Lenz

Beiträge zum Thema Lenz

Eine Welt

Aus aller Welt
Jerusalem: Joachim Lenz wird neuer Propst

Hannover (epd/red) – Der rheinische Pfarrer Joachim Lenz wird zum 1. August neuer Propst in Jerusalem. Er war nach seiner ersten Pfarrstelle in Enkirch für den Deutschen Evangelischen Kirchentag tätig, bevor er von 2015 bis 2019 Theologischer Vorstand und Direktor der Berliner Stadtmission war. Seine Aufgaben umfassen neben der pastoralen Versorgung der evangelischen Gemeinden Deutscher Sprache in Israel und Palästina auch die Leitung der Stiftungseinrichtungen der EKD in Jerusalem sowie die...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 08.02.20
  • 17× gelesen
Feuilleton
»Deutschstunde« (Regie: Christian Schwochow) ist aktuell in den Kinos zu sehen.

Siegfried Lenz »Deutschstunde«: Die Neuverfilmung übersetzt den Klassiker in eine starke Bildsprache
Drama von Pflichterfüllung und Verantwortung

Siegfried Lenz’ berühmter Roman »Deutschstunde«, ist schon einmal 1971 verfilmt worden. Was hat Regisseur Christian Schwochow dazu bewogen, es nach 48 Jahren noch einmal zu wagen? Der Film fokussiert sich ganz auf das universelle Drama von untertäniger Pflichterfüllung und individueller Verantwortung. Damit bietet er bei aller detailgenauen, düsteren Zeit- und Milieubeschreibung eine politisch höchst aktuelle Interpretation. Festgemacht wird sie besonders an den Beziehungen dreier Menschen...

  • 13.10.19
  • 121× gelesen
Feuilleton Premium

Religiöse Begleitmusik

50 Jahre Mondlandung: Am 21. Juli 1969 betraten die ersten Menschen den Erdtrabanten. Für einige der Astronauten hatten die Mondflüge eine religiöse Dimension. Von Gerhard Lenz Es waren die amerikanischen Astronauten Neil Armstrong und Edwin Aldrin, die erstmals ihren Fuß auf einen anderen Himmelskörper setzten. Zwischen 1969 und 1972 brachte die NASA insgesamt zwölf Astronauten auf den Mond und wieder zurück. 1972 wurde das Apollo-Projekt mit seinen Gesamtkosten von damals 25...

  • 21.07.19
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.