Impfen

Beiträge zum Thema Impfen

Kirche vor Ort
Kleiner Piks, große Diskussion: Lothar Hoffmann (l.) und Manfred Horst (r.) über das Für und Wider der Corona-Impfung. Pfarrer Frank Hiddemann leitet die Fragen der Besucher und der Online-Zuschauer an das Podium weiter.

Corona und Impfen: Ökumenische Akademie Gera lud zum Streitgespräch ein
Krempeln wir die Ärmel hoch?

Lassen wir uns impfen oder nicht? Diesen Disput der Fachleute verfolgten in der Katholischen Kirche St. Elisabeth und im Livestream am 24. Juni in Gera Gäste der Gesprächsreihe „Nach Corona“. Von Elke Lier Der Einladung von Akademieleiter und Moderator Frank Hiddemann waren als Experte Cornelius Borck, Direktor des Instituts für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität Lübeck sowie die Disputanten Lothar Hoffmann, Urologe und ehrenamtlicher Impfarzt aus Gera und Manfred...

  • 01.07.21
  • 68× gelesen
Service + Familie
Die Mitarbeiterin der DRK-Leitstelle für mobile Impfteams Safia Judith Ghars an ihrem Arbeitsplatz in Hamburg.

Einer der wichtigsten Jobs derzeit
Wie eine DRK-Helferin die Impfkampagne erlebt

Überall in Deutschland werden Menschen in Pflegeheimen geimpft. Das möglich zu machen, ist ein enormer Aufwand. Safia Judith Ghars arbeitet daran mit - in der Leitstelle des Hamburger Roten Kreuzes: «Ich habe das Gefühl, etwas Wichtiges zu tun.» Von Sebastian Stoll  Manchmal kann sie hören, wie jemand am Telefon erleichtert aufatmet. Die Menschen haben lange auf ihren Anruf gewartet, jetzt ist es endlich soweit. «In vielen Heimen sind Menschen gestorben. Die Mitarbeiter stehen unter extremem...

  • 05.02.21
  • 102× gelesen
Kirche vor Ort

Thüringens "schönstes" Impfzentrum

Hier piksen nicht nur die Nadeln am Christbaum. Vor einer weihnachtlichen Kulisse wurden Mitte Januar alle Bewohner und ein großer Teil des Betreuungspersonals im Augusta-Viktoria-Stift in Erfurt gegen Covid-19 geimpft. Man sei dankbar, dass in der Einrichtung am Hospitalplatz bisher keine Corona-Infektion festgestellt werden musste, erklärte Stiftungsvorstand Thomas Dewor. Die Weihnachtskrippe im Augusta-Viktoria-Stift wird seit der letzten Kriegsweihnacht 1944 im Betsaal des Stifts aufgebaut....

  • 28.01.21
  • 28× gelesen
  • 2
Aktuelles
2 Bilder

Sozialethiker sieht "moralische Impfpflicht"
Gebot der Solidarität

Der Ethiker und Theologe Peter Dabrock hält die Bereitschaft, sich gegen Corona impfen zu lassen, für ein Gebot der Solidarität. Er sei zurückhaltend bei einer rechtlichen Impfpflicht, sehe aber eine "moralische Impfpflicht", sagte der frühere Vorsitzende des Deutschen Ethikrats. Mit der Impfung könne jeder etwas dafür tun, dass sich die Zeit bis zu einer Normalisierung des Alltags verkürze. Der Theologe ergänzte, der Start der Impfungen müsse unterfüttert werden mit einer Informationskampagne...

  • 31.12.20
  • 145× gelesen
  • 18
Aktuelles

Zahl der Woche
Jährlich 21,1 Millionen

Kinder erhalten nach Schätzungen von Unicef nicht die erste Dosis ihrer Masern-Impfung. Allein in Nigeria hätten 2017 fast vier Millionen Babys unter einem Jahr ihre erste Masern-Impfung nicht erhalten. Für einen vollständigen Schutz sind Unicef zufolge zwei Masern-Impfungen nötig. Die globale Impfrate habe im Jahr 2017 bei der ersten Dosis bei 85 Prozent, bei der zweiten bei 67 Prozent gelegen. Als Hauptgründe für fehlenden Impfschutz bezeichnete das Kinderhilfswerk schwache...

  • 06.05.19
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.