Abschiebung

Beiträge zum Thema Abschiebung

BlickpunktPremium

Zuflucht auf Zeit

Wenn die Abschiebung droht: Die Juristin Elke Heßelmann ist seit 2005 Präsidentin des Verwaltungsgerichts Weimar. Dietlind Steinhöfel sprach mit ihr über das Recht auf Kirchenasyl. Frau Heßelmann, das sogenannte Heiligentumasyl gibt es seit der Antike. David fand zum Beispiel Schutz vor König Saul beim Propheten Samuel. Wie ist das heutige Kirchenasyl rechtlich einzuordnen? Heßelmann: Das Kirchenasyl ist keine Institution im eigentlichen Sinne, wird jedoch in gewissem Umfang vom Staat...

  • 07.02.19
  • 54× gelesen
Eine Welt

Algerien: Migranten in die Wüste abgeschoben

Frankfurt a.M. (epd) – Algerien hat nach Angaben von Menschenrechtlern in den vergangenen Monaten Tausende Migranten auf brutale Weise in Nachbarländer abgeschoben. Frauen, Kinder und Männer seien ohne Essen und mit nur wenig Trinken in die Wüste an die Grenze zu Mali oder Niger deportiert worden, berichtete »Human Rights Watch«. Um zu einer Siedlung zu gelangen, wo sie Hilfe oder Transport finden konnten, hätten sie Dutzende Kilometer durch die sengende Hitze laufen müssen. Die algerischen...

  • 05.07.18
  • 11× gelesen
Eine Welt

Asyl: Kritik an  Abschiebungspraxis

Bonn (GKZ) – Scharfe Kritik an der Abschiebungspraxis bei vom Islam zum Christentum übergetretenen Flüchtlingen äußert der stellvertretende Vorsitzende der Weltweiten Evangelischen Allianz, Thomas Schirrmacher. Der Theologe und Menschenrechtsexperte bezeichnet es in den von ihm herausgegebenen »Bonner Querschnitten« als »Skandal, dass derzeit fast allen Konvertiten vom Islam zum Christentum das Asyl verweigert wird«. Dabei zeigten zahllose Medienberichte, dass sie sogar in Europa der ständigen...

  • 19.06.18
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.