Premium

Glaube ist wie ein Aktivstoff

Köstliche Zutaten: Tom Franz ist ein leidenschaftlicher Koch und liebt die bunte Vielfalt auf dem Markt.
2Bilder
  • Köstliche Zutaten: Tom Franz ist ein leidenschaftlicher Koch und liebt die bunte Vielfalt auf dem Markt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Online-Redaktion

Das Gebet sei für ihn ein Korrektiv, um sich verändern zu können, so die Erfahrung von Tom Franz. Der Deutsche lebt in Israel und praktiziert mit Hingabe jüdische Rituale. Mit ihm sprach Sabine Kuschel.

Wie lebt es sich in Israel?
Franz: Ich fühle mich wohl hier mit Frau und Kindern. Die Kinder sind im Kindergarten, in der Schule. Man hat einen Freundeskreis. Wir sind in die Gemeinde eingebunden. Ich habe durch den Fernsehkochwettbewerb einen Bekanntheitsgrad von über 70 Prozent. Wenn ich an einen mir unbekannten Ort komme, kennen mich die Leute dort.

Aktuell vermitteln die Nachrichten aus Israel den Eindruck: Es ist gefährlich, dort zu leben.
Franz: Dass es gefährlich ist, spürt man im Landesinneren nicht. Aber etwa 1995 war eine Phase, in der ich die Gefahr gespürt habe.

Mehr lesen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel.
Um den Beitrag ganz bzw. im E-Paper lesen können, benötigen Sie ein Glaube+Heimat-Digital-Abo.
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Dann melden Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen