Diakonin

Beiträge zum Thema Diakonin

Kirche vor Ort
Exotin wird Diakonin: Sandra Schrader kam erst spät zur Kirche und hat sich mit 23 Jahren taufen lassen.
2 Bilder

Diakonenausbildung
Kirchlich gut "besattelt"

Absolventin: Sandra Schrader arbeitet in einer Jugendeinrichtung der braunschweigischen Landeskirche in Blankenburg (Harz). Berufsbegleitend hat sie sich zur Diakonin weitergebildet. Was bringt ihr die Ausbildung, und wie erlebt sie die Gemeinschaft? Von Uwe Kraus Ich wollte bibelfester werden“, sagt Sandra Schrader. „Da gibt es einfach eine Lücke, die ich gesehen habe und schließen will. Es passte gut, dass mein Diakon vor Ort und der Propst mich gefragt haben, ob ich nicht zur Ausbildung als...

  • 24.03.22
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort
Sandra Willner

Mechterstädt: 35-Jährige wird Diakonin und leitet den Wohnverbund
Über die Arbeit zum Glauben gefunden

Der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt hat eine Diakonin mehr in seinen Reihen. Sandra Willner ist im Mai während eines bewegenden Gottesdienstes eingesegnet worden. Dabei war ihr Weg zur Diakonin keineswegs geradlinig. Die 35-Jährige war mit 18 aus der Kirche ausgetreten und viele Jahre konfessionslos unterwegs. „Ich habe mich in der Kirche nicht mehr wohlgefühlt. Alles war so moralbehaftet, voll von Schuld und Sühne.“ Sandra Willner ist in der Tradition der polnischen römisch-katholischen Kirche...

  • Waltershausen-Ohrdruf
  • 15.06.19
  • 455× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.