Kirchenkreis Südharz

Beiträge zum Thema Kirchenkreis Südharz

Kirche vor Ort
Hell erleuchtet erstrahlte die St. Johannis-Kirche in Ellrich am Tag der Deutschen Einheit und begrüßte die vielen Gäste.

#Deutschland singt in Ellrich
100 Stimmen im ehemaligen Sperrgebiet

Rund 100 Sängerinnen und Sänger aus dem Kirchenkreis Südharz stehen am Samstagabend, am Tag der Deutschen Einheit, in Ellrich und stimmen ein, als es Punkt 19 Uhr heißt „Deutschland singt“.  Kantorin Christine Heimrich, eine der Organisatorinnen, zählt den Countdown auf dem Platz vor der St. Johannis-Kirche rückwärts ehe der erste Ton pünktlich erklingt. Die Zuschauer zählen mit. Dass für diese Veranstaltung Ellrich ausgewählt wurde, ist kein Zufall. Die Stadt lag vor der Wiedervereinigung im...

  • Südharz
  • 05.10.20
  • 24× gelesen
Aktuelles
Nach vielen Jahren fand er seine Heimat im Herzen wieder und das am Tag der Goldenen Hochzeit.

Eine wahre Geschichte
Die Heimat still verborgen im Herzen

Manchmal schreibt das Leben bemerkenswerte Geschichten: Tag der Deutschen Einheit  - 11 Uhr in der Rosenkirche Elende - Anett Bastubbe und ich schmücken für Erntedank. Die Kirchentür geht auf. Ein älteres Ehepaar tritt ein. "Wir feiern heute unsere Goldene Hochzeit, deshalb sind wir hier. Heute Morgen um 6 Uhr im Bayrischen Wald losgefahren", erzählt sie uns ein bisschen atemlos. "Mein Mann ist hier geboren und getauft worden. Ich habe ihn heute ohne sein Wissen hierher entführt ", schmunzelt...

  • Südharz
  • 03.10.20
  • 71× gelesen
  • 1
  • 2
Aktuelles
Einfach nur abwarten und Tee trinken, das wollte das Frauenteam des Kirchenkreises Südharz nicht - sie gehen mit dem diesjährigen Oasentag neue Wege.

Frauenteam im Südharz geht neue Wege
Oasentag dieses Mal on- & offline

„Unser Frauenteam hat auch in diesem so anderen Jahr einen Weg gefunden, den Oasentag für Frauen anzubieten“, freut sich Kathrin Schwarze, die Beauftragte für Frauen im Kirchenkreis Südharz, auf den 10. Oktober. Der Oasentag findet statt - nicht in der gewohnt großen Gruppe in ökumenischer Gemeinschaft mit viel gemeinsamem Tun, sondern in einem coronakonformen Format. Damit könnten sogar noch mehr Frauen als sonst erreicht werden. Kathrin Schwarze, die Gemeindepädagoginnen Corina Sänger und...

  • Südharz
  • 01.10.20
  • 34× gelesen
Kirche vor Ort
Mittlerweile sind alle Gerüste wieder abgebaut. Selbst der vorläufig letzte große Kirchenputz hat bereits stattgefunden. Am Sonntag feiert die Gemeinde ihren ersten Gottesdienst in der frisch sanierten St. Martin-Kirche in Leimbach.

Kirchenkreis Südharz feiert
1. Gottesdienst in sanierter Leimbacher Kirche

Im Herbst letzten Jahres zog die Gemeinde Leimbach aus ihrer Kirche St. Martin aus und die Handwerker ein. „Vor gut 10 Tagen sind die frisch gestrichenen Kirchenbänke wieder an ihren vertrauten Ort gekommen“, berichtet Pfarrer Thomas Ahlhelm von den letzten Arbeiten. Und erst vorigen Montag konnte man sich zum vorerst letzten großen Kirchenputz treffen. Wenn man die Vorher-Nachher-Bilder des Architekten Karsten Tölle vergleicht, dann sieht man was in diesem Gotteshaus geleistet wurde. Rund...

  • Südharz
  • 21.09.20
  • 50× gelesen
Kirche vor Ort
Die Pilgeranleitung liegt stets in der geöffneten Kirche bereit.
2 Bilder

Tag des offenen Denkmals einmal anders
Kleine Gemeinde lädt zum Pilgern ein

Tag des offenen Denkmals einmal anders – die kleine Gemeinde Elende im Kirchenkreis Südharz lädt diesen Sonntag zum Pilgern ein. Die ehemalige Wallfahrtskirche ist Start und Ziel der rund 1-stündigen Pilgerwanderung rund um das Dorf. Unterwegs liegen Stationen an besonders geschichtsträchtigen oder landschaftlich interessanten Stellen. Der Weg trifft auf die mittelalterliche Wegekapelle, die eine Fotoausstellung mit der Historie ihrer bisherigen Sanierung zeigt, und das ehemalige...

