Alles zum Thema Schindler

Beiträge zum Thema Schindler

Kirche vor Ort
Das Relief mit dem Gleichnis von der Fußwaschung (Johannes 13,15) im Gemeindesaal der Kanzler­stiftung hatte Andreas Schindler fast täglich vor Augen.

Trauer: Abschied von Stiftungsdirektor Andreas Schindler
»Jetzt ist alles so unsagbar anders«

Eine große Trauergemeinde versammelte sich am 21. Juli im Gemeindesaal der Kanzler von Pfau’schen Stiftung in Bernburg, um Abschied von Andreas Schindler zu nehmen ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 30), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • Landeskirche Anhalts
  • 03.08.18
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Andreas Schindler – Wie man ihn zwei Mal im Jahr sah: Seit 2012 war er Präses der Landessynode Anhalts. Das Foto zeigt ihn (M.) mit seinen Stellvertretern Wolfram Hädicke (l.) und Christian Preissner (r.) sowie zwei Beisitzerinnen bei der Tagung im November 2017 in der Dessauer Auferstehungskirche

Trauer
Zu tiefem Dank verpflichtet

Nachruf: Trauer um Andreas Schindler. Der Präses der Landessynode starb kurz vor seinem Eintritt in den Ruhestand plötzlich und unerwartet. Von Kirchenpräsident Joachim Liebig Völlig unerwartet trifft die Evangelische Landeskirche Anhalts am 12. Juli die Nachricht vom Tod ihres Präses Andreas Schindler. Im Alter von 64 Jahren erliegt er einem Schlaganfall. Andreas Schindler wird 1953 in Köthen geboren und wächst in einem Pfarrhaus auf. Das Studium der Volkswirtschaft 1974 bis 1978 in...

  • Landeskirche Anhalts
  • 03.08.18
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Stiftungsdirektor Andreas Schindler (l.) gemeinsam mit Hans Henner Pfau und seiner Frau Sigrun 2017 beim 
150. Jubiläum der Kanzler von Pfau’schen Stiftung.

Erinnerung
»Ich weiß schon jetzt, dass er mir fehlt«

Weggefährte Karl-Heinz Schmidt über den verstorbenen Stiftungsdirektor Andreas Schindler Ich weiß nicht, wie oft wir zusammengesessen haben, weil einer von uns beiden ein paar Gedanken hatte, die noch nicht mal eine Idee waren, geschweige denn ein Projekt. Und dann haben wir losgeredet, einfach so ins Blaue hinein. Einig waren wir uns in dem Ziel, die biblische Botschaft in unser heutiges Anhalt zu übertragen. Gerungen haben wir um die Inhalte; darum also, was Gottes Wort heute für uns ist...

  • Landeskirche Anhalts
  • 03.08.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort
Präses Andreas Schindler

Weichen stellen für die Zukunft

Am 24. Februar tagt die Landessynode Anhalts in Dessau-Roßlau. Die Tagesordnung wird geprägt von der Vorstellung, dem Gespräch und der Beschlussfassung zum Anhaltischen Verbundsystem. Es soll die Weichen für die Zukunft der Landeskirche stellen. Angela Stoye befragte den Präses der Landessynode, Andreas Schindler, zu diesem Projekt. Herr Schindler, warum ist diese Tagung überhaupt erforderlich? Die 23. Legislaturperiode hätte mit der Herbsttagung 2017 enden müssen. Schindler: Richtig, aber...

  • Dessau
  • 20.02.18
  • 5× gelesen