Medien

Beiträge zum Thema Medien

Service + Familie

Soziale Medien
Soziale Medien: Freund und Feind während der Pandemie

Soziale Medien sind seit vielen Jahren ein beliebter Weg für Kinder, sich zu vernetzen. Als wir aufgrund der Pandemie alle eingeschlossen und von anderen isoliert waren, waren sie eine Möglichkeit für die Menschen, soziale Kontakte zu knüpfen, während sie sich physisch distanzierten. Soziale Medien sind ein Teil unserer Welt, also müssen wir unseren Kindern beibringen, wie sie sie sinnvoll nutzen können. Risiken des Verzichts auf soziale MedienIm Laufe der Jahre habe ich viele Eltern sagen...

  • Altenburger Land
  • 16.05.22
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort

FSJ-Kultur in Ev. Akademie und EKM-Medienzentrum
Wir suchen DICH!

Du interessierst dich für die Arbeit mit Medien und hast Interesse an religiösen sowie politischen/gesellschaftlichen Themen? Du bist zwischen 17 und 26 Jahren? Du möchtest gern Praxisluft schnuppern und dich ausprobieren? Dann bist du bei uns genau richtig! Das Medienzentrum bietet gemeinsam mit der Evangelischen Akademie Thüringen ab September 2022 eine Stelle als Freiwilligendienst im Bereich Kultur und Bildung an. Das Tolle daran - ein Freiwilligendienst und zwei Einrichtungen zum...

  • Gotha
  • 08.02.22
  • 54× gelesen
Aktuelles

ERF Medien plant neues Medienhaus

20 Millionen Euro investiert evangelikales Werk in neues Gebäude mit neuer Technik ERF Medien in Wetzlar will ein neues Großprojekt stemmen: Bis Ende 2020 soll auf dem jetzigen Parkplatz- und -freigelände des evangelikalen Medienunternehmens für 20 Millionen Euro ein neues Medienhaus entstehen. Das bisherige Gebäude aus dem Jahr 1971 habe einen erheblichen Sanierungs- und Nachrüstungsbedarf in Sachen Brandschutz, Technik und Ökologie. Der Aufsichtsrat des überwiegend von Spenden finanzierten...

  • Weimar
  • 01.02.18
  • 96× gelesen
Eine Welt
Kirchliche Radiomacher: Metropolit und Erzbischof Andrei von Klausenburg im Interview mit der Redakteurin Simona Vlasa beim Kirchensender »Renasterea«. 87 Prozent der Rumänen gehören der Orthodoxen Kirche an, Kloster- wie Gemeindegottesdienste sind in der Regel überfüllt.

Der Erzbischof auf Sendung

In Rumänien hat sich eine lebendige orthodoxe Medienlandschaft etabliert: Laien- christen gestalten höchst erfolgreiche Zeitschriften, die Kirche hat einen eigenen TV-Sender. Von Jürgen Henkel Der ehrwürdige orthodoxe Erzbischof und Metropolit Andrei von Klausenburg – rumänisch Cluj-Napoca – nimmt Platz. Aber nicht auf dem Bischofsthron in seiner gewaltigen Kathedrale, sondern auf einem schmalen Stapelstuhl in einem engen Aufnahmestudio von nur wenigen Quadratmetern Fläche. Ihm gegenüber sitzt...

  • Weimar
  • 15.01.18
  • 49× gelesen
Kirche vor Ort

Zwischen allen Stühlen

Gespräch: Medien und die Glaubwürdigkeit Von Renate Wähnelt Das Unglück passiert gerade, schon fliegen die Bilder um die Welt. Die Augenzeugenschaft durch Handy und Internet macht den traditionellen Medien Konkurrenz. Doch darauf ging der neue Intendant des Deutschlandfunks und gerade Noch-Chefredakteur des MDR Stefan Raue beim jüngsten Spiegelsaalgespräch in Magdeburg nur am Rande ein. Der Beauftragte der evangelischen Kirchen bei Sachsen-Anhalts Landesregierung, Albrecht Steinhäuser, hatte...

  • Weimar
  • 15.09.17
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort

Medien und Frieden

Kirchenkreis Magdeburg und Partner laden ein Um Medien dreht sich alles in der Themenwoche vom 23. bis 28. August bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg. Die Präsentation der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im Bugenhagenhaus übernehmen in dieser Zeit der Kirchenkreis Magdeburg und die Partnerkirchen der EKM aus der Slowakei und aus Schweden. Das Motto: »Von alten und neuen Kommunikationswegen«. Beim Magdeburger Kirchentag auf dem Weg hatte der Kirchenkreis mit dem...

  • Wittenberg
  • 18.08.17
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.