Corona-Erfahrungen
7 Passionsandachten „Zwischen Bangen und Hoffen“

"Zwischen Bangen und Hoffen" ist eine Reihe von sieben Andachten zur Passionszeit in Ilmenau überschrieben. Von 17. Februar bis 31. März finden sie jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Jakobuskirche statt. Zeitversetzt sind die Video-Aufnahmen jeweils ab dem folgenden Tag zur gleichen Zeit über Youtube (verlinkt mit jakobuskirche-ilmenau.de) verfügbar. Damit können – unter Einhaltung aller Corona-Regeln – sowohl Menschen in die Kirche kommen als auch viele in den Wochen vor Ostern zu einem besonderen Online-Angebot eingeladen werden.
Die Andachten stellen das Erleben in der Corona-Krise in den Mittelpunkt. Verschiedene Menschen, allesamt aus Ilmenau, werden von ihren Erfahrungen berichten: Eine Corona-Erkrankte, eine Lehrerin, ein Gastwirt, eine Altenpflegerin, eine Schülerin, ein Einzelhändler und eine Professorin von der Technischen Universität. Sie erzählen aus der je eigenen Perspektive von ihren Erfahrungen im Spannungsfeld zwischen "Bangen und Hoffen" im Zusammenhang der Corona-Pandemie. Was anklingt, wird danach im Gebet vor Gott gebracht. Außerdem bietet die Gemeinde Musikern aus der Region einen kleinen Auftritt. Mit Hilfe von Sponsoren und mit der begleitenden Kollekte konnte sogar das Honorar gesichert werden. „Es war sehr leicht, für diese sieben Abende jeweils Musiker:innen zu finden. Alle freuen sich, wenn auch im kleinen Rahmen, mal wieder Musik machen zu können“, berichtet Pastorin Magdalene Franz-Fastner.
Falls es zu einer Erhöhung der Corona-Inzidenzwerte oder Versammlungseinschränkungen kommen sollte, werden die Andachten ausschließlich online gestellt.
Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 03677-202791 oder jakobus-ilmenau@t-online.de

Autor:

Gemeindebrief Ilmenau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen