Neustadt

Beiträge zum Thema Neustadt

Aktuelles

Quarantänegebiet Neustadt am Rennsteig
Auch der Pfarrer hat keinen Zutritt

In den seit Sonntag unter Quarantäne gestellten Ort hat auch der Pfarrer keinen Zutritt. Im Gespräch mit "Glaube+Heimat" erklärte Pfarrer Fred Klemm, das er wegen des Quarantäne-Erlasses des Landratsamtes derzeit nicht zu den rund 400 Gemeindemitgliedern käme. Klemm hat seine Residenz im benachbarten Großbreitenbach. Neustadt am Rennsteig ist nur ein Teil seines Pfarrbereichs. Auch eine die Sprecherin des zuständigen Landratsamtes Doreen Huth bestätigte, dass nur medizinisches Personal derzeit...

  • Erfurt
  • 23.03.20
  • 181× gelesen
Kirche vor Ort Premium
Schlafen unterm Kirchendach: Die Her(r)bergskirche St. Michaelis in Neustadt am Rennsteig ist ein Modellprojekt für weitere Her(r)bergskirchen im Thüringer Wald und seit März 2019 IBA-Projekt.
2 Bilder

Neustadt: Her(r)bergskirche öffnet Pforten für Reisende
Bis neun nicht stören

Kirchentourismus: Einst rechnete man den „mutwilligen Kirchenschlaf“ zu den „sündigen Dingen in der Welt“. Hinter vorgehaltener Hand lobte man ihn aber als besonders gesund und erholsam. Am Rennsteig öffnete nun eine Gemeinde ihre Kirche zum Selbstversuch. Es ist ein Bilderbuchmorgen auf dem Kamm des Thüringer Waldes: Klare Luft, blauer Himmel, Vogelgezwitscher und blühende Wiesen in einer Farbenpracht und Vielfalt, wie man sie schon gar nicht mehr erwartet. Vom Kirchturm der Neustädter...

  • 06.07.19
  • 28× gelesen
Kirche vor Ort
Der Volkskundler Michael Rahnfeld vor der Gesprengefigur des Heiligen Martin vom Cranach-Altar 
in Neustadt. Während der Altarrestaurierung sind mehrere Skulpturen im Lutherhaus ausgestellt.

Luther war wohl nie hier

Museums-Kleinod: Das Lutherhaus am Marktplatz in Neustadt an der Orla trägt zwar den Namen des Reformators, aber er selbst hat es vermutlich nie betreten. Von Sandra Smailes Martin Luther war zweimal in Neustadt: 1516 zu Gast im Augustinerkloster als Schlichter in einem Streit und noch einmal 1524 – da soll er in der Stadtkirche St. Johannis gepredigt haben. Vermutlich hat er bei diesem Anlass im Gästehaus des Klosters übernachtet, das der Legende nach am Neustädter Markt, mit Blick auf...

  • Eisenberg
  • 07.11.17
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.