Arnstadt-Ilmenau - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Pfr. Andreas Müller (v.r.), Ilmkreis-Landrätin Petra Enders und Werkstattleiter Matthias Schrader lassen sich von Martin Graf erklären, wie eine Waschmaschine demontiert wird.
2 Bilder

Umbau mit Eigeninitiative
Werkstatt am Kesselbrunn weiht Recycling- und Bildungszentrum ein

Die Werkstatt am Kesselbrunn des Marienstifts Arnstadt hat dieses Jahr allen Grund zu feiern. Nachdem im Mai der neue Förderbereich an die Beschäftigten übergeben werden konnte, wurde nun das umgebaute Recycling- und Bildungs-Zentrum RBZ eingeweiht. Zuvor für die Berufsvorbereitung der Emil-Petri-Schule genutzt, war das Gebäude nach langer Planung nun in mehr als einem Jahr zum RBZ umgebaut worden. Die Beschäftigten haben dabei kräftig mitgearbeitet: „Von der Landschaftspflege über die Holz-...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 04.11.19
  • 11× gelesen

Arnstadt
Superintendenten-Kandidat stellt sich vor

Arnstadt (red) - Am 2. November, 17 Uhr, wird sich in der Bachkirche Arnstadt mit Pfarrer Eckhart Friedrich ein weiterer Bewerber für das Amt des Superintendenten vorstellen. Eckhart Friedrich wurde 1966 in Dresden geboren und studierte in Leipzig und München Theologiestudium. Zuletzt war Friedrich von 2016 an Stadtjugendpfarrer in Darmstadt. Kürzlich hatte sich am gleichen Ort bereits Pfarrerin Elke Rosenthal vorgestellt.1962 in Bonn geboren, ist sie seit 2015 stellvertretende Superintendentin...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 31.10.19
  • 55× gelesen
Unkraut jäten gehört zu den täglichen Aufgaben von Tafelgarten-Betreuerin Karolin Fenrich und ihren Mitarbeitern Wolfgang Wagner und Andy Amthor (v.l.).
2 Bilder

Projekt des Marienstifts Arnstadt wird Vorlage für Sondershausen
Tafelgarten macht Schule

Der Tafelgarten des Marienstift Arnstadt bekam kürzlich Besuch aus Sondershausen. Zu Gast waren Mitarbeiter der dort tätigen gemeinnützigen Förderungsgesellschaft Arbeit und Umwelt GmbH sowie eines Kleingartenvereins, die großes Interesse am Projekt „Tafelgarten“ angezeigt haben. Es wird in Arnstadt von bis zu zehn Beschäftigten des „Johannes Falk Projekt“ betreut. Die Besucher, welche selbst soziale Projekte in Sondershausen betreuen und Träger der dort ansässigen Tafel sind, wurden über die...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 30.10.19
  • 24× gelesen

Herbstkonzert der Musicfriends
Das waren noch Zeiten...

Unter diesem Thema findet das schon traditionelle Herbstkonzert mit den „Musicfriends“ am Sonntag, dem 27.Oktober 2019, 17:00 Uhr in der Sankt Nikolaus Kirche in Haarhausen statt. Dabei wirft die Band eine Retrospektive auf das 20. und beginnenden 21.Jahrhundert mit seinen enormen gesellschaftlichen Umwälzungen. Mit Spirituals, Gospels, aber auch Schlagern und Rocksongs wollen die Musicfriends ein Zeichen für Freundschaft, friedliches Zusammenleben der Völker, aber auch mit dem Nächsten und...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 24.10.19
  • 36× gelesen
Angelika Greim-Harland

Superintendentin zieht Bilanz
Mehr Frauen braucht das Amt

Arnstadt (red) - Wieder mehr Frauen in kirchlichen Leitungspositionen wünscht sich Angelika Greim-Harland, scheidende Superintendentin des Kirchenkreises Arnstadt-Ilmenau. Bei ihrer Verabschiedung in der Arnstädter Bachkirche wurde sie als „Autorität, die nicht autoritär auftritt“ gelobt. Der ehemaligen Superintendentin sei gerade bei schwierigen Entscheidungen wichtig gewesen, nach dem Anhören auch zu den Konsequenzen zu stehen. Gelegenheit dazu hatte sie immer wieder, denn zwischen 2006...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 04.10.19
  • 28× gelesen
2 Bilder

Neuer Roman von Pfr. Andreas Müller
Buchlesung: „Die Leute vom Marienstift“

Es ist das Jahr 1905. Fürstin Marie von Schwarzburg-Sondershausen ist nach Arnstadt gekommen, um eine „Heil-, Pflege- und Erziehungsanstalt“ zu eröffnen. Neugierig und aufgeregt blinzeln draußen vor der Tür der junge Schustergeselle Frieder Katt und die Schwesternschülerin Marie durch die Tür. Die Sonne verfängt sich in Maries braunem Haar und lässt das kleine Silberkreuz an ihrem Hals glitzern. Frieder weiß, dass Marie Diakonisse werden will. Doch es kommt alles ganz anders ... Eine...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 19.09.19
  • 51× gelesen

Marienstift Arnstadt - Sommerfest zum Jubiläum
20 Jahre Wohnstätte Jonastal

Die Wohnstätte für Menschen mit Behinderung im Jonastal beging am Wochenende ihr 20. Jubiläum. Viele Gratulanten waren da, um mit den Bewohnern zu feiern. Im September 1999 konnte das Marienstift Arnstadt die neu erbaute Wohnstätte an die ersten Bewohner übergeben. Längst ist das Haus zur Heimat derjenigen geworden, die hier ihre Bleibe gefunden haben. In seiner Andacht erinnerte Pfr. Andreas Müller, Direktor des Marienstifts, an die Anfänge des Hauses und dankte für die gute Gemeinschaft,...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 02.09.19
  • 55× gelesen
4 Bilder

Marienstifts Arnstadt
Neues Ärztehaus wird eröffnet

Im Ärztehaus Marienstift Arnstadt in der Wachsenburgallee 12 ist der Praxisbetrieb angelaufen. Ein moderner, zentral gelegener Praxiskomplex ist entstanden und konnte pünktlich an das Medizinische Versorgungszentrum Marienstift und weitere Nutzer übergeben werden. Offiziell eingeweiht wird das Haus am 13. September 2019 um 13 Uhr mit einer Eröffnungsandacht und einem Nachmittag der offenen Tür. Nach knapp zwei Jahren Bauzeit konnte das Haus zum Wunschtermin Mitte August bezogen werden....

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 29.08.19
  • 31× gelesen

Impulsabend des Marienstifts Arnstadt
"Wenn Gedanken Flügel hätten"

Arnstadt (red) - Matthias Gehler (Jahrgang 1954), Theologe, Journalist, Chefredakteur beim MDR und stellv. Vorsitzender des Verwaltungsrats des Marienstifts Arnstadt, holt für den Impulsabend des Marienstifts am 2. Juli 2019, 19.00 Uhr, seine Gitarre hervor. Wie passend - gerade in diesem Jahr, in dem wir 30 Jahre Maueröffnung feiern. Matthias Gehler wird in seinem Programm „Wenn Gedanken Flügel hätten“ über seine Zeit als Liedermacher in der DDR erzählen, Gitarre spielen und singen. Er wird...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 25.06.19
  • 77× gelesen

Kunst aus der Wohnstätte Jonastal

Arnstadt (red) – Mehr als ein Jahr lang haben die Australien-Fotografien der Haarhäuserin Andrea Rogosik Patienten und Personal der Fachklinik für Orthopädie im Marienstift Arnstadt begeistert. Nun ziert eine Retrospektive auf 20 Jahre künstlerische Arbeiten der Tagesgruppe der Wohnstätte für Menschen mit Behinderung die Wände der Fachklinik. 25 ausgewählte Zeichnungen verbildlichen farbenfrohe Alltagseindrücke und Gedanken der Jonastal-Bewohner. „Die Klinik-Galerie ist eine schöne...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 21.06.19
  • 8× gelesen

Rechnen an der interaktiven Tafel

Arnstadt – Nach eineinhalbjähriger Bauzeit soll am 18. Oktober der Erweiterungsbau der Emil- Petri-Grundschule eingeweiht werden. Das neue Gebäude bietet acht Klassen beste Lernbedingungen. Die Klassenräume sind mit interaktiven Tafeln ausgestattet und verfügen über WLAN. Der Träger der Schule, das Marienstift Arnstadt, investierte laut eigenen Angaben knapp zwei Millionen Euro in den Neubau. Etwa 1,1 Million Euro davon sind Fördergelder. Seit mehr als 100 Jahren werden am Marienstift Kinder...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 12.10.18
  • 9× gelesen

Bauarbeiten an zwei Klosterkirchen

Rudolstadt (epd) – Am Südturm der ehemaligen Klosterkirche Paulinzella (Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau) ist mit Sicherungsmaßnahmen begonnen worden. Zunächst würden die Abdeckungen der Mauerkronen erneuert, teilte die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten in Rudolstadt mit. Dann sollen die Oberflächen der Fassaden gereinigt, von Ablagerungen befreit und gefestigt werden. Für die Arbeiten, deren Abschluss noch in diesem Jahr geplant ist, stellt die Stiftung nach eigenen Angaben rund 450 000...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 05.07.18
  • 3× gelesen

Gemeinschaftsschule bildet Lehrer aus

Arnstadt (G+H) – Das Thüringer Bildungsministerium hat die Emil-Petri-Schule, Freie Gemeinschaftsschule in Trägerschaft des Marienstifts Arnstadt, als Ausbildungsschule zugelassen. Damit können Lehramtsanwärter den pädagogisch-praktischen Teil ihres Studiums, das Referendariat, am Christlichen Montessorizentrum absolvieren. Dies betrifft zunächst die Lehramtsausbildung an Grund- und Regelschulen. Referendare der Gymnasialstufe sollen diese Möglichkeit erhalten, wenn die ersten Gymna­sialklassen...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 19.06.18
  • 11× gelesen
Franziska Remdt

Vorgestellt
Menschen zusammenbringen

Franziska Remdt: Neue Pfarrerin für Elxleben-Witzleben Die Menschen hier freuen sich unheimlich, wieder eine Pfarrerin zu haben«, ist Franziska Remdt begeistert. Die 32-Jährige hat im April den Dienst in ihrer ersten Pfarrstelle in Elxleben-Witzleben angetreten. Die junge Pfarrerin steckt voller Energie und Ideen – und will dennoch »erst einmal ankommen«, wie sie sagt. Die Rundfahrt mit dem Vorsitzenden des Gemeindekirchenrats durch den Pfarrbereich habe ihr gezeigt, dass viele Menschen an...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 13.06.18
  • 81× gelesen

Personalie
Neuer Ärztlicher Direktor für Fachklinik

Arnstadt (G+H) – Maik Hoberg wird neuer Ärztlichen Direktor und Chefarzt der Fachklinik für Orthopädie am Marienstift. Der 43-Jährige ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie und Tumor- orthopädie. Um letztere wird er das Leistungsspektrum der Klinik sukzessive erweitern. »Wir freuen uns, mit Professor Hoberg einen hervorragenden Orthopäden zu haben, der nicht nur ein exzellenter Operateur und zudem wissenschaftlich tätig ist, sondern auch den...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 29.05.18
  • 3× gelesen

Ordination in Gera

Sieben Frauen und vier Männer sind am Sonntag Rogate in Gera zu Pfarrerinnen und Pfarrern der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland berufen worden. Am Festgottestdienst nahmen 400 Besucher teil. Mit der Ordination wird auf Lebenszeit das Recht übertragen, öffentlich zu predigen, das Abendmahl zu spenden, zu taufen und Beerdigungen abzuhalten. Als Gäste (vorn li.) waren Dekan Klaus Schreiter vom Katholischen Bistum Dresden-Meißen und der Slowakische General­bischof Dr. Miloš Klátik...

  • Gera-Weimar
  • 14.05.18
  • 68× gelesen

Kirche in der frohen Zukunft

Gemeindeporträt: Die Heilandskirche ist das jüngste evangelische Gotteshaus in Halle Von Katja Schmidtke Wo ist die Frohe Zukunft? Gleich hinter dem Gertraudenfriedhof – das kann man als Hallenser und Christ so oder so sehen. Tatsächlich grenzt das in den 1930er-Jahren entstandene Wohngebiet »Frohe Zukunft« an den größten städtischen Friedhof. Einfamilienhäuser säumen die Straßen, in den Gärten recken sich die Frühblüher in die Sonne und am Krokusweg läuten die Kirchenglocken. 1938...

  • Halle-Saalkreis
  • 06.04.18
  • 13× gelesen

Steine erzählen Geschichten vom Glauben

Kirchenführer: Neues Buch über die Gotteshäuser zwischen Elbe, Dübener Heide und Fläming »Wenn Kirchen reden können« heißt das Buch, das der Verein Mitteldeutsche Kirchenstraße jüngst herausgegeben hat. Und tatsächlich entlocken die Autoren Lysander Pötzsch und Rainer Schultz mehr als 150 kleinen und größeren Gotteshäusern zwischen Elbe, Dübener Heide und Fläming viel Geschichte und Geschichten. In Wort und Bild werden die sakralen Gebäude vorgestellt, die an der mitteldeutschen Kirchenstraße...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 06.04.18
  • 5× gelesen
Befähigen und Bestärken: Kersten Spantig will Gemeinden und Hauptamtlichen Mut machen, sich mit einem gelassenen Gottvertrauen schwierigen Aufgaben zu stellen.

Zentralisierung nicht sinnvoll

Porträt: Kersten Spantig, Pfarrer für das Geratal und die Region Plaue, setzt auf Miteinander der Gemeinden und behutsames Fusionieren. Von Wolfgang Hesse Eigentlich ist Pfarrer Kersten Spantig noch in der Eingewöhnungsphase, vor wenigen Wochen erst hat er die neue Pfarrstelle angetreten. Der 52-Jährige bringt gute Erfahrungen mit nach Geraberg. Fast zehn Jahre bekleidete er eine Pfarrstelle in Elsterwerda und betreute zum Ende seiner Amtszeit bis zu acht Predigtstellen. »Es war eine sehr...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 06.04.18
  • 44× gelesen

Goldenes Kronenkreuz für Marienstift-Direktor

Arnstadt (G+H) – Pfarrer Andreas Müller, Direktor des Marienstifts Arnstadt, ist anlässlich seines 60. Geburtstags mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie gewürdigt worden. Im Rahmen eines Festgottesdiensts in der Kapelle des Marienstifts wurde ihm die Auszeichnung durch Pfarrer Christoph Victor, Bereichsleiter Theologie bei der Diakonie Mitteldeutschland, überreicht. Petra Hegt, Kaufmännische Direktorin des Marienstifts, lobte Müllers fachliche Kompetenz, Empathie und Weitblick. Seit 2009...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 20.03.18
  • 6× gelesen
Teamwork: Martin Hütterott (Sonneberg), Christoph Böcking (Bad Blankenburg), Jörg Reddin (Arnstadt), Matthias Erler (singt in Sonneberg mit), Thomas Brandt (Oberweißbach) und Katja Bettenhausen (Rudolstadt) kümmern sich um das Chorprojekt.

»Ein Schatz, der gehoben werden will«

Chorprojekt: Passionskantaten von Georg Gebel erklingen in Rudolstadt, Bad Blankenburg, Arnstadt und Sonneberg In einem großen Chorprojekt werden Kirchenmusiker der Propstei Meiningen-Suhl von März bis November sechs bislang wenig bekannte Passionskantaten des Rudolstädter Hof-Komponisten Georg Gebel (1709–1753) aufführen. Die Notenhandschriften der Stücke lagern seit vielen Jahren im Thüringer Staatsarchiv in Rudolstadt. Mithilfe des Musikwissenschaftlers Maik Richter aus Halle/Saale ist...

  • Rudolstadt-Saalfeld
  • 20.03.18
  • 60× gelesen

Pfarrer zeigt  Gefängnisleitung an 

Erfurt (G+H) – Der evangelische Gefängnispfarrer in der Jugendstrafanstalt Arnstadt, Hosea Heckert, hat nach Informationen der Thüringer Allgemeine (TA) die ehemalige Gefängnisleiterin und einen Arzt der Einrichtung angezeigt. In der Anzeige und einer 20-seitigen Petition an den Landtag beschreibt Heckert angebliche Schikanen von Häftlingen. Psychisch auffällige Gefangene würden unter menschenunwürdigen Bedingungen weggesperrt, schreibt die Zeitung. Zudem seien schwere Krankheiten zu spät...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 05.03.18
  • 9× gelesen

Marienstift-Direktor feiert 60. Geburtstag

Arnstadt (G+H) – Mit einem Gottesdienst in der Kapelle der Fachklinik für Orthopädie in Arnstadt wird am Donnerstag der 60. Geburtstag von Pfarrer Andreas Müller begangen. Seit 2009 ist Müller Direktor des Marienstifts, davor war er Superintendent im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach. Müller ist Autor bei der Kirchenzeitung und hat mehrere Bücher veröffentlicht. Das traditionsreiche Marienstift ist heute Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena und beschäftigt 400...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 23.02.18
  • 7× gelesen
Oswald Mämpel wurde für 65 Jahre auf der Orgelbank geehrt.

Langjähriger Organist gewürdigt 

Plaue (G+H) – In einem Gottesdienst ist der fast 90-jährige ehrenamtliche Kirchenmusiker Oswald Mämpel für 65 Jahre Orgeldienst geehrt worden. Prädikantin Anita Meinig predigte über Mose und den brennenden Dornbusch. So wie Mose habe auch Oswald Mämpel seine Berufung angenommen, sagte Meinig im Anschluss an die Predigt. Der Tischlermeister spielt seit 1953 die Orgeln in Plaue und Kleinbreitenbach (Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau). Zudem hat er sich auch um den Männerchor des Ortes verdient...

  • Arnstadt-Ilmenau
  • 01.02.18
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.