Menantes-Literaturpreis
Anthologie erscheint im September

Randolf Eilenberger aus Dossenheim bei Heidelberg ist Preisträger Menantes-Literaturpreis für erotische Dichtung 2022, Michael Kriegel aus Erfurt bekam den Publikumspreis.
  • Randolf Eilenberger aus Dossenheim bei Heidelberg ist Preisträger Menantes-Literaturpreis für erotische Dichtung 2022, Michael Kriegel aus Erfurt bekam den Publikumspreis.
  • Foto: Stephanie Göbel
  • hochgeladen von susanne sobko

Randolf Eilenberger aus Dossenheim bei Heidelberg errang mit seinem Beitrag "Was mach ich nur mit dem Franz?" den mit 2.000 Euro dotierten Menantes-Literaturpreis für erotische Dichtung. Michael Kriegel aus Erfurt bekam den Publikumspreis für sein Werk "Waldfisch und Meerfrau" zugesprochen. Sie setzten sich gegen die weiteren Finalisten Katrin Kremmler aus Berlin, André Schinkel aus Halle und Helge Streit aus Wien in einem spannenden Lesewettstreit im Kulturpfarrhof Wandersleben durch. Der Menantes-Förderkreis der evangelischen Kirchengemeinde vergibt den weltweit einmaligen Literaturpreis.

Im September erscheint im Mitteldeutschen Verlag eine Anthologie mit den besten Beiträgen des diesjährigen Wettbewerbs mit erotischen Zeichnungen der namhaften Buchgestalterin Christa Unzner.

Am 21. Juni 2025 wird der Preis wieder vergeben. Die Auslobung ist im September 2024 geplant.

Hintergrund:
Der Menantes-Förderkreis wurde 2002 gegründet. Sein Ziel ist es, die Erinnerung an Christian Friedrich Hunold (geb. 1680 in Wandersleben / gest. 1721 in Halle a. d. Saale) wach zu halten. Der Dichter ist auch unter dem Namen Menantes bekannt. Im Jahr 2005 wurde das ehemalige Stallgebäude des Pfarrhofes zur Menantes-Literaturgedenkstätte ausgebaut. Jedes Jahr lädt der Menantes-Förderkreis zu zahlreichen Vorträgen, Lesungen und Konzerten ein. Seit 2006 lobt der Menantes-Förderkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Wandersleben alle zwei Jahre den Literaturpreis aus.

Weitere Informationen im Internet: www.menantes-wandersleben.de

Autor:

susanne sobko

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.