Alles zum Thema de Maiziere

Beiträge zum Thema de Maiziere

Aktuelles Premium

Namen

Mit dem Berliner Sebastian Urbanski ist erstmals ein Mensch mit Down-Syndrom in den Bundesvorstand der Lebenshilfe berufen worden. Urbanski ist Schauspieler und gehört dem Ensemble des Berliner Ramba-Zamba-Theaters an. Angst und Sorge machten ihm neue Bluttests zur Feststellung von Behinderungen vor der Geburt. »Das führt dazu, dass Menschen wie ich kaum noch geboren werden. Aber wir wollen auch leben«, betonte Urbanski. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und...

  • 24.01.19
  • 4× gelesen
  •  1
Aktuelles

Namen

Scharfe Kritik am zukünftigen US-Präsidenten Donald Trump hat ein deutscher Theologe geübt. Der Mitbegründer der Sozialdemokratischen Partei in der DDR und ehemalige Minister im Bundesland Brandenburg, Pfarrer Steffen Reiche (Berlin), schreibt anlässlich der Amtseinführung Trumps am 20. Januar in einem Gastkommentar für die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar): »Trump ist für mich wie Putin und Erdogan eine Gestalt des Antichristen, weil er das Heilswerk Christi behindert, weil er den...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 4× gelesen
Aktuelles

Thomas de Maizière im Gespräch über Religion

Für Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), der selbst evangelisch ist, ist Religion in erster Linie Kitt für die Gesellschaft. In Zeiten abnehmender Mitgliederzahlen der Kirchen in Deutschland und einer durch Zuwanderung bedingten Zunahme des Anteils der Menschen mit anderen Kulturen und Religionen diskutierte er am 3. Februar in Leipzig genau über diese Frage: »Wie hältst du’s mit der Religion? Glauben als Kitt oder Keil unserer Gesellschaft?« Im Mittelpunkt stand die Frage nach einem...

  • Weimar
  • 11.08.17
  • 4× gelesen
Aktuelles

Namen

Der Mediziner und Komiker Eckart von Hirschhausen ruft zum Flashmob »#dusiehstmich« auf dem Kirchentag auf. »Aus der Hand ein Fernrohr formen und ›du siehst mich‹ machen«, erklärt er das Prinzip. Die Aktion soll von Donnerstag bis Sonntag jeden Tag um 13.29 Uhr für eine Minute auf dem Kirchentag stattfinden. »Es wäre toll, wenn wir das hinkriegen. Alle, zur gleichen Zeit«, sagt Hirschhausen. Der Kabarettist spricht auf dem Kirchentag in Berlin über Humor, Glaube und Heilung. Die Theologin...

  • Weimar
  • 27.07.17
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.