Mehr als eine Million Euro Lottomittel

Magdeburg (epd) – Für 41 gemeinnützige Projekte hat die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt rund 1,22 Millionen Euro Fördermittel bewilligt. Die Paul Gerhardt Diakonie in Wittenberg und die Kirchengemeinde in Werben (Kirchenkreis Stendal) erhalten jeweils den höchstmöglichen Einzelförderbetrag in Höhe von 75 000 Euro.
Die Diakonie werde bei der Ausstattung des Hospizes unterstützt. Die Kirchengemeinde in Werben will die weitere Sanierung der St. Johanniskirche vorantreiben. Die spätgotische Backsteinkirche wurde 1160 von Albrecht dem Bären gestiftet. Nach einem Orkan 1972 sei das Dach nur notdürftig restauriert worden. Nun soll es weiter saniert und neu eingedeckt werden.
Insgesamt werden zehn Projekte im Bereich der kirchlichen Denkmalpflege gefördert.

Autor:

EKM Nord aus Magdeburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen