Geheimnis

Pfarrer Thomas Ahlhelm hatte Pfingsten einen besonderen  Grund zur Freude. Kurz vor dem Fest kam der restaurierte Taufengel in die Kirche St. Nikolai nach Bösenrode zurück. „Die Restauratorin Antje Pohl hat es gerade noch geschafft, ihn rechtzeitig zu Pfingsten fertigzustellen“, berichtet er. Der Termin war wichtig, denn da sollte er zum ersten Mal seit vielen Jahrzehnten wieder seinen Dienst als Taufengel übernehmen. Das gestaltete sich jedoch trotz allem etwas schwierig, da die Gemeinde nicht...

  • Südharz
  • 12.06.19
  • 57× gelesen
Im Rahmen des Querdenker-Projektes werden in Ellrich auch in diesem Jahr wieder Hörkreise mit dem Schweizer Künstler Jürg Montalta veranstaltet.

Querdenker aktiv
Ellrich und Ich – Hörkreise 2019

Ellrich und ICH - unter diesem Motto stehen die Hörkreise, die der Schweizer Künstler Jürg Montalta in diesem Jahr in Ellrich anbietet. Im Rahmen des Querdenker-Projektes der IBA-Thüringen und der EKM laden wir herzlich ein, sich an diesen Hörkreisen zu beteiligen. Der zweite Hörkreis in diesem Jahr findet am Dienstag, 16.07.2019, um 19 Uhr in der Frauenbergskirche Ellrich statt. Bereits in den ersten Hörkreisen in der St. Johanniskirche konnte jeder eine Geschichte erzählen, die er (oder...

  • Südharz
  • 12.06.19
  • 24× gelesen
Die Urbacher und ihr Pfarrer haben sich herzlich bei Adelheid Koch für 50 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im Kirchenvorstand bedankt.

Urbach bedankt sich bei Adelheid Koch
Ehrenamtlich tätig seit einem halben Jahrhundert

Am Pfingstsonntag beging Adelheid Koch ihr 50-jähriges "Dienstjubiläum" als Mitglied und lange Zeit Vorsitzende des Kirchenvorstandes Urbach. 1969 ist sie als eine der ersten Frauen gebeten worden, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten. Seitdem hat sie sich intensiv um die Belange der Kirchengemeinde gekümmert. Immer wieder gab es große Bauaufgaben an Pfarrhaus und Kirche, die sie nie aus  dem Auge verlor und zusah, dass es weiterging.  2008 bestand für die Kirche in Urbach sogar akute...

  • Südharz
  • 11.06.19
  • 36× gelesen
Das Antependium wurde beim Einzug in die Kirche mit hereingetragen. Genäht haben es Ehrenamtliche, die sich regelmäßig in den Gemeinderäumen treffen. Sie haben auch die Bankauflagen für den Fest-Gottesdienst neu genäht. Viel ehrenamtliches Engagement war in Bielen am Wochenende zur Kanzelweihe zu sehen.

Kanzelweihe in Bielen
Wenn Gesichter erzählen...

Als Kind musste Christina Mitzlaff erleben, wie die Kanzel in ihrer Heimatkirche St. Martin-und-Johannes in Bielen brachial von der Wand geschlagen wurde. Und nicht nur das, die Kirche sollte teilabgerissen werden. „Warum brauchen die Menschen ihre Kirche nicht mehr?“, fragte sich die Konfirmandin damals traurig. Am Sonntag durfte sie als Vorsitzende des Gemeindekirchenrates und Mitglied des Fördervereins die Wiederindienstnahme der rekonstruierten Kanzel in der festlich geschmückten Kirche...

  • Südharz
  • 03.06.19
  • 61× gelesen
Martin Bischoff und Petra Schröder unterstützen das Querdenkerprojekt "Netzwerkkirche"  in Ellrich
3 Bilder

Kirchbautag in Erfurt
3 Exkursionen führen in den Kirchenkreis Südharz

Vom 19.-21. September findet in Erfurt der Kirchbautag statt und der Kirchenkreis Südharz ist gut vertreten. Die Anmeldung für den Kirchbautag läuft bereits. Bei den Exkursionen am Freitag, 20. September, sind allein 3  Gemeinden aus dem Kirchenkreis im Angebot: Exkursion L “Ein Fenster für St. Marien Bleicherode – Vom Scheitern zum Gelingen” Das imposante gotische Ostgiebelfenster von St. Marien erstrahlt nach einem künstlerischen Wettbewerb mit neuer Glaskunst. Eine...

  • Südharz
  • 22.05.19
  • 96× gelesen
So wirbt man in Ellrich für den kommenden Montag

Mach dich ran! – MDR kommt nach Ellrich
Netzwerkkirche - vielleicht bald Gewinner für eine ganze Stadt

„Alle Einwohner von Ellrich sind aufgerufen, unbedingt in die Johanniskirche zu kommen, die Kirche muss voll werden“, motiviert Pfarrer Jochen Lenz die Bürger Ellrichs. Was hat der quirlige Pfarrer nun wieder auf dem Plan? Eine neue Art in den Gottesdienst einzuladen? Dieses Mal nicht. Am Montag, den 27. Mai kommt der MDR um 18.00 Uhr nach Ellrich. „Mach dich ran!“ - Die Kirche in Ellrich hat es in die Vorauswahl zu einem Mach-dich-Ran-KiBa-Sonderprojekt geschafft. Eine große Summe winkt dem...

  • Südharz
  • 22.05.19
  • 108× gelesen
  •  1
Zuvor waren die Konfirmanden gesegnet worden.
2 Bilder

Grüne & Goldene Konfirmation in Niedergebra
Vakanzzeiten brauchen manchmal mutige Entscheidungen

Ja, das ist auch für mich eine Premiere", begann Superintendent Andreas Schwarze in Niedergebra/Kirchenkreis Südharz die Feier der Konfirmation am Sonntag Kantate. Eine Premiere, weil gleichzeitig grüne und goldene Konfirmanden gesegnet wurden. Doch was zunächst ungewöhnlich erschien, gefiel letztlich allen Beteiligten. Die grünen Konfirmanden schauten beim Einzug in die Kirche neugierig auf die goldenen und  umgekehrt. Die Jungen freuten sich, dass man nach 50, 60 und mehr Jahren doch noch...

  • Südharz
  • 19.05.19
  • 89× gelesen
Offene Kirche St. Marien zu Elende

Offene Kirche - eine Herzensangelegenheit
Genau wie vor 600 Jahren....Tränen steigen auf

Es gibt Momente, die rauben dir den Atem, Tränen steigen auf und doch bist du tief im Innern dankbar und glücklich. Als ich eben im Gästebuch unserer Rosenkirche in Elende las, war ein solcher Moment. Ein Menschenkind bedankte sich für Gottes Beistand bei einer OP und die Kraft, die sie als Paar daraus zogen. Ein anderes kam gerade aus dem Krankenhaus mit der Diagnose GEHEILT vom Krebs und wollte danken. Dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn dir bewusst wird, dass die Menschen vor 600 Jahren...

  • Südharz
  • 17.05.19
  • 47× gelesen
Der Inhalt dieser Kartons - so beschloss man 2016 in Bielen - soll bald wieder als Kanzel in St. Martin-und-Johannes in der Kirche hängen. Und es ist geglückt!
3 Bilder

Kanzelrekonstruktion in Bielen
Satte Farben & ein kleines Wunder im Pappkarton

Es scheint wirklich wie ein kleines Wunder, wenn man sieht, was aus der Kanzel der St. Martin-und-Johannes-Kirche in Bielen wieder geworden ist. In einem Schuppen fand die Kirchengemeinde 2016 ein paar Kartons mit Holzbruchstücken. Anders kann man die mit roher Gewalt zerlegten Einzelteile nicht benennen. In den 80er Jahren sollte die Kirche einen Teilabriss erleben, darum riss man die Kanzel brachial von der Kirchenwand. Zudem wurde sie von den damaligen Beteiligten als naive Bauernkunst...

  • Südharz
  • 15.05.19
  • 75× gelesen
Michael und Annegret Steinke haben sich in der Basilika Münchenlohra mit einem Gottesdienst vorgestellt. Bereits zwei Tage zuvor gestalteten sie einen Gemeindeabend und standen den Kirchenältesten und der Gemeinde Rede und Antwort.
5 Bilder

Pfarrerehepaar im Pfarrbereich Niedergebra
Pfarrfamilie geht gern aufs Land

Erst am Sonntag hat sich das Pfarrerehepaar Annegret und Michael Steinke mit einem Gottesdienst in der Basilika Münchenlohra im Kirchenkreis Südharz vorgestellt, um sich damit für die Pfarrstelle Niedergebra zu bewerben. Gleich am Montagabend tagte die Vollversammlung der Gemeindekirchenräte, bestehend aus zehn Gemeinden, unter der Leitung von Superintendent Andreas Schwarze. Das Ergebnis der Benehmensherstellung, wie es im Kirchengesetz heißt, war einstimmig für das Ehepaar. Wenn nun  die...

  • Südharz
  • 14.05.19
  • 188× gelesen

"Kirche des Jahres" steht im Südharz

Hannover/Bleicherode (red) – St. Marien in Bleicherode (Kirchenkreis Südharz) ist die „Kirche des Jahres 2019“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa). 931 Stimmen erhielt die im gotischen Stil gestaltete Stadtkirche. Die Geschichte von St. Marien reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück; der untere Teil des Turms stammt noch von der romanischen Vorgängerkirche. Die Stiftung KiBa hat die Sanierung von Mauerwerk und Fassade des als „Kirche des Monats...

