Zahl der Woche
1,95 Millionen Kinder

lebten Ende 2018 von Hartz-IV-Leistungen. Das geht aus Angaben der Bundesagentur für Arbeit hervor. Das entspricht einem Rückgang von 3,7 Prozent gegenüber 2017. Besonders stark betroffen sind Kinder von Alleinerziehenden. Deutschlandweit lag der Anteil der Kinder unter 18, die staatliche Unterstützung erhielten, bei 14,4 Prozent; in Westdeutschland waren es 13,5 Prozent, in Ostdeutschland dagegen 18,4 Prozent.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen