Erotik

Beiträge zum Thema Erotik

Feuilleton
Randolf Eilenberger aus Dossenheim bei Heidelberg ist Preisträger Menantes-Literaturpreis für erotische Dichtung 2022, Michael Kriegel aus Erfurt bekam den Publikumspreis.

Menantes-Literaturpreis
Anthologie erscheint im September

Randolf Eilenberger aus Dossenheim bei Heidelberg errang mit seinem Beitrag "Was mach ich nur mit dem Franz?" den mit 2.000 Euro dotierten Menantes-Literaturpreis für erotische Dichtung. Michael Kriegel aus Erfurt bekam den Publikumspreis für sein Werk "Waldfisch und Meerfrau" zugesprochen. Sie setzten sich gegen die weiteren Finalisten Katrin Kremmler aus Berlin, André Schinkel aus Halle und Helge Streit aus Wien in einem spannenden Lesewettstreit im Kulturpfarrhof Wandersleben durch. Der...

  • Sprengel Erfurt
  • 20.06.22
  • 44× gelesen
Feuilleton
Die Preisfigur für den Menantes-Literaturpreis für erotische Dichtung.

Menantes-Preis für erotische Dichtung
Finalisten stehen fest

Randolf Eilenberger aus Dossenheim, Katrin Kremmler aus Berlin, Michael Kriegel aus Erfurt, Andre Schinkel aus Halle und Helge Streit aus Wien sind die fünf Finalisten für den Menantes-Preis für erotische Dichtung. Sie wurden von einer Jury aus Schriftstellern und Kritikern gekürt und werden ihre Werke zum Literatur-Sommer-Fest am 18. Juni im Kulturpfarrhof Wandersleben im Lesewettstreit vortragen. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Außerdem wird ein mit 500 Euro dotierter Publikumspreis...

  • Sprengel Erfurt
  • 23.05.22
  • 29× gelesen
Kirche vor Ort
Die neue Preisfigur für den Literaturpreis für erotische Dichtung.

Fast 600 Einsendungen für Erotik-Literaturpreis
Buntes Kulturprogramm zum Thema „Sinn und Sinnlichkeit“

Mit einem Bild-Vortrag zum Thema „Geheimnisvolle Märchenwelt“ startet der Menantes-Förderkreis der evangelischen Kirchengemeinde Wandersleben (Landkreis Gotha) am kommenden Mittwoch (27. April) das diesjährige Kulturprogramm. Dr. Cornelie Becker-Lamers berichtet über die Entstehung und Bedeutung der Märchen. Beginn ist um 20 Uhr in der Kirche St. Petri Wandersleben. Der Menantes-Förderkreis plant unter dem Jahresthema „Sinn und Sinnlichkeit“ Vorträge, Lesungen, Konzerte, einen Mal- und...

  • Sprengel Erfurt
  • 22.04.22
  • 23× gelesen
Feuilleton
2003 wurde in Wandersleben ein Denkmal an den Dichter Menantes eingeweiht.

das Hohelied der Liebe
Menantes-Preis für erotische Dichtung

Der Menantes-Förderkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Wandersleben vergibt zum achten Mal den Menantes-Literaturpreis für erotische Dichtung. Gestiftet wird ein Jury-Preis (2.000 Euro) sowie ein Preis des Publikums (500 Euro). Einsendeschluss ist der 31. März 2022. Die Preisverleihung erfolgt am 18. Juni. Gewürdigt wird das Werk des Autors Christian Friedrich Hunold (1680-1721), der sich ab 1700 in Hamburg das Pseudonym Menantes zulegte. Sein Schaffen inspirierte Literaturbegeisterte zur...

  • Sprengel Erfurt
  • 08.10.21
  • 12× gelesen
Blickpunkt
»Hohelied Salomos« in Bildern – Thorsten Föllmer (vorn) und Sabrina Schmidt sind zwei von insgesamt zwölf Protagonisten einer Inszenierung der Fotokünstlerin Julia Krahn. Bewohner einer Behinderteneinrichtung in Hannover haben dabei 26 Szenen, inspiriert vom Text aus dem Alten Testament, dargestellt.
3 Bilder

Deine Brüste sind wie Gazellen

Liebesgeflüster: Im Alten Testament stößt man auf wundersame Verse. Lippen werden mit Honigseim verglichen, und der Körper des Geliebten duftet wie die Bergfrische des Libanon. Was macht diese erotische Lyrik in der Bibel? Von Tilman Baier Diese Verse gehörten »zum Schönsten und Anmutigsten, was Dichter bis heute an Liebespoesie verfasst haben«, ist Hans-Jürgen Abromeit überzeugt. Darum hatte sich der Greifswalder Bischof mit zwei Schauspielern und einem Kirchenmusiker zusammengetan, um das...

  • Weimar
  • 24.01.18
  • 376× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.