  • Südharz
  • 12.05.19
  • 17× gelesen
Die ehemalige Wallfahrtskirche St. Marien in Elende hat eine große Geschichte. Im Mittelalter kamen Pilger selbst aus Norwegen in das heute deutlich kleinere Gotteshaus. Um an diese Tradition anzuknüpfen ist die Kirche 365 Tage im Jahr geöffnet.

Kirchenlandkarte freut die kleine Gemeinde
Ein überraschender Anruf

Erst kürzlich bewarb sich die Kirchengemeinde Elende/Kirchenkreis Südharz bei einem Projekt der Thüringer Allgemeinen und der Agentur Plusgrad Nordhausen für die Gestaltung einer Kirchen-App.  Mit 2.000 Euro wollte man dort die Umsetzung finanzieren. Sie sollte das Muster für die "offenen Kirchen" im Südharz werden. Leider gewann jedoch ein vollkommen anderes Projekt das Online-Voting.....leider? Nein, vielleicht eher - Gott, sei Dank. Denn sonst wäre die Freude über die Zusage des MDR die...

  • Südharz
  • 02.05.19
  • 27× gelesen
Das Klavier im Altendorfer Pfarrsaal in Nordhausen mit Zahnlücken.

Mit Kuchen retten Nordhäuser ein Instrument
Kaffeehausmusik verleiht Flügel

Café Blasii – 18. Mai, 15 Uhr Tut mir auf die schöne Torte – Kaffeehausmusik verleiht Flügel Am Samstag, den 18. Mai öffnet im Altendorfer Saal um 15 Uhr das Café Blasii. Das Orchester der Nordhäuser Kantorei spielt dazu live echte Kaffeehausmusik - wie zu alten Zeiten. Der Erlös dieses Cafés kommt in voller Höhe dem Flügel zugute. Schon Goethe wusste: "Kinder brauchen Wurzeln und Flügel". Doch nicht nur für Kinder gilt dies - auch die Erwachsenen brauchen Wurzeln. Und die musikalischen...

  • Südharz
  • 02.05.19
  • 25× gelesen
Konfirmanden-Vorstellungsgottesdienst in Großwenden mit Superintendent Andreas Schwarze. Auf den Kärtchen standen die Taufsprüche der Konfirmanden in einzelne Worte zerlegt. Aus all dem Durcheinander durfte sich jede Konfirmandin und jeder Konfirmand ein Lieblingswort aussuchen, ebenso die Eltern und Paten. Die Gemeinde hielt noch ein paar Joker bereit. Aus all dem entstanden manchmal interessante neue Gedanken, wie "Himmel überall"
2 Bilder

Vakanzzeit im Pfarrbereich Niedergebra
Wie lebt Gemeinde ohne Pfarrer?

Wenn Kärtchen durch die Luft fliegen und viele Gottesdienstbesucher in Bewegung kommen, dann wird im Pfarrbereich Niedergebra Konfirmanden-Vorstellungsgottesdienst gefeiert. So ging es zumindest am letzten Sonntag in Großwenden und Obergebra zu - sehr lebendig. Superintendent Andreas Schwarze hatte diesen Gottesdienst mit den insgesamt 11 Konfirmanden in der WhatsApp-Gruppe vorbereitet. Er ist einer der Seelsorger, die derzeit die 10 Gemeinden des Pfarrbereichs in der Vakanzzeit unterstützen....

  • Südharz
  • 04.04.19
  • 101× gelesen
Schweres Gerät war notwendig, um die Platte wieder aufzustellen.
2 Bilder

Grabplatte in Niedergebra
Im Schutt wiederentdeckt

Diese Woche wurde die historische Grabplatte von Christoph von Hagen in der St. Nicolai-Kirche in Niedergebra im Kirchenkreis Südharz aufgestellt. Sie hat ein bewegtes Schicksal. Erst Grabplatte, dann Altarplatte in einem barocken Kanzelaltar und schließlich zu DDR- Zeiten zerschlagen und als Füllmaterial unter dem Fußboden der Kirche genutzt, wo sie 2017 im Rahmen der Kirchensanierung bei einer Probeschachtung wieder entdeckt wurde. Der Kirchbauverein Niedergebra e.V. ließ sie herrichten und...

  • Südharz
  • 03.04.19
  • 28× gelesen
Kanntor Michael Kremzow mit der Nordhäuser Kantorei
3 Bilder

Markuspassion von Bach in Nordhausen
Eine Annäherung an den Meister mit großer Besetzung

Am Palmsonntag, dem 14. April, um 19 Uhr, erklingt in der Nordhäuser St. Blasii-Kirche die Markuspassion von Johann Sebastian Bach. Kenner des Bach'schen Oeuvres stutzen vielleicht. Aber nein, es liegt kein Druckfehler vor. Und doch hat der kritische Leser Recht, denn aus der Feder Bachs ist kein solches Werk überliefert. Die beiden bekannten Vertonungen nach Johannes und Matthäus erklangen bereits in St. Blasii in den letzten Jahren - aber eine Markuspassion? Es ist nachgewiesen, dass Bach...

  • Südharz
  • 03.04.19
  • 64× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.