  • Südharz
  • 10.09.20
  • 19× gelesen
Aktuelles
Der frisch gewählte Landessynodale des Kirchenkreises Südharz - der 19-jährige Theologiestudent Arvid Büntzel.
2 Bilder

Kreissynode tagte im Südharz
Aktive Jugend überrascht die Synodalen

Viele neue Gesichter waren am Samstag zur konstituierenden Sitzung der Synode des Kirchenkreises Südharz unter den anwesenden 46 Stimmberechtigten zu sehen. Entsprechend wird die kommende Legislatur des Kirchenparlaments von einigen personellen Veränderungen begleitet. Die größte Überraschung war sicherlich die Bewerbung des Theologiestudenten Arvid Büntzel aus Nordhausen als Kandidat für das Amt des Synodalen im Kirchenparlament der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Im dritten...

  • Südharz
  • 08.09.20
  • 161× gelesen
Kirche vor Ort
Das neue Präsidium der Kreissynode des Kirchenkreises Südharz hatte am Samstag gerade Platz genommen, als dieses Bild entstand.
In der Mitte Präses Dr. Uwe Krieger, rechts neben ihm Corina Sänger und links neben ihm Dr. Andreas Weigel.

Synode hat gewählt
Neues Präsidium im Kirchenkreis Südharz

Als neue Leitung der Synode wurde  am Samstag in Nordhausen ein dreiköpfiges Präsidium gewählt. Der neue „alte“ Präses ist der Nordhäuser Arzt Dr. Uwe Krieger, auch Dr. Andreas Weigel aus Bleicherode bleibt als Vizepräses im Dienst. Neu ist die Gemeindepädagogin und Religionslehrerin Corina Sänger im Amt des Vizepräses. Alle drei wurden mit großer Mehrheit gewählt.

  • Südharz
  • 07.09.20
  • 63× gelesen
Kirche vor Ort
Wer den Pilgerweg am Abend geht, kann solche Aussichten genießen.
2 Bilder

Kirchengemeinde geht neue Wege
Pilgerweg rund um ein kleines Dorf

Mit Beginn der Sommerferien begann auch in der kleinen Kirchengemeinde Elende im Kirchenkreis Südharz ein neues Kapitel. Ein Kapitel, das sicherlich auch in der Ortschronik vermerkt werden wird.  Ein Pilgerweg mit Start und Ziel in der ehemaligen Wallfahrtskirche St. Marien in Elende hat seinen Probebetrieb aufgenommen. Eine Stunde kann man ihn gemütlich gehen. Wer seine Gedanken jedoch treiben lässt und die schönen Aussichtspunkte genießen möchte, der kann auch einiges länger unterwegs...

  • Südharz
  • 01.09.20
  • 51× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Die ersten Pilger treffen in ökumenischer Gemeinschaft aus Bleicherode mit Dr. Christoph Maletz ein.
3 Bilder

Pilger feierten in Elende
Von Gebeten umweht

Den diesjährigen Pilgergottesdienst in Elende feierten am Samstag gut 50 Besucher. Sie kamen aus Heiligenstadt, Nordhausen, Ilfeld, Lipprechterode und den umliegenden Gemeinden. Allein 25 von ihnen waren in ökumenischer Gemeinschaft von Bleicherode aus wieder mit Dr. Christoph Maletz gepilgert. Einiges Neue erwartete sie in dem kleinen Dorf. Der Altar stand festlich geschmückt auf der Kirchwiese, neben ihm das E-Piano, ein Traktor brummte vorbei, die Vögel zwitscherten, die Menschen saßen mit...

  • Südharz
  • 01.09.20
  • 28× gelesen
Aktuelles
Ballonstart am evangelischen St. Marien-Hospital in Bleicherode - die treue Gottesdienstgemeinde heute einmal fröhlich im Sonnenschein vor der Tür des Hauses.
2 Bilder

Himmelfahrt in fröhlichen Farben
Schick dein Gebet zum Himmel

Im Pfarrbereich Niedergebra/Kirchenkreis Südharz hatte das Pfarrehepaar Annegret und Michael Steinke die Idee Himmelfahrt eine große Ballonaktion zu starten. "Große Familiengottesdienste gehen noch nicht, also gehen wir zu den Menschen und machen Himmelfahrt einmal weithin sichtbar", überlegten die Beiden.  In allen ihren 10 Gemeinden und im evangelischen St. Marien-Hospital in Bleicherode gingen nun am Himmelfahrtstag um punkt 11 Uhr über 240 Naturkautschuk-Ballons hoch in den Himmel. "Segne...

  • Südharz
  • 21.05.20
  • 62× gelesen
Kirche vor Ort
Foto einer Ballonaktion des Kirchenkreises Südharz zum Kreiskirchentag 2017

Himmelfahrt im Pfarrbereich Niedergebra
Schick dein Gebet zum Himmel

An Christi Himmelfahrt, am Donnerstag, dem 21. Mai heißt es in den 10 Gemeinden des Pfarrbereichs Niedergebra und im St. Marien-Hospital in Bleicherode um 11.00 Uhr: Schick dein Gebet zum Himmel. Eingeladen sind Kinder und Familien sowie die Bewohner des Marienhospitals und alle Interessierten einen Ballon in den Himmel steigen zu lassen. Die Luftballons können solange der Vorrat reicht zwischen 9.30-9.50 Uhr an der Basilika Münchenlohra und im Hof des Pfarrhauses Niedergebra  zum Verteilen...

  • Südharz
  • 15.05.20
  • 32× gelesen
Kirche vor Ort
Himmelfahrt in der Blasii-Gemeinde Nordhausen.

Nordhausen geht neue Wege
Himmelfahrts-Gottesdienst „TO GO(D)“

Zu einem besonderen Himmelfahrts-Gottesdienst TO GO(D) lädt die Blasiigemeinde Nordhausen ein: unter „freiem Himmel“, aber auch den ganz irdischen Hygiene-Auflagen. Am Himmelfahrtstag (21.5.) gibt es auf dem Weg zwischen Blasiikirche und Altendorfer Kirche kreative Stationen mit Gelegenheiten zum Beten, zum Klagen und Danken, zum Gestärkt-Werden, Musik-Hören und Bibel-Erleben. Es gibt Himmels-Boten zu treffen, Himmels-Schlüssel zu finden oder eine Himmels-Leiter auszuprobieren. Man kann den...

  • Südharz
  • 15.05.20
  • 45× gelesen
Kirche vor Ort
Neues Gesicht der WebSite des Kirchenkreises Südharz

Neue WebSite des Kirchenkreises Südharz
Was für ein Anblick!

Wer die WebSite des Kirchenkreises Südharz www.ev-kirchenkreis-suedharz.de aufruft, der wird sich die Augen reiben. „Mitten im Wonnemonat Mai geht unsere Homepage neu an den Start“, freut sich Superintendent Andreas Schwarze, der den Prozess intensiv begleitet hat. Ein frischeres, modernes Erscheinungsbild der WebSite wird die User überraschen. Und das erst recht, wenn sie oder er die Seite mit dem Handy aufruft. „Neben den Veränderungen im Design ist die wichtigste Neuerung die Umstellung auf...

  • Südharz
  • 11.05.20
  • 52× gelesen
Kirche vor Ort
Bläser unterstützen die Orgelmusik, die gleichzeitig aus dem Autoradio erklingt - Gottesdienst einmal ganz anders in Nordhausen.
2 Bilder

Auto-Radio-Gottesdienst in Nordhausen
Posaunen jubilieren aus Autofenstern

Jeden Sonntag tönt der Radiogottesdienst seit der Coronakrise aus dem Nordhäuser Stadtradio Enno 100.4.  Aufgezeichnet in der Nordhäuser Blasiikirche. Bereits am Karfreitag sehr aufwendig mit Hörspiel-Anteilen produziert. So auch zum Ostersonntag. Eine spontane Kooperation ist da zwischen Kirchengemeinde und Stadtradio entstanden. Doch damit nicht genug. Da dieses Jahr alles anders ist, hat sich selbst der noch junge Radio-Gottesdienst angepasst. Er wurde spontan zu einem...

  • Südharz
  • 12.04.20
  • 207× gelesen
Kirche vor Ort
Die Blasii-Kirche hat ihre Türen immer weit geöffnet.

