Washington

Beiträge zum Thema Washington

Eine Welt
Die längste Bibel der Welt 2017 in Magdeburg

Bibel-Leporello wird in den USA entfaltet

Stuttgart/Washington (epd) – Die Stuttgarter Wiedmann-Bibel wird in den USA erstmals komplett und an einem Stück gezeigt. Das als «längste Bibel der Welt» bekannte Werk des Malers Willy Wiedmann im Leporello-Format werde in Washington am 1. Juni entlang des Lincoln Memorial auf 1517 Meter entfaltet. Die Wiedmann-Bibel zeigt auf 3333 Bildern Szenen aus dem Alten und Neuen Testament. Ausgeklappt wird ein Nachdruck der Wiedmann-Bibel. Das Faksimile wurde zum ersten Mal 2017, zum...

  • 19.05.19
  • 48× gelesen
Eine Welt

Migranten: Geld in die Heimat überwiesen

Washington (epd) – Migranten aus Entwicklungs- und Schwellenländern haben 2018 die Rekordsumme von umgerechnet mehr als 470 Milliarden Euro an Angehörige in ihrer Heimat überwiesen. Damit sei der Rekord aus dem Jahr 2017 um noch einmal knapp ein Zehntel übertroffen worden, teilte die Weltbank in Washington mit. Die sogenannten Rücküberweisungen in diese Länder entsprächen damit dem Dreifachen der offiziellen Entwicklungshilfe.

  • 20.04.19
  • 14× gelesen
AktuellesPremium

Zahl der Woche
30 Prozent

der Gläubigen in Deutschland, die regelmäßig einen Gottesdienst besuchen, stufen sich als »sehr glücklich« im Leben ein. Bei den passiven Kirchenmitgliedern machen das 24 Prozent. Von den Konfessionslosen können das 20 Prozent von sich sagen. Das ist das Ergebnis einer internationalen Studie des Pew-Forschungszentrums in Washington. Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass aktive Gemeinde­mitglieder glücklicher sind als Konfessionslose.

  • 07.02.19
  • 40× gelesen
Eine WeltPremium

USA: Mit Kopftuch im Repräsentantenhaus

Washington (epd) – Das US-amerikanische Repräsentantenhaus hat zu Beginn seiner neuen Legislaturperiode ein seit Mitte des 19. Jahrhunderts geltendes Verbot von Kopfbedeckungen bei Sitzungen gelockert. Künftig werden laut dem Beschluss aus religiösen Gründen getragene Kopfbedeckungen wie das muslimische Kopftuch, die jüdische Kippa und der Sikh-Turban zugelassen. Konkret betrifft die Reform die Kopftuch tragende neue Abgeordnete Ilhan Omar aus Minnesota. Zusammen mit Rashida Tlaib aus Michigan...

  • 17.01.19
  • 15× gelesen
Aktuelles

Namen

Sachsens Landesbischof Carsten Rentzing hat die Notwendigkeit der Kirchen in der Gesellschaft betont: »Unsere auseinanderdriftende Gesellschaft verlangt geradezu nach der Botschaft des Friedens und der Versöhnung«, sagte er auf der Tagung der sächsischen Landessynode in Dresden. Vor dem Hintergrund laufender Strukturdebatten zur Zukunft der Landeskirche appellierte der Bischof an die Präsenz von Kirchengemeinden in den Regionen: »Auf dem Territorium, auf das uns der Herr gestellt hat« sollte es...

  • Weimar
  • 22.11.17
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.