Zahl von Pflegebedürftigen gestiegen

Halle (epd) – Wie das Statistische Landesamt mitteilte, gab es im Dezember 2017 in Sachsen-Anhalt insgesamt 110 624 pflegebedürftige Menschen im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Damit habe sich die Zahl der Pflegebedürftigen gegenüber 1999 um 66 Prozent erhöht. Ende 1999 wurden 66 616 pflegebedürftige Sachsen-Anhalter registriert.
Mehr als 73 Prozent aller Pflegebedürftigen, rund 81 160 Menschen, wurden zu Hause gepflegt. 50 720 Pflegebedürftige wurden durch Angehörige und 30 440 durch ambulante Pflegedienste versorgt. In Pflegeheimen wurden 29 460 Menschen betreut.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.