Lassiwe

Beiträge zum Thema Lassiwe

BlickpunktPremium
Willkommen: Bischof Christian Stäblein dankte in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche den freiwilligen Helfern. Die Kirchengemeinde Alt-Wittenau hält die Kirche neben dem Berliner Ankunftszentrum für ukrainische Flüchtlinge in Reinickendorf rund um die Uhr geöffnet.
2 Bilder

Flüchtlingsbeauftragter ernannt
Für Notleidende da sein

Flüchtlingshilfe: Der Berliner Bischof Christian Stäblein ist vom Rat der EKD zum Beauftragten für Flüchtlingsfragen ernannt worden. Benjamin Lassiwe hat mit ihm gesprochen. Was sind Ihre Aufgaben als Flüchtlingsbeauftragter? Christian Stäblein: Die Herausforderung, Menschen aus der Ukraine aufzunehmen, ist das Gebot der Stunde. Und da sehe ich, dass wir in allen Glied-kirchen Enormes leisten. Darüber bin ich froh und dankbar. Zu den Aufgaben gehören alle Fragen, die das Miteinander von Politik...

  • 07.04.22
  • 20× gelesen
Eine Welt
Bedrückt: Über die Rolle seiner Kirche in Russland spricht Abt Daniil Irbits ungern.

Rolle der orthodoxen Kirche
"Leben bedeutet, für Andere zu leben"

Als Christen sind wir gegen jeden Krieg“, sagt Daniil Irbits. „Wenn es Probleme zwischen Staaten gibt, müssen die diplomatisch gelöst werden.“ Von Benjamin Lassiwe Der Abt des russisch-orthodoxen Klosters St. Georg, das seit 2007 in Götschendorf in der Nähe von Templin in der Uckermark besteht, steht im Garten seines Klosters. Umringt ist er von Flüchtlingen aus der Ukraine: Denn während die russisch-orthodoxe Kirche in Russland den Krieg in der Ukraine unterstützt, steht Irbits, der seine...

  • 01.04.22
  • 17× gelesen
Aktuelles
Benjamin Lassiwe

Evang. Journalistenschule wird geschlossen
Ein verhängnisvoller Fehler

Es ist ein verhängnisvoller Fehler: Am Mittwoch vergangener Woche beschloss das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main die Schließung der in Berlin angesiedelten Evangelischen Journalistenschule. Einer rennomierten Ausbildungsstätte wird damit der Garaus gemacht – und das in einer Zeit, in der es eigentlich höchst notwendig wäre, solche Ausbildungen anzubieten. Denn analog zum Mitgliederverlust der Kirchen wächst auch deren Bedeutungsverlust in den Medien. Es...

  • 28.03.22
  • 27× gelesen
Aktuelles
Evangelischer Militärbischof Bernhard Felmberg

Evangelischer Militärbischof im Interview
Friedensgebete in den Kasernen

Er ist der oberste Seelsorger der deutschen Soldatinnen und Soldaten: Bernhard Felmberg, 56 Jahre alt, seines Zeichens evangelischer Militärbischof. Benjamin Lassiwe hat sich mit dem Theologen über die momentane Stimmung in der Bundeswehr unterhalten. Herr Militärbischof Felmberg, wie ist denn im Moment die Stimmung in der Bundeswehr? Ich erlebe, dass es in der Bundeswehr genau wie in der Zivilgesellschaft viele Menschen gibt, die sich Sorgen und Gedanken über die Entwicklungen der letzten Tage...

  • 09.03.22
  • 26× gelesen
Aktuelles
Klara Geywitz

Einsatz für die Kirchensanierung
Eine engagierte Protestantin

Es ist erst drei Jahre her: Bei einem Festakt im Potsdamer Museum Barbarini erhielt die damalige SPD-Landtagsabgeordnete Klara Geywitz die „Abraham-Geiger-Plakette“ überreicht. Damit wurde das Engagement der heutigen Bundesbauministerin für die Errichtung der wichtigsten jüdischen Ausbildungsstätte in Europa gewürdigt. Von Benjamin Lassiwe Im Brandenburger Landtag hatte sich die engagierte Protestantin stets für die Anliegen der Kirchen und Religionsgemeinschaften eingesetzt – zum Beispiel...

  • 31.12.21
  • 11× gelesen
AktuellesPremium
Betroffene haben von der evangelischen Kirche eine Beteiligung an der Aufarbeitung auf Augenhöhe gefordert. Nancy Janz (Foto) von der Interessengemeinschaft Betroffener von sexualisierter Gewalt in der EKD

EKD-Synode verabschiedet Heinrich Bedford-Strohm
Kulturveränderung angemahnt

Seit 2014 ist er das Gesicht der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD): Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD und bayerische Landesbischof. Doch am 10. November, nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe, endete die Amtszeit des früheren Professors für Systematische Theologie: Dann sollte die nach einem Corona-Impfdurchbruch nur im Internet tagende Synode einen Nachfolger für den 61-jährigen Theologen wählen. Von Benjamin Lassiwe Zunächst aber hielt Bedford-Strohm seinen letzten...

  • 11.11.21
  • 20× gelesen
Blickpunkt
2 Bilder

Kommentiert
Zukunftsfrage für die EKD

Die EKD hat bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche weitgehend versagt. Das ist die schonungslose Bilanz, die man nach der diesjährigen EKD-Synode wohl ziehen muss. Die Betroffenenbeteiligung funktioniert nicht – im Gegenteil: Von Benjamin Lassiwe Die Verfahren zur Anerkennung des erlittenen Leids und diverse Auseinandersetzungen mit kirchlichen Dienststellen wirken auf viele Betroffene sogar retraumatisierend. Die Menschen fühlen sich nicht ernst genommen und haben nicht...

  • 11.11.21
  • 14× gelesen
AktuellesPremium

EKD-Synode: Evangelische Kirche steht vor Zukunftsentscheidungen
Missbrauch, Klima, Wahlen

Die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs sowie die Wahl des Rates der EKD und seines Vorsitzenden stehen im Zentrum der diesjährigen EKD-Synode vom 7. bis 10. November in Bremen, so Synodenpräses Anna-Nicole Heinrich im Vorfeld der Tagung. Von Benjamin Lassiwe Zudem werde sich das evangelische Kirchenparlament mit dem Thema Klimaschutz beschäftigen. Heinrich machte deutlich, dass es zwischen der Beschlusslage vieler Landeskirchen und dem praktischen Handeln der Kirchen Differenzen gebe....

  • 03.11.21
  • 32× gelesen
AktuellesPremium

22 Nominierte für 15 Plätze im Leitungsgremium
Proporz – wenig Überraschung

Sieht man sich die Namensliste für die EKD-Ratswahl bei der Synode Anfang November in Bremen genauer an, fallen als erstes fünf leitende Geistliche auf. Von Benjamin Lassiwe Ihre Zahl ist gegenüber früheren Ratswahlen deutlich zurückgegangen: Vor der Wahl 2009 in Ulm waren es noch neun Geistliche. Dabei treten drei der fünf erneut an – die westfälische Präses Annette Kurschus, die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs und der Darmstädter Kirchenpräsident Volker Jung. Neu auf der Liste sind der...

  • 21.10.21
  • 42× gelesen
AktuellesPremium
Erste deutsche Radfahrerkirche in  Wessnig am Elbe-Radweg.

Dorfkirchen: Das "steinreiche" Erbe ist oft eine Last
Aufgabe für alle

Wer in Mitteldeutschland in ein Dorf fährt, sieht als erstes oft den Kirchturm: Oft schon aus kilometerweiter Entfernung sind die alten Feldsteinkirchen oder Fachwerktürme zu erkennen. Von Benjamin Lassiwe 1600 Dorfkirchen gibt es allein im Land Brandenburg. Doch für die Kirchengemeinden sind das zu viele Gebäude: „Der Erhalt der Kirchen überfordert die christliche Gemeinschaft“, sagt der Leiter des kirchlichen Bauamts der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Frank...

  • 08.10.21
  • 15× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Aufgabe für die Kirche

Diese Wahlergebnisse sind ein Grund zur Sorge. Von Benjamin Lassiwe In Thüringen und Sachsen ist die AfD bei den Bundestagswahlen stärkste Partei geworden. Eine Partei, die in beiden Ländern vom Verfassungsschutz beobachtet wird und über deren Gesinnung im Grunde keine Zweifel mehr bestehen: Wer immer noch nicht verstanden hat, dass es sich bei zahlreichen Mitgliedern dieser Partei um lupenreine Rechtsextremisten handelt, der will es wohl auch nicht. Nach einer Legislatur im Deutschen Bundestag...

  • 29.09.21
  • 19× gelesen
  • 1
AktuellesPremium

Bundestag: Welche kirchlich engagierten Abgeordneten im Parlament vertreten sind
Bischof  besorgt über AfD-Erfolg

In Sachsen und Thüringen ist die AfD stärkste Kraft bei der Bundestagswahl am 26. September geworden. In Sachsen-Anhalt gelang der Partei der Gewinn zweier Direktmandate. Von Benjamin Lassiwe „Mit Sorge sehe ich, dass gerade in unserem Bundesland jene Partei so viel Zuspruch erfahren hat, deren Vertreter zum Teil offen nationalistische und rassistische Vorurteile bedienen, sich Ausländerfeindlichkeit und Verschwörungstheorien gegenüber offen zeigen, Misstrauen in unsere Demokratie schüren und...

  • 29.09.21
  • 12× gelesen
  • 1
Aktuelles
Anna-Nicole Heinrich ist in ganz Deutschland unterwegs, um verschiedene Projekte zu besuchen. Der genaue Plan ihrer Tour entscheidet sich spontan.
2 Bilder

Soziale Projekte statt Interrail-Urlaub
Unterwegs zur Präsestour

Die neue EKD-Synodenpräses Anna-Nicole Heinrich ist auf Präsestour durch die ganze Bundesrepublik Einen konkreten Fahrplan für diese Tour hat Anna-Nicole Heinrich nicht. Die Regensburger Studentin, die im Mai von der Synode der EKD zur Präses des evangelischen Kirchenparlaments gewählt worden war, reist in diesen Tagen quer durch Deutschland. Zusammen mit einer guten Freundin unternimmt sie eine „Präsestour“, von Flensburg bis nach Freiburg. Von Benjamin Lassiwe „Mich beschäftigt, bei welchen...

  • 25.09.21
  • 28× gelesen
Aktuelles

Wahlprogramme: Staatsleistungen, Kirchensteuer oder Militärseelsorge
Politikum Kindertaufe

Im Wahlprogramm der Linken ist es ein eigener Abschnitt. „Wir verteidigen die Freiheit zur und von der Religion und die Trennung von Staat und Kirche“, heißt es darin auf Seite 130. Was folgt, sind Thesen, die das in Deutschland bekannte Verhältnis von Staat und Kirche gründlich auf den Kopf stellen würden, würden die Linken diese Punkte nach dem 26. September in Koalitionsverhandlungen durchsetzen können: Von Benjamin Lassiwe Die Kirchensteuern sollten künftig von den Kirchen selbst eingezogen...

  • 09.09.21
  • 60× gelesen
  • 1
Glaube und AlltagPremium
An einem Ort: Im Schlosspark von Sanssouci sind die Synagoge, die Rabbinerausbildung und die Jüdische Theologie untergebracht. Hier im Foto die umgebaute Orangerie (l.) und das Hofgärtnerhaus (r.)
2 Bilder

Wunsch nach mehr Beachtung

Judentum: In Potsdam ist vergangene Woche das "Europäische Zentrum für Jüdische Gelehrsamkeit" eröffnet worden. Der Rektor des Abraham-Geiger-Kollegs, Rabbiner Walter Homolka, sprach mit Benjamin Lassiwe über jüdische Stimmen in gesellschaftlichen Debatten. Rabbiner Homolka, wie groß ist heute der Bedarf an Religiosität und Spiritualität im Judentum? Walter Homolka: Das jüdische Leben spielt sich einerseits in den Gemeinden ab. Wir haben 120 davon allein in Deutschland. Für sie brauchen wir...

  • 28.08.21
  • 2× gelesen
Aktuelles
Militärbischof Bernhard Felmberg

Interesse an Seelsorge ist hoch

Im September endet nach 20 Jahren der Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan. Benjamin Lassiwe sprach mit Militärbischof Bernhard Felmberg über den Einsatz und die Folgen. Was hat der Einsatz mit der Bundeswehr gemacht? Bernhard Felmberg: Dieser Einsatz war der größte Einsatz der Bundeswehr überhaupt. 59 Soldaten haben in Afghanistan ihr Leben gelassen. Das heißt: Es gibt jetzt Hinterbliebene, es gibt Kinder, die damals ihren Vater verloren haben und heute Jugendliche sind. Das ist das Eine. Das...

  • 03.06.21
  • 42× gelesen
AktuellesPremium
Gemeinsam am Tisch des Herrn: (v. l.) der hessen-nassauische Kirchen-präsident Volker Jung; der griechisch-orthodoxe Erzpriester und Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Radu Constantin Miron; der Limburger Bischof und Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing
2 Bilder

ÖKT
Digitale Gemeinschaft

Schaut hin: Mit einem auf der Weseler Werft in Frankfurt am Main gefeierten Fernsehgottesdienst ist am 16. Mai der dritte Ökumenische Kirchentag zu Ende gegangen. Von Benjamin Lassiwe Am Ufer des Mains spielten die Posaunen, ein Chor sang. Plötzlich war sie doch noch da, die echte Kirchentagsstimmung. Zum Abschluss des vorwiegend im Internet durchgeführten Kirchentags gab es deutliche Appelle für mehr Gerechtigkeit in der Gesellschaft, aber auch in den Kirchen. „Ich finde es ungerecht, dass...

  • 19.05.21
  • 13× gelesen
Aktuelles
2 Bilder

Kommentiert
Ein wichtiges Zeichen

Von Benjamin Lassiwe Die Synode der EKD hat eine Studentin in das zweithöchste Amt des deutschen Protestantismus gewählt. Was auf den ersten Blick zu Fragen Anlass gibt: Wie soll das Amt, an dem schon namhafte Berufspolitiker scheiterten, nun von einer 25-Jährigen ausgeübt werden? Die Entscheidung für Anna-Nicole Heinrich könnte sich aber auch als eine geniale Idee herausstellen: Denn wäre, wie in den Jahren zuvor, wiederum ein Politiker in das Amt gekommen, hätte sich der- oder diejenige immer...

  • 11.05.21
  • 14× gelesen
Aktuelles
Digitale Synode: Vom EKD-Kirchenamt in Hannover aus leitete das Präsidium die konstituierende Tagung. Die frischgewählte Präses Anna-Nicole Heinrich (r.) war per Video zugeschaltet. Ihre Vorgängerin Irmgard Schwaetzer (l.) übergab ihr das Ehrenamt.

Der Generationensprung

Jung und digital: Die EKD-Synode hat die 25-jährige Studentin Anna-Nicole Heinrich in das Amt der Präses gewählt. Sie folgt auf die 79-jährige frühere Bundesministerin Irmgard Schwaetzer im höchsten evangelischen Laienamt, das dem einer Parlamentspräsidentin entspricht. Von Benjamin Lassiwe Wie verdammt mutig ist eine Kirche, die eine junge Frau in so ein Amt wählt“, sagte Anna-Nicole Heinrich nach ihrer Wahl. Tatsächlich hatte die Regensburgerin allerdings bereits reichlich Gelegenheiten, die...

  • 11.05.21
  • 15× gelesen
AktuellesPremium

Staatsleistungen: Experten bewerten Gesetzentwurf
Der Knoten ist gelockert

Der Gordische Knoten scheint zwar nicht durchschlagen, aber doch erheblich gelockert zu sein. Von Benjamin Lassiwe Bei einer Anhörung im Innenausschuss des Bundestags äußerten sich am 12. April die eingeladenen Experten positiv zu einem Gesetzesentwurf von FDP, Grünen und Linken zur Ablösung der Staatsleistungen an die Kirchen. Auch Abgeordnete des Regierungslagers, etwa der CDU-Politiker Philipp Amthor und der SPD-Kirchenpolitiker Lars Castellucci, signalisierten vorsichtige Unterstützung. Der...

  • 22.04.21
  • 6× gelesen
AktuellesPremium

Ökumenischer Kirchentag: Programm vorgestellt
Gemeinschaft via Bildschirm

Der dritte Ökumenische Kirchentag, der vom 13. bis 16. Mai in Frankfurt am Main über die Bühne gehen sollte, wird eine rein digitale und dezentrale Veranstaltung. Nun liegt das offizielle Programm des diesmal virtuellen Treffens vor. Von Benjamin Lassiwe  Klar ist: Veranstaltungen in Frankfurt, an denen Besucher physisch teilnehmen können, gibt es nicht. Stattdessen sollen alle Veranstaltungen im Internet übertragen werden, vom Eröffnungsgottesdienst zu Christi Himmelfahrt über ein...

  • 15.04.21
  • 5× gelesen
AktuellesPremium

Tarifvertrag Altenpflege
Gerechtigkeit für Pflegekräfte

Ausgerechnet an den christlichen Wohlfahrtsverbänden ist eine bessere Bezahlung von Beschäftigten in der Altenpflege gescheitert. Von Benjamin Lassiwe Kaum ein Berufsstand in Deutschland ist in der Corona-Krise so stark unter Druck wie das Pflegepersonal. Kaum ein Berufsstand leistet so Übermenschliches wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den Intensivstationen und in den Krankenhäusern, wie die Pflegekräfte in Altenheimen und ambulanten Diensten. Und kaum ein Berufsstand wird für diese...

  • 08.04.21
  • 15× gelesen
Aktuelles

Enttäuschung: Gemeinsames Abendmahl

Es ist die große Hoffnung für den Ökumenischen Kirchentag: Das Papier des Ökumenischen Arbeitskreises Evangelischer und Katholischer Theologen (ÖAK) zeigt einen Weg zur Mahlgemeinschaft von Katholiken und Protestanten auf. Auf Grundlage einer Gewissensentscheidung könnte jeder Einzelne an der Eucharistie oder dem Abendmahl der jeweils anderen Konfession teilnehmen. Von Benjamin Lassiwe Im Vatikan freilich stößt dieses Papier auf Ablehnung: In einem in der vergangenen Woche vom Portal...

  • 18.02.21
  • 48× gelesen
Blickpunkt
Kreativität ist gefragt: Nicht überall gab es wie hier in der Dresdner Frauenkirche Christvespern.

Kirche und Qualitätssicherung
Dienstleister in der Krise

Die Kirchen haben in der Corona-Krise viele Chancen – längst nicht überall werden sie genutzt. Eine kritische Betrachtung. Von Benjamin Lassiwe Das Abendmahl gibt es im Gottesdienst schon lange nicht mehr. Und das Singen in der Kirche ist weiter untersagt. Wer in Corona-Zeiten in den Gottesdienst geht, findet vieles, was ihm so noch vor einigen Monaten ganz sicher fremd gewesen wäre: Menschen mit Maske und Abstand, weiträumig verstreut auf den Kirchenbänken sitzend. Scheue, fast ängstliche...

  • 07.01.21
  • 330× gelesen
  • 3
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.