Feierliche Einsetzung ins geistliche Amt im Magdeburger Dom: Ordinanden für Frieden und ein freies Europa

Ordination (lat.: Bestellung, Weihe): 24 Frauen und Männer sind am vergangenen Sonntag in den Pfarr- und Gemeindepädagogendienst eingeführt worden. (v. l.) Generalvikar Bernhard Scholz (Bistum Magdeburg), Regionalbischof Christoph Hackbeil (Stendal-Magdeburg), Julia Upmeier (Henneberger Land), Stephanie Reinhardt (Bad Salzungen-Dermbach), Alexander Michael Schwartz (Stendal), Marie-Luise Zott (Bad Liebenwerda), Robert Neuwirt (Torgau-Delitzsch), Silke Wöhner (Bad Salzungen-Dermbach), Ingrid Gätke (Naumburg-Zeitz), Sabine Margarete Weigel (Eisleben-Sömmerda), Juliane Themel (Mühlhausen), Constanze Lenski (Naumburg-Zeitz), Christin Bärwald (Apolda-Buttstädt), Stephen Gerhard Stehli (GKR Domgemeinde), Ellen Böttcher (Erfurt), Caroline Butzkies (Merseburg), Felix Kalder (Altenburger Land), Tina Kreutzer (Eisenach-Gerstungen), Lars Fiedler (Halle-Saalkreis), Friedrich Berger (Mühlhausen), Anne Puhr (Greiz), Gordon Sethge (Stendal), Wolfgang Friedrich Schwartz (Erfurt), Georg Friedrich Schmidt (Torgau-Delitzsch), Nadine Greifenstein (Bad Franken-hausen-Sondershausen), Benjamin Themel (Mühl-hausen), Bischof Job Tito Mbwilo (Tansania), Hans-Martin Golz (Halle-Saalekreis), Landesbischöfin Ilse Junkermann.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.