Lotto

Beiträge zum Thema Lotto

Kirche vor Ort

Die gute Nachricht
Die Kirche bleibt im Dorf

Magdeburg (epd) – In den Erhalt von Kirchen und die Restaurierung wertvoller Orgeln in Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr knapp eine Million Euro Lottofördermittel geflossen. 47 Projekte des kirchlichen Denkmalschutzes wurden mit insgesamt 955 000 Euro unterstützt, wie eine Sprecherin der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt mitteilte. Die mit 54 000 Euro höchste Förderung erhielt der Kirchengemeindeverband Helbra für zwei Projekte: Jeweils 27 000 Euro flossen in die Dachinstandsetzung an Turm...

  • Magdeburg
  • 20.01.20
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Mehr als eine Million Euro Lottomittel

Magdeburg (epd) – Für 41 gemeinnützige Projekte hat die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt rund 1,22 Millionen Euro Fördermittel bewilligt. Die Paul Gerhardt Diakonie in Wittenberg und die Kirchengemeinde in Werben (Kirchenkreis Stendal) erhalten jeweils den höchstmöglichen Einzelförderbetrag in Höhe von 75 000 Euro. Die Diakonie werde bei der Ausstattung des Hospizes unterstützt. Die Kirchengemeinde in Werben will die weitere Sanierung der St. Johanniskirche vorantreiben. Die spätgotische...

  • Magdeburg
  • 27.06.18
  • 3× gelesen
Kirche vor Ort

Eine Million Euro für gemeinnützige Projekte

Magdeburg (epd) – Für 31 gemeinnützige Projekte in Sachsen-Anhalt hat der Aufsichtsrat der Lotto-Toto GmbH knapp 1,1 Millionen Euro Fördermittel bewilligt. Unterstützt werden unter anderem das Domplatz OpenAir »Jesus Christ Superstar« in Magdeburg mit 52 000 Euro, die 27. Köthener Bachfesttage vom 26. August bis 2. September mit 49 000 Euro und der Quedlinburger Musiksommer vom 16. Juni bis 6. Oktober mit 27 000 Euro. Erstmals erhält die Kirchengemeinde Jerichow für die Sanierung des...

  • Magdeburg
  • 23.03.18
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Eine Million Euro für kirchliche Denkmäler 

Magdeburg (epd) – Von Lottomit­teln haben im vergangenen Jahr viele Projekte des kirchlichen Denkmalschutzes profitiert: Gefördert wurden 62 Projekte mit rund 1,5 Millionen Euro, teilte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb mit. 2016 waren es 900 000 Euro. Künftig sollen die Fördermittel für die Kirchen im Land stabil gehalten werden, so Sieb. Jährlich sollen rund eine Million Euro aus den Lottomitteln als feste Summe für den kirchlichen Denkmalschutz bereitgestellt werden. 2017 konnten unter...

  • Magdeburg
  • 24.01.18
  • 6× gelesen
Kirche vor Ort

Lotto: 40 Millionen für Kirchen getippt

Magdeburg/Spielberg (epd) – Rund 40 Millionen Euro aus Lotto-Einnahmen sind seit 1991 in den kirchlichen Denkmalschutz in Sachsen-Anhalt geflossen. Mit einem Scheck über 4900 Euro für die Orgel von Sankt Martin in Spielberg (Kirchenkreis Naumburg-Zeitz) sei diese Marke jetzt übertroffen worden, teilte die Lotto-Gesellschaft mit. Von jedem Euro, den Lottospieler in Sachsen-Anhalt ausgäben, kämen etwa 20 Cent dem Gemeinwohl zugute, erklärte Lotto-Geschäftsführerin Maren Sieb. Dieses Geld werde...

  • Naumburg-Zeitz
  • 31.08.17
  • 9× gelesen
Eine Welt

Hauptgewinn: Tipp in Kreuzform

Koblenz (idea) – Ein bekennender Christ aus Rheinland-Pfalz hat den Euro-Jackpot in Höhe von 50,3 Millionen Euro gewonnen. Die Zahlen (3, 11, 13, 15, 23 sowie die Eurozahlen 1 und 9) hatte er so gewählt, dass sie die Form eines Kreuzes ergaben. Nachdem er von dem Geldsegen erfuhr, habe er erst mal ein Vaterunser gesprochen, berichtete der Mann nach Angaben von Lotto Rheinland-Pfalz. Dennoch konnte er anschließend einige Nächte nicht schlafen: »Das war ein enormer positiver Schock, den ich...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.