Reinefeld-Wiegel

Beiträge zum Thema Reinefeld-Wiegel

Kirche vor Ort

Neue Seelsorgerin für Gefängnis

Gräfentonna– Pfarrerin Bettina Reinefeld-Wiegel wird am 21. Oktober gemeinsam mit ihrem katholischen Kollegen Sebastian Alt in das Amt der Gefängnisseelsorgerin in der Justizvollzugsanstalt Tonna eingeführt. Sie tritt die Nachfolge von Ulrich Huppenbauer an, der im September in den Ruhestand verabschiedet wurde. Die 56-Jährige war 16 Jahre an der Weimarer Stadtkirche St. Peter und Paul tätig, bevor sie Anfang des Jahres eine Schulpfarrstelle im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt antrat. Die JVA...

  • Gotha
  • 19.10.18
  • 39× gelesen
Aktuelles

Auch das noch: In all der Hektik Gott empfangen

Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. Jesaja 40, Verse 3 und 10 Von Bettina Reinefeld-Wiegel, Pastorin in Weimar Advent – das bedeutet: Gott kommt zu mir! Dieser Spruch für die neue Woche in diesem Advent ist für mich wie ein Stolperstein. Hoppla, was gilt denn jetzt? Kommt Gott zu mir oder was muss ich tun, um Gott nahe zu sein? Im Laufe des Jahres stelle ich mir diese Frage immer wieder. Aber jetzt, gerade im Advent, kommt mir immer wieder die Botschaft zu Ohren,...

  • Weimar
  • 18.12.17
  • 16× gelesen
Aktuelles
Bettina Reinefeld-Wiegel

Sie haben eine neue Nachricht: Zeit für einen Blickwechsel

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lukas 21, Vers 28 Von Bettina Reinefeld-Wiegel, Pastorin in Weimar Alles leuchtet und glänzt. Wenn wir durch die Orte und Städte gehen, dann sehen wir überall Weihnachtssterne und Lichterketten. Das ist gar nicht zu übersehen. Und das ist auch gut so, denn wir sind eingeladen in dieser Adventszeit, uns auf die Geburt Jesu und sein Kommen in unsere Welt vorzubereiten. Der Wochenspruch muntert uns dazu auf. In der Regel erfahren...

  • Weimar
  • 05.12.17
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.