Alles zum Thema Wiehe

Beiträge zum Thema Wiehe

Kirche vor Ort

Musiksommer Wiehe 2019
Konzert mit The Gregorian Voices

Zum nächsten Konzert im Rahmen des Musiksommers Wiehe 2019 wird am 28.Mai, 19.30 Uhr in die St. Bartholomäus-Kirche Wiehe eingeladen. The Gregorian Voices werden unter dem Motto "Gregorianik meets Pop" auftreten. Karten sind an den örtlichen Vorverkaufsstellen in Wiehe und an der Abendkasse erhältlich.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 18.05.19
  • 46× gelesen
Kirche vor Ort

Am Sonntag Jubilate
Jubelkonfirmation in Wiehe gefeiert

Am vergangenen Sonntag (12.05.) wurde in der St. Bartholomäus-Kirche zu Wiehe ein festlicher Gottesdienst anlässlich der Jubelkonfirmation gefeiert. Unter den mehr als zwanzig Jubilaren fanden sich Frauen und Männer, die ihr goldenes (50.), ihr gnadenes (70.) oder auch kronjuwelenes (75.) Jubiläum feierten. Zwei der Anwesenden gedachten sogar ihrer Konfirmation vor 77 Jahren. Während des Gottesdienstes wurden die Jubilare von Pfarrer Helfried Maas eingesegnet. Musikalisch wurde die Feierstunde...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 12.05.19
  • 72× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

Konzert der Kyffhäuser Lehrerstimmen
Eröffnung des Musiksommers 2019 in Wiehe

Mit einem Konzert der Kyffhäuser Lehrerstimmen ist am vergangenen Donnerstag der Musiksommer 2019 in Wiehe eröffnet worden. Dabei wurden zahlreiche Lieder dargeboten, die den Frühling besingen. In einer von zahlreichen Besuchern gefüllten St. Ursula-Kirche wurde somit ein gelungener Auftakt für die weiteren Konzerte gegeben, die federführend vom Kirchspiel Wiehe und dem Förderverein der Kirchen zu Wiehe organisiert wird. Zum nächsten Konzert wird am 28.Mai, 19.30 Uhr in die St....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 09.05.19
  • 56× gelesen
Glaube und Alltag Premium

Mach es wie Jesus: Werde Hirte

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Johannes 10, Verse 11.27-28 Heute ist der sogenannte Hirtensonntag. In den biblischen Schriften wird Jesus oft mit einem guten Hirten verglichen, der sich um seine Herde kümmert. Keines seiner Schafe lässt er aus dem Auge. Der Hirte war in dieser Zeit ein verständliches Bild, denn viele Menschen verdienten ihren Unterhalt mit der Viehzucht....

  • 05.05.19
  • 20× gelesen
Glaube und Alltag

Kein Wellness-Angebot: Ich fühle mich wie neugeboren

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1. Petrus 1, Vers 3 Fühlen Sie sich wie neugeboren!« So steht es im Prospekt des Wellness-Hotels. »Wir sind wiedergeboren!« – So steht es im 1. Petrusbrief. Aber weit und breit ist da im Umfeld des Wochenspruchs nichts von einem Wellness-Aufenthalt zu lesen. Da geht es um das Blut Jesu Christi, um...

  • 28.04.19
  • 14× gelesen
Glaube und Alltag

Kulturelles und Besinnliches für die ganze Familie
Klosterfest am 1. Juni im Kloster Donndorf

Der erste Samstag im Juni hat sich mittlerweile zu einem festen Termin der Unstrutregion zwischen Artern und Wiehe etabliert. Bereits zum 9. Mal lädt die Ländliche Heimvolkshochschule zum Klosterfest unter dem Motto „Die Welt zu Gast im Kloster“ nach Kloster Donndorf ein. Mit einem bunten Programm möchte die Veranstaltung einen Beitrag zur Verständigung mit ausländischen Mitbürgern in unserem Land leisten, die kulturelle Vielfalt betonen und für Toleranz und friedliches Zusammenleben werben....

  • Eisleben-Sömmerda
  • 25.04.19
  • 22× gelesen
Feuilleton

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Mehr Philosoph als Christ? Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag

Zum nächsten Montagsgespräch am 06. Mai, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Prof. Dr. Michael Wiemers (Professor für Neuere Kunstgeschichte) von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg referiert zum Thema „Mehr Philosoph als Christ? Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 25.04.19
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort

St. Bartholomäus und St. Ursula geöffnet

Wiehe (red) – Mit Frühjahrsbeginn öffnet die Kirchengemeinde Wiehe die Radwegekirche St. Ursula für Besucher, die auf ihrem Weg – durch das Unstruttal und durchs Leben – eine Pause einlegen möchten. Zum Start der Fahrradsaison wird am 6. April, 14 Uhr, zu einem Gottesdienst in der St.-Ursula-Kirche eingeladen. Auch zur Eröffnung der offenen St.-Bartholomäus-Kirche wird es am 9. April, 10 Uhr, eine Andacht geben.

  • 01.04.19
  • 6× gelesen