Montagsgespräch

Beiträge zum Thema Montagsgespräch

Kirche vor Ort

Kloster Donndorf
Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt

Zum nächsten Montagsgespräch am 02. November 2020, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein, informiert Pfarrer Helfried Maas. Susanne List vom Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst in Artern referiert zum Thema „Trau-er-leben. Zum Umgang mit Trauer“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten, so Maas.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 28.10.20
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Alarm! Stirbt die Feuerwehr aus?

Zum nächsten Montagsgespräch am 02. März 2020, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Lars Oschmann (Verbandsvorsitzender des Thüringer Feuerwehrverbands) referiert zum Thema „Alarm! Stirbt die Feuerwehr aus?“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen Heimvolkshochschule Kloster Donndorf)

  • Eisleben-Sömmerda
  • 26.02.20
  • 78× gelesen
Kirche vor Ort

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Der Altar der Peter und Paul-Kirche Donndorf und die Entdeckung eines erstaunlichen Details

Zum nächsten Montagsgespräch am 04. November 2019, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Pfarrer Christian Bock (Sömmerda) referiert zum Thema „Der Altar der Peter und Paul-Kirche Donndorf und die Entdeckung eines erstaunlichen Details“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 30.10.19
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Singt, singt dem Herrn ein neues Lied!

Zum nächsten Montagsgespräch am 07. Oktober, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Der ehrenamtliche Kantor Horst Gröner (Gotha) referiert zum Thema „„Singt, singt dem Herrn ein neues Lied!“ – Deutsche Wechselgesänge zwischen Kirchenjahresende und Weihnachten“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 07.10.19
  • 37× gelesen
Glaube und Alltag

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Kinder, digitale Medien und das Gehirn

Zum nächsten Montagsgespräch am 02. September, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Der Psychologe Wilhelm Ambold (Schwerborn) referiert zum Thema „Kinder, digitale Medien und das Gehirn“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen Heimvolkshochschule Kloster Donndorf)

  • Eisleben-Sömmerda
  • 21.08.19
  • 73× gelesen
Kirche vor Ort

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Zwischen Antike, Islam und Moderne. Ein Reisebericht aus dem Iran

Zum nächsten Montagsgespräch am 05. August, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Pastorin Beate Stöckigt (Apolda) referiert zum Thema „Zwischen Antike, Islam und Moderne. Ein Reisebericht aus dem Iran“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen Heimvolkshochschule Kloster Donndorf)

  • Eisleben-Sömmerda
  • 30.07.19
  • 42× gelesen
Kirche vor Ort

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Die Himmelsscheibe von Nebra

Zum nächsten Montagsgespräch am 01. Juli, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Dr. Regine Maraszek (Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt) aus Halle referiert zum Thema anlässlich des 20. Fundtages über "Die Himmelsscheibe von Nebra". Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 01.07.19
  • 43× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Kirche muss dynamischer werden

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 03. Juni durch Prof. Dr. Michael Domsgen, Professor für Evangelische Religionspädagogik an der Universität Halle, fortgesetzt. Er referierte zum Thema „Konfessionslosigkeit und Atheismus in Ostdeutschland. Perspektiven kirchlicher Arbeit heute“. Der in Görlitz aufgewachsene Theologe vermochte es dabei, Statistiken, den Blick...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 05.06.19
  • 58× gelesen
Glaube und Alltag

Konfessionslosigkeit und Atheismus in Ostdeutschland. Perspektiven kirchlicher Arbeit heute
Konfessionslosigkeit und Atheismus in Ostdeutschland. Perspektiven kirchlicher Arbeit heute

Am Montag, 03. Juni 2019 lädt die LHVHS um 19.30 Uhr zum nächsten Montagsgespräch ein. Dabei referiert Prof. Dr. Michael Domsgen (Professor für Evangelische Religionspädagogik an der Universität Halle) zum Thema „Konfessionslosigkeit und Atheismus in Ostdeutschland. Perspektiven kirchlicher Arbeit heute“. Der Eintritt zum Montagsgespräch ist frei. Um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten.

  • Eisleben-Sömmerda
  • 03.06.19
  • 31× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

Reihe der Montagsgespräche fortgesetzt
Mehr Philosoph als Christ? Zum 500. Todestag Leonardo da Vincis

Seit einigen Jahren gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen der Ländlichen Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf die Montagsgespräche. Diese Reihe wurde am 06. Mai durch Prof. Dr. Michael Wiemers, Professor für Neuere Kunstgeschichte an der Universität Halle, fortgesetzt. Er referierte zum Thema „Mehr Philosoph als Christ? Zum 500. Todestag Leonardo da Vincis“. Dabei legte er ein besonderes Augenmerk auf eine der neuesten Biografien über diesen Künstler an der Schwelle vom...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 09.05.19
  • 27× gelesen
Feuilleton

Reihe der Montagsgespräche wird fortgesetzt
Mehr Philosoph als Christ? Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag

Zum nächsten Montagsgespräch am 06. Mai, 19.30 Uhr lädt die Ländliche Heimvolkshochschule (LHVHS) Kloster Donndorf ein. Prof. Dr. Michael Wiemers (Professor für Neuere Kunstgeschichte) von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg referiert zum Thema „Mehr Philosoph als Christ? Zu Leonardo da Vincis 500. Todestag“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zur Unterstützung der Bildungsarbeit der LHVHS wird gebeten. Helfried Maas (Pfarrer im Kirchspiel Wiehe und an der Ländlichen...

  • Eisleben-Sömmerda
  • 25.04.19
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.