Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Kirche vor Ort
Orgeleinweihung: Die romanische Kirche in Düben verfügt ab dem 18. März wieder über ein spielbares Instrument.Foto: Thorsten Keßler
2 Bilder

Pfarrer beendet seinen Gemeindedienst

Gottesdienst: Verabschiedung von Martin Bahlmann am 18. März in der Petrikirche Düben und Orgeleinweihung Martin Bahlmann wird am 18. März in einem Gottesdienst in der Kirche St. Petri Düben aus seinem Dienst als Pfarrer des Regionalpfarramtes Coswig-Zieko verabschiedet (16 Uhr). Er verlässt auf eigenen Wunsch die Pfarrstelle Coswig-Zieko und scheidet zum 31. März – ebenfalls freiwillig – generell aus dem Pfarrdienst aus. Erhalten bleibt die mit der Ordination zugesprochene Berechtigung,...

  • Dessau
  • 20.03.18
  • 110× gelesen
Feuilleton
Ladegast-Orgel im Merseburger Dom

Orgelbau ist Weltkulturerbe

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat die Aufnahme von Orgelbau und Orgelmusik in Deutschland in die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit begrüßt. Für den Orgelbau und die Orgelmusik in Sachsen-Anhalt und Thüringen sei das ein enorm wichtiges Signal, sagte EKM-Orgelreferent Christoph Zimmermann. Das Unesco-Komitee hatte die Orgel-Tradition bei seiner Tagung in Südkorea aufgenommen. Die Entscheidung der Unesco hebe hervor, welche Bedeutung diese Instrumente haben...

  • Magdeburg
  • 19.12.17
  • 84× gelesen
Kirche vor Ort
Prospektkopie der Compenius-Orgel in der Stadtkirche Bückeburg

Werke von einzigartiger Schönheit

Orgelbau: Vor 400 Jahren starb Esaias Compenius. Er gilt als einer der bedeutendsten mitteldeutschen Orgelbauer Von Gerhard Aumüller Seine überragende Begabung, die Liebe zum ästhetischen Detail, handwerkliche Perfektion, grandiose Intonationskunst und die klangliche Raffinesse der Instrumente von Esaias Compenius suchen ihresgleichen. Die Zusammenarbeit mit dem Musiker Michael Praetorius und dem kunstsinnigen Halberstädter Bischof und Herzog Heinrich Julius hat Werke von einzigartiger...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 185× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchen und Orgel des Monats

Hannover/Berlin (epd/G+H) – Die »Kirche des Monats« der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa) steht in Solpke im Kirchenkreis Salzwedel. Mit dem Ehrentitel ist eine Förderung von 10 000 Euro für die Restaurierung des spätromanischen Feldsteinbaus verbunden, teilte die Stiftung mit. Zur Brandenburger Dorfkirche des Monats wurde die Kirche in Ahlsdorf bei Herzberg (Kirchenkreis Bad Liebenwerda) ernannt. Nach der Sanierung der im 18. Jahrhundert umgebauten...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort
Orgelreferent Christoph Zimmermann
2 Bilder

Um Schimmels willen! – Mysteriöser Pilzbefall an Orgeln

Vor zwei Jahren ist in der EKM eine Online-Umfrage zum Schimmelbefall an historischen und neuen Orgeln gestartet worden. Bei der Befragung ging es zum einen um die Gefährdung der Instrumente, aber auch um gesundheitliche Risiken. Über das Ergebnis sprach Michael von Hintzenstern mit Christoph Zimmermann, dem Orgelreferenten im Landeskirchenamt. Wie viele Gemeinden haben sich beteilig und welche Ergebnisse konnten ermittelt werden? Zimmermann: Unser Online-Fragebogen wurde für ca. 400...

  • Weimar
  • 15.09.17
  • 150× gelesen
Blickpunkt
Wenn der Kantor keine Zeit hat: Superintendent Michael Kleemann mit dem Zauberkasten, der Orgel in der Box.

Orgel in der Box spielt ganz von selbst

Zauberkasten: Tragbares Miniinstrument kann alle Choräle Im Büro von Stendals Superintendenten Michael Kleemann steht ein Zauberkasten. Rund 40 mal 50 mal 20 Zentimeter klein ist er und spielt auf Knopfdruck »Ein feste Burg ist unser Gott«, »Macht hoch die Tür« oder »Gelobt sei Gott im höchsten Thron«. Die Nummer eines Liedes aus dem Evangelischen Gesangbuch wird eingegeben, ebenso die Anzahl der Strophen und ob ein Vorspiel gewünscht ist. Los geht es. »Eine Orgel in der Box«, sagt...

  • Weimar
  • 15.09.17
  • 270× gelesen
Blickpunkt
2 Bilder

Stockhausen
Wenn die Großnichte mit dem Onkel die Orgel schlägt

Liszt-Orgel: Seit fast 40 Jahren engagiert sich G+H-Redakteur Michael von Hintzenstern in Denstedt im Weimarer Land für den Erhalt der Orgel in der Dorfkirche. Willi Wild sprach mit ihm über sein Engagement.  Wie sind Sie auf die Orgel gestoßen? Michael von Hintzenstern: Ich bekam 1980 den Auftrag, zu den Thüringer Orgeltagen einen Vortrag über den Weimarer Stadtorganisten, Komponisten und Orgelbautheoretiker Johann Gottlob Töpfer (1791–1870) zu halten, der aus Niederroßla bei Apolda stammt...

