Kirchliches Filmfestival ehrt Wim Wenders

Recklinghausen (epd) – Das Kirchliche Filmfestival Recklinghausen verleiht dem Regisseur Wim Wenders einen Ehrenpreis für sein Lebenswerk. Die Auszeichnung wird Wenders am 24. März bei der Vorstellung seines Filmes »Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes« überreicht. Der Preis würdige Wenders facettenreiches Werk, das den Menschen und die Menschlichkeit in den Vordergrund rücke, erklärte der Arbeitskreis »Kirche & Kino« des evangelischen Kirchenkreises Recklinghausen und des katholischen Kreisdekanats Recklinghausen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen