Ilgenfritz

Beiträge zum Thema Ilgenfritz

Glaube und AlltagPremium

Beten und Innehalten: Wie sich der Alltag spirituell strukturieren lässt
Geistliche Übungen für den Tag

Morgenroutinen können bei der Organisation des Tages helfen. Von Karin Ilgenfritz Mit manchen geistlichen Übungen lässt sich sogar der gesamte Tag strukturieren – dazu gehört lesen, bedenken, beten und innehalten. Seit dem Frühlingsbeginn sind die Tage länger geworden. Das kann eine Chance sein, morgens etwas früher aufzustehen und den Tag mit einer geist­lichen Übung zu beginnen. In den Klöstern ist der Tagesablauf von Gebetszeiten geprägt. Zwischen drei und sieben oder acht solcher Zeiten...

  • 08.07.21
  • 4× gelesen
FeuilletonPremium
Liedermacher allein zu Haus: Bei seinen Facebook-Konzerten ließen die Zuschauer als „Applaus“ Herzchen auf den Displays nach oben steigen, sagt Christoph Zehendner. Via Facebook teilte er auch mit, dass er positiv getestet worden sei und leichte Symptome habe. Er kündigte an, sich zurückzumelden, wenn er wieder mehr Power habe.

Liedermacher Christoph Zehendner
Likes sind wie Applaus

Kultur und Corona: Viele Künstler leiden unter der Pandemie – auch im Bereich der Kirche. Gemeinden sagten Veranstaltungen ab, Konzerte oder Lesungen mussten ausfallen. Liedermacher Christoph Zehendner berichtet im Gespräch mit Karin Ilgenfritz über seine Erfahrungen. Wir stecken im zweiten Lockdown. Was ging Ihnen durch den Kopf, als das verkündet wurde? Christoph Zehendner: Ich war nicht mehr so erschüttert wie im März. Dennoch ist es für viele meiner Kollegen eine Katastrophe. Eine...

  • 30.01.21
  • 9× gelesen
Feuilleton
2 Bilder

Kommentiert
Heile Welt tut manchmal gut

Von Karin Ilgenfritz Aufatmen: Die Dreharbeiten für die 20. Staffel der ARD-Serie „Um Himmels Willen“ sind in vollem Gange. Die Sendungen werden dann hoffentlich Anfang nächsten Jahres zu sehen sein – trotz Corona. Ich gebe es zu: Ich liebe diese Serie um das erdachte Kloster Kaltenthal. Schwester Hanna, die für alles eine Lösung findet. Die anderen Schwestern, die alle auf ihre Art liebenswert sind. Bürgermeister Wolfgang Wöller, seine Sekretärin Marianne Laban und Polizist Anton Meier. Ein...

  • 20.08.20
  • 19× gelesen
BlickpunktPremium
Miteinander voneinander mehr erfahren: Hendrik (r.) und Tristan aus der katholischen Franziskusgemeinde in Marl-Hüls zeigen den jungen Kirchenbesuchern ein Messdienergewand.
3 Bilder

Interreligiöser Unterricht
Unterwegs in Gottes Häusern

Ältere Jugendliche stellen jüngeren ihr Gotteshaus vor. Eine Reportage aus Marl (Nordrhein-Westfalen). Von Karin Ilgenfritz Die Klasse 8 a der Martin-Luther-King Gesamtschule in Marl macht eine „Rundreise“. Dabei besuchen die Schülerinnen und Schüler eine katholische Kirche, eine Moschee und eine Synagoge. "Ein Junge kauft eine Rose. Sie kostet einsfünfzig. Die schenkt er seiner Freundin. Die beiden hatten einen heftigen Streit. Jetzt entschuldigt er sich, sie versöhnen sich wieder. Für das...

  • 12.01.20
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.