Schulstiftung

Beiträge zum Thema Schulstiftung

Service + Familie
Kinder der 4. Klasse der Evangelischen Grundschule Erfurt lernen in Zeiten der Corona-Pandemie im Klassenraum mit Maske.

Corona
Evangelische Schulstiftung behält Test- und Maskenpflicht bei

Angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen sowohl unter Schülerinnen und Schülern als auch unter Mitarbeitenden spricht sich die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland für die Beibehaltung der schulischen Test- und Maskenpflicht in Thüringen aus. Dies solle bis zwei Wochen nach Ende der Osterferien am 23. April gelten. Der pauschalen Abschaffung aller Schutzmaßnahmen stehe die Stiftung sehr kritisch gegenüber, erklärte ihr Vorstandsvorsitzender Marco Eberl in Erfurt. „Wir...

  • Erfurt
  • 16.03.22
  • 13× gelesen
Aktuelles
Im Gespräch tauschten sich die Viertklässler aus.
3 Bilder

Schule in Corona-Zeiten
Keine leichten Fragen

Das Smartphone gezückt, der QR-Code der Corona-App gescannt, dann rein ins Schulhaus. Eine kleine Treppe nach oben, zweimal links abbiegen und schon ist sie mittendrin in der Klasse "Störche" der Evangelischen Grundschule Erfurt. Sie, das ist Katrin Göring-Eckardt; Bundestagsabgeordnete der Grünen, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, ehemalige Präses der EKD-Synode und einstige DDR-Bügerrechtlerin.  Kaum hat sie den Raum betreten, prasseln die Fragen der Vierklässler auf sie ein. ...

  • Erfurt
  • 18.01.22
  • 253× gelesen
  • 1
Aktuelles

Kommentiert
Ein Schuljahr sondergleichen

Es ist in diesen Tagen gut 23 Wochen her, dass das Leben in Thüringen und Sachsen-Anhalt sich von Grund auf änderte. Mitte März schlossen Restaurants, Theater, Diskotheken und Kinos. Menschen arbeiteten, wo immer es ging, von zu Hause aus und Kindergärten und Schulen stellten den Betrieb weitestgehend ein. Als im Mai die Regelungen des Infektionsschutzes leicht gelockert wurden, kehrten die meisten Bildungseinrichtungen in den "eingeschränkten Regelbetrieb", wie es im Amtsdeutsch heißt, zurück....

  • Erfurt
  • 28.08.20
  • 93× gelesen
BlickpunktPremium
Erfolgsgeschichte: Vor drei Jahrzehnten startete in Thüringen und Sachsen-Anhalt der Religionsunterricht. Seit über zehn Jahren gibt es die Johannes-Schulstiftung und die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland. Die Ein-richtungen haben großen Zulauf.
2 Bilder

Evangelische Schulen
Lernen unter kirchlichen Vorzeichen

Eine Vorreiterrolle im Hinblick auf die wissenschaftliche Begleitung der evangelischen Schulen in Mitteldeutschland nimmt derzeit die Universität Erfurt ein. Von Mirjam Petermann Evangelische Schulen sind aus der Bildungslandschaft nicht mehr wegzudenken, und trotzdem gibt es über sie viel zu wenig wissenschaftlich fundierte Informationen und Kenntnisse. Geforscht wird auf diesem Feld wenig, die Literatur zum Thema ist eher dürftig. In diesem Wintersemester gab es deshalb an der Universität...

  • Erfurt
  • 10.03.20
  • 71× gelesen
Kirche vor Ort

Schulstiftung feiert Zehnjähriges

Erfurt (epd) – Mit einem Festgottesdienst in der Erfurter Predigerkirche und einem Sommerfest auf dem Hof des Ratsgymnasiums hat die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland vergangene Woche ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. Die Stiftung habe sich seit dem Jahr 2009 zu einer tragenden Säule der Bildungslandschaft in Thüringen entwickelt, würdigte Landtagspräsidentin Birgit Diezel (CDU) die Arbeit. "Das junge Pflänzchen Schulstiftung ist tüchtig gewachsen", erklärte der...

  • Erfurt
  • 27.06.19
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort

Qualifizierung für Seiteneinsteiger

Erfurt (G+H) – Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland möchte Fachkräften den Einstieg in den Lehrerberuf erleichtern und bietet seit diesem Schuljahr Seiten­einsteigern ein berufsbegleitendes Qualifizierungsprogramm. Im Vordergrund stehen fachliche Impulse unter anderem zu Methodik, Didaktik, Bewertung und individueller Förderung von Schülern. Die Trägerin von 25 Bildungseinrichtungen mit 5 250 Schülern hat im aktuellen Schuljahr 65 neue Mitarbeitende eingestellt, darunter acht...

  • Erfurt
  • 27.11.18
  • 7× gelesen
Kirche vor Ort

Stipendium  für Lehramtsstudentin

Erfurt (epd) – Die Evangelische Schulstiftung fördert erstmals ein Deutschlandstipendium. Sie unterstütze damit Sonja Krüger, die an der Universität Erfurt Lehramt an Grundschulen mit dem Zusatzfach Englisch studiert, teilte die Stiftung am 29. Mai in Erfurt mit. Die 23-Jährige erhält künftig monatlich 300 Euro. Er freue sich, dass die Stiftung mit der Finanzierung eines Deutschlandstipendiums ihr Engagement für die Nachwuchsförderung weiter ausbauen könne, sagte Vorstandschef Marco Eberl....

  • Erfurt
  • 19.06.18
  • 18× gelesen
Kirche vor Ort

Schulstiftung setzt auf »Montagsgefühl«

Erfurt (epd) – Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland geht bei der Suche nach Lehrern in die Offensive. Mit einer Werbekampagne inklusive eigener Internetseite und einem neuem Imagefilm wolle man neues Personal gewinnen, teilte die Stiftung mit. Zentrales Moment dabei sei das »Montagsgefühl« zum Beginn der Schulwoche. Vorausgegangen sei der Kampagne eine Bestandsaufnahme in den eigenen Schulen, bei der die Mitarbeiter auch selbst zu Wort kamen, hieß es. Aus den Rückmeldungen habe...

  • Erfurt
  • 23.03.18
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

Erstmals Preis für christlich-jüdischen Dialog

Ausgezeichnet: Evangelische Schulstiftung und Arbeitskreis in Südthüringen Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) verleiht erstmals den Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog. Die Preisträger im Jahr 2018 sind die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland für die »Projekttage Judentum« und der »Arbeitskreis gegen das Vergessen« aus Bibra (Kirchenkreis Meiningen). Der Arbeitskreis im südthüringischen Bibra hat es sich seit den 1990er- Jahren zur Aufgabe gemacht,...

  • Erfurt
  • 15.01.18
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.