Anstelle einer Osterübernachtung
Open-Air-Kreuzweg + Auferstehungsstation in Nordhausen

Das Osterfest wird in diesem Jahr (anders als gewohnt) ohne Osterübernachtung und ohne Osternachtsgottesdienst stattfinden, meldet Frank Tuschy vom Nordhäuser Kinder-Kirchen-Laden KILA. Es lohnt sich aber trotzdem, bei der Kirche St. Blasii vorbeizuschauen. Wer sich am OsterWochenende auf den Weg durch die Stadt macht, wird auf dem Blasiikirchplatz einen liebevoll gestalteten Open-Air-Kreuzweg vorfinden, den jeder alleine (oder als Familie) besuchen kann, ohne die derzeitigen...

  • Südharz
  • 10.04.20
  • 37× gelesen
Kirche vor Ort
Allabendlich werden es derzeit mehr Kerzen in der Elender Rosenkirche - die Pilgerkirche wird zur Lichterkirche.

Internetpilgern
Pilgerkirche im abendlichen Kerzenschein

Elende. Alles begann mit der Bitte einer Freundin via Facebook. Vier Kerzen für vier junge Menschen sollten in der Pilgerkirche zu Elende leuchten. Ein Gebet in Stille und ein Foto der brennenden Kerzen auf Facebook  ließen aus dem sozialen Netzwerk heraus einen Ort entstehen, an dem inzwischen allabendlich viele weitere Kerzen dazukommen. Ich nehme die Gebetswünsche über Facebook und Messenger auf, zünde für die Menschen eine Kerze an und bete das Vaterunser. Es ist ein ganz kleiner Dienst,...

  • Südharz
  • 22.03.20
  • 45× gelesen
Kirche vor Ort
Radioandacht aus Nordhausen  - die Gemeinde und auch viele andere nutzten dieses Angebot.

Nordhäuser im Stadtradio
Gute Nachricht aus St. Blasii

Sonntag morgen um zehn in Deutschland - überall im Land läuten Kirchenglocken, auch die der Blasiikirche im Herzen der Stadt Nordhausen. Sie rufen zum Gottesdienst - aber im Moment finden dort keine Gottesdienste statt. Deshalb wird die Blasiigemeinde ab sofort jeden Sonntag pünktlich nach dem Glockenläuten – also morgens um zehn - im Nordhäuser Bürgerradio „Radio Enno“ zu hören sein mit einer „Guten Nachricht aus St. Blasii“! Zu hören ist ein kurzer Gruß aus Wort und Musik auf jedem Radio bei...

  • Südharz
  • 19.03.20
  • 54× gelesen
Kirche vor Ort
Gospel generations aus Ilfeld mit Chorleiterin Kantorin Christine Heimrich.

Gospelkirchentag in Hannover
Gospel generations sucht Mitfahrer

Für den Gospelkirchentag vom 11.-13.September 2020 in Hannover sucht der Ilfelder Chor "Gospel generations" noch MitfahrerInnen. "Wir möchten gerne als Chor teilnehmen und in der Gospelkirchennacht am Freitag, dem 11.9. in Hannover auftreten", lädt die Leiterin des Chores, Christine Heimrich, ein. In ganz Hannover finden dann Konzerte mit 2-3 Chören statt. Veranstaltungsorte sind auch die kleinen Kirchen in Stadt und Land. "Das ist eine sehr schöne Sache und wir hoffen, dass wir uns mit einem...

  • Südharz
  • 09.03.20
  • 49× gelesen
Kirche vor Ort
Die neuen Preisträger des Justus-Jonas-Preises mit (v.l.n.r.) Superintendent Andreas Schwarze, den Laudatorinnen Katja Mitteldorf und Margit Klodt sowie Präses Dr. Uwe Krieger am Mikrofon.

Justus-Jonas-Preis verliehen
Frauenstimmen und Familien gewinnen

Beim Neujahrsempfang des Kreiskirchenrates wurde in Nordhausen nicht nur fröhlich mit einem Gläschen Sekt auf das neue Jahr angestoßen.  Es wurde bereits zum 2. Mal der Justus-Jonas-Preis des Kirchenkreises Südharz verliehen. Die Laudatorinnen Margit Klodt vom ökumenischen Kindergarten, Nordhausen und Katja Mitteldorf, MdL und Präsidentin des Chorverbandes Thüringen e.V., übergaben den dieses Mal auf 2 Projekte aufgeteilten Preis an die Familienkirche in Bielen und das Frauenchor-Projekt von...

