Rückkehr

Beiträge zum Thema Rückkehr

Eine WeltPremium
Abseits der Heimat leben diese südsudanesischen Frauen in einer Flüchtlingssiedlung in Norduganda. Der LWB stellte ihnen Ziegen zur Verfügung, um mit ihnen ihren Lebensunterhalt zu sichern. Einige planen inzwischen ihre Rückkehr in den Südsudan. Die Vorbereitungen und Herausforderungen sind groß.

Südsudan
Der Rückkehr den Weg bereiten

2,3 Millionen Bürgerkriegsflüchtlinge leben außerhalb des Südsudan. Die Situation im Land stabilisiert sich, einige machen sich auf den Rückweg. Girma Gudina, Ländervertreter des Lutherischen Weltbundes (LWB) für den Südsudan, über die Herausforderung, Geflüchtete wieder zu integrieren. Wie stellt sich die Lage im Südsudan heute dar? Girma Gudina: Sie scheint sich in den letzten Jahren verbessert zu haben, besonders nach Unterzeichnung der Vereinbarung zur Einstellung der Feindseligkeiten im...

  • 21.02.20
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Orgel der Ermlitzer Kirche wurde auf außergewöhnliche Weise gerettet
Nach 30 Jahren zurückgekehrt

Sie ist wieder da, die Orgel der Ermlitzer Kirche. Am Sonntag wurde sie in einem Festgottesdienst eingeweiht und ihre Rückkehr nach 30 Jahren gefeiert. Von Claudia Crodel »Wenn heute unsere Orgel in den Dienst genommen wird, dann reiht sich ihr Klang ein in den Klang des Volkes Gottes, der von Generation zu Generation weiter schwingt. Es ist der Klang des einen und doch vielstimmigen Gotteslobes«, sagte Pfarrerin Antje Böhme. 1801 von Johann Mauer errichtet und 1803 von Johann Krug vollendet,...

  • Merseburg
  • 25.06.18
  • 99× gelesen
Kirche vor Ort
Martin Büttner lebt mit seiner Familie seit September 2015 in Dessau-Roßlau

Von Dessau-Roßlau geht es nach »New Germany«

Gastvikar Martin Büttner und seine Familie kehren nach anderthalb Jahren in Anhalt nach Südafrika zurück Von Angela Stoye Am 19. März geht für Martin Büttner ein wichtiger Lebensabschnitt zu Ende. Denn an dem Sonntag wird der 39-jährige Theologe in einem Gottesdienst aus seinem Gastvikariat in der Auferstehungsgemeinde in Dessau-Roßlau verabschiedet und kehrt wenig später mit seiner Familie in seine Heimat zurück. Das ist ein Weg von rund 9 600 Kilometern Luftlinie, denn Martin Büttner kommt...

  • Dessau
  • 10.08.17
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.