Kirchbautag

Beiträge zum Thema Kirchbautag

Aktuelles

Kirchbautag: Kirche als öffentlicher Raum

Erfurt (epd) – Zum 29. Evangelischen Kirchbautag in Erfurt werden vom 19. bis 22. September rund 350 Gäste aus ganz Deutschland und dem Ausland erwartet. Unter dem Thema "Aufgeschlossen – Kirche als öffentlicher Raum" seien Stadterkundungen, Vorträge, Exkursionen, Kulturveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops sowie Gespräche zur Rolle der Kirchen in Städten und der ländlichen Region geplant, teilte die gastgebende Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) mit. Mit Blick auf den...

  • Erfurt
  • 20.09.19
  • 8× gelesen
Aktuelles
Erst gestern wurde der neue Kunstführer der Gemeinde St. Marien in Bleicherode feierlich überreicht - die Kirche des Jahres nun auch ausführlich in Bild und Wort.
Autor: Dr. Christoph Maletz

KiBa ermöglicht Kunstführer für Kirche des Jahres
Schon morgen zum Kirchbautag im Einsatz

Erst am Dienstagabend hat der Verleger Josef Fink vom gleichnamigen Kunstverlag der Kirchengemeinde St. Marien in Bleicherode den neuen Kunstführer feierlich übergeben. „Wir sind sehr stolz, glücklich und überaus dankbar, dass dies möglich wurde“, freut sich Dr. Christoph Maletz, Vorsitzender des Gemeindekirchenrates und Autor des 36-seitigen Führers. Erstmals hat die Stiftung KiBA zusammen mit dem Kunstverlag so etwas für eine Kirche des Jahres ermöglicht. Es war allerdings eine überaus...

  • Südharz
  • 18.09.19
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort
Das Kunstprojekt "Meditativer Spielplatz" für Jung und Alt entsteht gerade in der Niedergebraer St. Nicolai-Kirche.
2 Bilder

Querdenker & Kirchbautage vereint in Niedergebra
Ein begehbares Kunstprojekt entsteht

In der Niedergebraer Kirche sind wieder Handwerkergeräusche zu hören. Was sich dort tut, sind allerdings keine weiteren Baumaßnahmen, es sind die Vorbereitungen der Leipziger Künstlerin Kata Adamek für eine Rauminstallation. Ein Teil der St. Nicolai-Kirche verwandelt sich gerade in einen „Meditativen Spielplatz“ für Groß und Klein. Am 20. September ab 16.30 Uhr wird das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Von da an sind Kindergärten, Grundschulen und alle Interessierten herzlich eingeladen...

  • Südharz
  • 09.09.19
  • 58× gelesen
Aktuelles Premium
2 Bilder

Kirchbautag: Erkundungen in Städten und Dörfern Thüringens
Aufgeschlossene Gotteshäuser

Der Evangelische Kirchbautag rückt näher. „Aufgeschlossen – Kirchen als öffentlicher Raum“ lautet das Thema des Treffens, zu dem mit einem umfangreichen Programm vom 19. bis 22. September nach Erfurt eingeladen wird. Gastgeber ist in diesem Jahr die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Das Thema ist selten die Beschreibung eines Zustandes. Leider, muss man sagen, aber als Mahnung und Anstoß nach wie vor wichtig. Seit Jahrzehnten wird die Aufforderung wiederholt: Öffnet die...

  • 31.08.19
  • 14× gelesen
Aktuelles
Der Entwurf von Thomas Kuzio hat die Jury in Bleicherode überzeugt. Sein Fenster wird nun die Kirche des Jahres zieren.
5 Bilder

Das Kunstprojekt des Kirchbautages
Die Jury in Bleicherode hat entschieden

Gestern tagte die vielköpfige Jurysitzung für den künstlerischen Wettbewerb in St. Marien in Bleicherode. Zur Auswahl eines Entwurfs für das Ostgiebelfenster war man erneut zusammengekommen. Nach abermals langen Beratungen wurde nun ein Sieger gekürt. Zur Auswahl standen letztlich noch die Gestaltung des (Noch-) Studenten Jakob Schreiter und eine des renommierten und bekannten Künstlers Thomas Kuzio. Beide Kreationen waren in ihrer künstlerischen Herangehensweise sehr verschieden, sodass es...

  • Südharz
  • 20.06.19
  • 48× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchbautag: Start für Anmeldungen

Erfurt (red) – Die EKM ist Gastgeber des 29. Evangelischen Kirchbautages vom 19. bis 22. September in Erfurt. Die Veranstalter rechnen mit rund 500 Teilnehmern aus Deutschland und dem Ausland. Unter dem Thema „Aufgeschlossen – Kirche als öffentlicher Raum“ sind an verschiedenen Orten Stadterkundungen, Vorträge, Exkursionen, Kulturveranstaltungen, Workshops und Gespräche zur Rolle der Kirchen in Städten und der ländlichen Region geplant. Jetzt habe die Anmeldephase begonnen, teilte die EKM mit....

  • Erfurt
  • 16.06.19
  • 36× gelesen
Kirche vor Ort Premium

Theologe: Leerstehende Kirchen müssen genutzt werden
Aufgeschlossen

Etwa ein Viertel der evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland sind das ganze Jahr über geschlossen, weil sie nicht mehr kirchlich genutzt werden. Auf dem Evangelischen Kirchbautag im September in Erfurt wollen rund 600 Architekten, Theologen, Künstler und interessierte Bürger diskutieren, was mit ihnen gemacht werden kann. "Die Kirchen sind alle renoviert. Aber eine Zukunft haben sie nur, wenn sie genutzt werden", sagte der Direktor des Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst der...

  • 01.06.19
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort
Martin Bischoff und Petra Schröder unterstützen das Querdenkerprojekt "Netzwerkkirche"  in Ellrich
3 Bilder

Kirchbautag in Erfurt
3 Exkursionen führen in den Kirchenkreis Südharz

Vom 19.-21. September findet in Erfurt der Kirchbautag statt und der Kirchenkreis Südharz ist gut vertreten. Die Anmeldung für den Kirchbautag läuft bereits. Bei den Exkursionen am Freitag, 20. September, sind allein 3  Gemeinden aus dem Kirchenkreis im Angebot: Exkursion L “Ein Fenster für St. Marien Bleicherode – Vom Scheitern zum Gelingen” Das imposante gotische Ostgiebelfenster von St. Marien erstrahlt nach einem künstlerischen Wettbewerb mit neuer Glaskunst. Eine...

  • Südharz
  • 22.05.19
  • 108× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchbautag in Erfurt

Erstmals nach 65 Jahren gibt es wieder einen Evangelischen Kirchbautag in Erfurt. Zu der Tagung vom 19. bis 22. September werden 600 Gäste aus dem In- und Ausland zum Thema »Aufgeschlossen – Kirche als Öffentlicher Raum« erwartet. Die EKM ist reich an Kirchen. Projekte wie die »Offenen Kirchen« oder »Querdenker«, in Kooperation mit der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen, beschäftigen sich mit der Nutzung von Kirchengebäuden. Die Entscheidung der Evangelischen Kirche in Deutschland...

  • 31.01.19
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.