  • Südharz
  • 03.12.19
  • 98× gelesen
Kirche vor Ort
Ute Jödicke lauscht den Chören, die ihr musikalische Grüße und Wünsche überbringen.
3 Bilder

Benefizkonzert in Bleicherode
Zusammenhalt in Zeiten der Not

Eine Welt in der jeder nur an sich denkt? Weit gefehlt, dies hat das Benefizkonzert für Ute Jödicke in Bleicherode am Sonntagabend gezeigt. Viele Chöre kamen in die St. Marien-Kirche, um das Konzert mitzugestalten und viele Freunde und Weggefährten der früheren treuen Chorsängerin füllten die Kirchenbänke. Sie ist im letzten Jahr schwer verunglückt und sitzt seither in einem elektrischen Rollstuhl. Gegen Ende des Konzerts brachte Ute Jödicke die unglaubliche Kraft auf, sich an die Menschen zu...

  • Südharz
  • 17.11.19
  • 245× gelesen
Kirche vor Ort
Ein Prosit auf die friedliche Revolution und den 9. November im Besonderen - im Gemeindeamt von Elende. 
V.l.n.r: Sabine Randel  vom Ortschaftsrat, stößt mit Helga Schulz und Ortsbürgermeister Magnus Englert mit allen anderen an.

Mauerfall einmal anders
Elender kochten für Elender

Bereits zum zweiten Mal luden Elender ihre Mitbürger zum gemeinsamen Essen ein. Ortschafts- und Gemeindekirchenrat baten am 9. November im örtlichen Gemeindeamt zu Tisch.  Eine gute Gelegenheit um miteinander am Kamin ins Gespräch zu kommen. Und bei einem guten Essen erzählt es sich doch gleich viel leichter. "Wo warst du am 9. November?" "Wann bist du das erste Mal einfach so über die Grenze?" Viele berichteten von ihren ersten tastenden Fahrten gen Westen. "Wir standen immer im Stau, von...

  • Südharz
  • 11.11.19
  • 89× gelesen
Aktuelles
Oasentag für Frauen im Kirchenkreis Südharz - über 80 Frauen ließen sich einladen - ökumenisch, international, über alle Generationen hinweg.
2 Bilder

Oasentag für Frauen im Südharz
Jugendkirche wurde zum Ort des Friedens

Über 80 Frauen kamen ökumenisch, international und über alle Generationen hinweg in der Herzschlag Jugendkirche in Nordhausen zum Oasentag für Frauen zusammen. Das Frauenteam des Kirchenkreises Südharz hatte unter dem großen Thema „Frieden – suchen, finden, weitergeben“ eingeladen. Mit jeder vergehenden Minute wurde das Gotteshaus mehr zu einer friedlichen Oase. Auch Dank der Andacht von Pfarrerin Annegret Steinke, die zu ihren Worten Zirbenöl herumreichte und sie so gleich zu einem sinnlichen...

  • Südharz
  • 05.11.19
  • 40× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort
Auch Kantorin Margarita Yeromina wird ihre schöne Stimme zugunsten ihrer Chorsängerin erklingen lassen.

Benefizkonzert in Bleicherode
Chöre vereinen sich, um einer Sängerin zu helfen

Die St. Marien-Kantorei Bleicherode lädt am Sonntag, dem 17. November, um 18.00 Uhr in die St. Marienkirche Bleicherode zu einem ganz besonderen Benefizkonzert ein. „Unsere langjährige treue Sängerin, Frau Ute Jödicke, erlitt letztes Jahr einen sehr schweren Unfall und ist für ihr ganzes Leben behindert. Mit den Einnahmen für dieses Konzert möchten wir sie und ihre Familie unterstützen“, erklärt Kantorin Margarita Yeromina das Anliegen des Chores. Und die St. Marien-Kantorei weiß viele an ihrer...

  • Südharz
  • 23.10.19
  • 218× gelesen
Kirche vor Ort
Die Kinder der Kinderstunde besuchen den Orgelbauer bei der Arbeit - die ganze Gemeinde ist in dieses Projekt involviert.

Ein Instrument erobert Liebenrode
Ein klingender Schatz für die ehemalige Kirchenruine

Es ist eine wunderbare Geschichte, die mit der Einweihung einer Orgel, am 2. Advent 2019, 14.00 Uhr, in Liebenrode, ihren Höhepunkt erreicht. In der Liebenröder St. Petrus-Kirche erklingt wieder eine Orgel und das nachdem das Gotteshaus 1988 noch als Ruine dastand. Welch eine Wandlung, wie viel Engagement und Glauben sind hier zu sehen. „Die Orgelwerkstatt ist eine wirkliche Zukunftswerkstatt, die die Kraft unseres lebendigen Glaubens zeigt“, freut sich Pfarrerin Sabine Wegner sichtlich. Sie...

  • Südharz
  • 23.10.19
  • 165× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.