Schutz

Beiträge zum Thema Schutz

Glaube und Alltag
Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt...

Psalm 91
Unter Gottes Schutz

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt,  der spricht zu dem HERRN: / Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe. Denn er errettet dich vom Strick des Jägers und von der verderblichen Pest. Er wird dich mit seinen Fittichen decken, / und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügeln. Seine Wahrheit ist Schirm und Schild, dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht, vor dem Pfeil, der des Tages fliegt, vor der...

  • 24.03.20
  • 538× gelesen
BlickpunktPremium
Die Hygienevorschriften in Gera sind hoch. Dabei geht es den Veranstaltern weniger darum, dass die Teilnehmenden sich selbst vor Infektionen schützen. Vielmehr sollen sie die eigenen Tröpfchen nicht auf die anderen Vortragsgäste übertragen.
2 Bilder

Ökumenische Akademie Gera
Aufklärung als Seuchenbekämpfung

In Zeiten der Corona-Krise geht die Ökumenische Akademie Gera ungewöhnliche Wege. Der Vortrag eines Virologen fand unter besonderen Hygienevorkehrungen statt.  Von Paul-Philipp Braun Die Ausreden, die sich Pfarrer Frank Hiddemann und sein Team an diesem Abend anhören müssen, sind vielfältig und selten kurios. Sie reichen von "Ich bin doch gesund" bis zu "Dieses Stück Stoff schützt eh nicht richtig". Und doch ist klar: Wer am Vortrag des Virologen Friedrich-Wilhelm Tiller im Geraer...

  • 21.03.20
  • 164× gelesen
Service + FamiliePremium
Schutzhaus: Daniela Stech (l.), Leiterin der Einrichtung in Halle, und Susanne Willers, Vorstand der Caritas Halle, am Eingang der Mattisburg
5 Bilder

Halle
Eine feste Burg in Lindgrün und Violett

In der Saalestadt hat ein Kinderschutzhaus für gewaltgeschädigte Kinder eröffnet. Sie sollen hier besonderen Schutz und Zuwendung erfahren. Die Einrichtung in Halle ist eine von deutschlandweit drei "Mattisburgen". Am vergangenen Sonnabend sind nun die ersten Bewohner eingezogen. Von Claudia Crodel Kinder, die aufgrund sexuellen Missbrauchs, Gewalt und massiver Vernachlässigung schwerst traumatisiert sind, brauchen besonderen Schutz und Zuwendung. Sie haben meist völlig das Vertrauen zu...

  • 22.02.20
  • 133× gelesen
Kirche vor Ort

Kirche fordert mehr Seelsorge-Schutz 

Jena/Erfurt (G+H) – Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) drängt auf eine Vereinbarung mit dem Thüringer Justizministerium über eine kurzfristige Unterrichtung vor Hausdurchsuchungen bei Pfarrern. Das berichtet die Thüringische Landeszeitung. Der Thüringer Beauftragte der Evangelischen Kirchen beim Landtag und der Landesregierung, Christhard Wagner, sagte der Zeitung, dass es zwar bereits eine schriftliche Zusage zur Vorabinformation aus dem Jahr 2013 gebe, diese aber scheinbar den...

  • Jena
  • 05.03.18
  • 12× gelesen
Eine Welt

Lutheraner fordern Schutz der Flüchtlinge

Genf (epd) – Der Lutherische Weltbund (LWB) hat anlässlich des Weltflüchtlingstags die Regierungen vor dem Errichten von Mauern der Isolation und Angst gewarnt. Staatenlenker müssten Flüchtlinge schützen, heißt es in einer Erklärung. Christen und alle Menschen guten Willens sollten Flüchtlinge willkommen heißen, so der Präsident des LWB, Musa Panti Filibus. Die Zahl der Menschen auf der Flucht hat nach UN-Angaben einen neuen Höchststand erreicht. Ende 2016 hätten 65,6 Millionen Männer, Frauen...

  • Weimar
  • 20.07.17
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.