  • Weimar
  • 15.09.17
  • 192× gelesen
Aktuelles

Titel ohne Mittel

Tag des offenen Denkmals: Zum siebenten Mal wird zum »Deutschen Orgeltag« eingeladen. Ob Orgelbau und -musik in die Liste des immateriellen Welt-Kulturerbes aufgenommen werden, will die UNESCO bis Ende 2017 entscheiden. Von Michael von Hintzenstern Die Initiative zu dem 2016 vom Auswärtigen Amt in Paris eingereichten Antrag ging von der Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands aus. Eindrucksvoll sind die Zahlen, die von ihr ins Feld geführt wurden. So gibt es in Deutschland 400...

  • Weimar
  • 15.09.17
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort
Erhielten ihren Meisterbrief: die Orgelbauer No Sang Ook, Josef Poldrack, Lukas Ehlert, Axel Thomaß und Stefan Pilz (v. l. n. r.).

Einheit von Kunst und Handwerk

Fünf Orgelbauer erhielten in Bad Liebenwerda ihre Meisterbriefe Von Karsten Bär Oft geschieht es nicht, dass ein Meisterbrief an einen Orgelbauer übergeben wird – der anspruchsvolle Beruf, der Handwerk und Kunst in sich vereint, ist dafür schlicht zu selten. »Meist hat man höchstens alle paar Jahre einen neuen Meister«, sagt Dietmar Schmidt, Vorsitzender des Meisterprüfungsausschusses für Orgel- und Harmoniumbauer der Handwerkskammer Cottbus. Erstmals haben nun im Kammerbezirk Cottbus...

  • Bad Liebenwerda
  • 14.09.17
  • 167× gelesen
Kirche vor Ort

Aus zwei mach eine

Orgelbau in St. Marien in Bernburg startet Von Thorsten Keßler Noch steht auf der Orgelempore in der Marienkirche in Bernburg nur ein leerer Prospekt. Aber selbst diese Hülle lässt die Besucher ein klein wenig erahnen, wie es aussehen könnte, wenn diese Lücke künftig wieder mit einer Orgel gefüllt ist. Im Oktober 2019 soll Orgelbaumeister Reinhardt Hüfken aus Halberstadt die neue, alte Orgel für die Talstadtgemeinde vollendet haben. Genau genommen entsteht aus zwei alten Orgeln ein neues...

  • Bernburg
  • 24.08.17
  • 77× gelesen
Kirche vor Ort
Arbeitsplatz: Eckhart Rittweger an der Schuster-Orgel in der Stiftskirche Gernrode

Alle Töne der Register

Der Experte: Eckhart Rittweger hat neben seinem Engagement als Kirchenmusiker in Gernrode in der Landeskirche Anhalts eine Zusatzaufgabe. Als Orgelsachverständiger bekommt er es aber eher mit den maroden unter den 180 Orgeln zu tun. Von Uwe Kraus Einen besseren Arbeitsplatz kann man sich gar nicht wünschen«, sagt Eckhart Rittweger und schaut an der Schuster-Orgel in der Cyriakuskirche in Gernrode hinauf. Oben scheint sein Instrument wie von Dachziegeln gekrönt. »Manche nennen es himmlisches...

  • Ballenstedt
  • 24.08.17
  • 114× gelesen
Kirche vor Ort
Hinter dem Prospekt gibt es leider keine funktionsfähige Orgel mehr.

Truhen-Orgelklänge für eine neue Orgel

Goltewitz (G+H) – In der Kirche von Goltewitz bei Oranienbaum erklingt am 19. August (17 Uhr) ein Orgelkonzert. Dies, obwohl die Kirche seit Langem keine funktionstüchtige Orgel mehr hat. Landeskirchenmusikdirektor Matthias Pfund aus Dessau bringt für das Konzert eine Truhenorgel der niederländischen Firma Henk & Gerrit Klop mit. Dieses Ins- trument, dessen sämtliche Pfeifen aus Holz bestehen, hat fünf Register. Und damit spielt er Orgelmusik aus mehreren Jahrhunderten. Die aus dem 18....

  • Dessau
  • 18.08.17
  • 78× gelesen
Kirche vor Ort

Auftakt zum Marien-Orgelbau

Bernburg (G+H) – Der Traum von der »Neuen Orgel für Marien« wird endlich wahr. Der gleichnamige Förderkreis lädt zum Auftakt am 17. August in die Marienkirche der Talstadt ein (18 Uhr). Im Mittelpunkt steht ein Vortrag des Orgelbaumeisters Reinhard Hüfken aus Halberstadt über Ernst Röver und seine Orgeln mit Blick auf die Alslebener Röver-Orgel, die restauriert und ab Herbst in der Marienkirche aufgebaut wird. Der 2008 gegründete Orgel-Förderkreis lädt herzlich ein. Finanziert wird das...

  • Bernburg
  • 10.08.17
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

»Orgel des Monats« steht in Sachsen-Anhalt

Hannover/Schleberoda (epd) –Deutschlands »Orgel des Monats« der bundesweiten Stiftung Orgelklang steht in der Johann-Georgen-Kirche in Schleberoda im Kirchenkreis Naumburg-Zeitz. Mit der Auszeichnung unterstützt die Stiftung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die Sanierung des 267 Jahre alten Instruments. Die Arbeiten an der nahezu vollständig erhaltenen Orgel würden mit 4 000 Euro gefördert, hieß es bei der EKD. Für die Sanierung sind knapp 46 000 Euro veranschlagt. Seit 2010 hat...

  • Weimar
  • 04.08.17
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.