Premium

Bibel-Projekt in Jena
In Jene glaubt sich’s bene

Mitmach-Bibel: Auf 16 Sonderseiten enthält die Basis Bibel Berichte und Zitate von Jenaer Bürgern. Zudem zeigt sie Ansichten von Jenaer Kirchen, wie hier das Chorfenster der Friedenskirche.
3Bilder
  • Mitmach-Bibel: Auf 16 Sonderseiten enthält die Basis Bibel Berichte und Zitate von Jenaer Bürgern. Zudem zeigt sie Ansichten von Jenaer Kirchen, wie hier das Chorfenster der Friedenskirche.
  • Foto: Doris Weilandt
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Bibel für Jena: Eines der größten Bibel-Projekte der letzten Jahre vereint historische Hintergründe und persönliche Glaubensgeschichten zwischen zwei Buchdeckeln.

Von Doris Weilandt

Die Idee, in Jena eine Bibel zu schaffen, die mit den Menschen und der Stadt zu tun hat, entstand 2018. Mit Blick auf das 500. Jubiläum der Bibelübersetzung fanden sich Mitglieder des Kirchenkreises und der Evangelischen Allianz zusammen, um ein eigenes Zeichen zu setzen. Die "Bibel für Jena", eine Sonderausgabe der Basis Bibel, sollte die Texte der Heiligen Schrift um einen persönlichen und lokalen Glaubensbezug ergänzen, so der Anspruch der Projektinitiatoren.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.
Autor:

Online-Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen