Alles zum Thema Landesposaunenfest

Beiträge zum Thema Landesposaunenfest

Kirche vor Ort

Kleiner Kirchentag beim Posaunenfest

Schönebeck (red) – Wenn schon auffallen, dann richtig: Die mehr als 400 Bläser, die vom 24. bis 26. Mai in Schönebeck zum Landesposaunenfest zusammenkommen, werden nicht nur in Kirchen und Probenräumen musizieren. Auf dem zentralen Salzblumenplatz werden sie ebenfalls zu hören sein. Und der gastgebende Kirchenkreis Egeln legt noch eine Schippe drauf und lädt zu einem kleinen Kirchentag ein. So wird der Salzblumenplatz am Sonnabend ab 14 Uhr zum Markt der Möglichkeiten mit buntem...

  • 23.05.19
  • 14× gelesen
Aktuelles
Voller Tatendrang: Junger Bläserkreis Mitteldeutschland mit Landesposaunenwart Frank Plewka (hintere Reihe, dritter von links)

Posaunenchöre in der EKM: Anzahl konstant
Generationenübergreifendes Modell

Weimar (red) - Trotz sinkender Mitgliederzahlen in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist die Anzahl der in ihr wirkenden Posaunenchöre seit 2007 nahezu gleich geblieben. Wie die in Weimar erscheinende Mitteldeutsche Kirchenzeitung "Glaube+Heimat in ihrer Ausgabe zum Kantate-Sonntag (vom 19. Mai) berichtet, gab es 2018 mit 233 Bläsergruppen im Vergleich zum Vorjahr sogar einen Posaunenchor mehr. Die Beständigkeit dieser Form der musikalischen Verkündigung liege vor allem darin...

  • 15.05.19
  • 76× gelesen
Kirche vor Ort

Klingende Verkündigung: Landesposaunenfest im Harz

Mehrere hundert Besucher hörten zu beim großen Bläserkonzert am 2. Juni im Ballenstedter Schlosspark unter der Leitung des Landesposaunenwartes Steffen Bischoff. Es gehörte zum Programm des anhaltischen Landesposaunenfestes, zu dem am ersten Juniwochenende rund 100 Bläserinnen und Bläser in Gernrode zusammengekommen waren. Das Fest endete am Sonntag mit einem Bläser-Gottesdienst in der Stiftskirche, wo auch an das 60-jährige Bestehen des Posaunenwerkes Anhalts erinnert wurde. Oberkirchenrätin...

  • Ballenstedt
  • 19.06.18
  • 3× gelesen