Revolution

Beiträge zum Thema Revolution

Kirche vor Ort

Reformation und Revolution

Magdeburg (red) – Am 26. Juni gedenkt der Kirchenkreis Magdeburg des Tages, an dem Martin Luther 1524 durch eine Predigt in der Johanniskirche den Anstoß zur Reformation in der Stadt gegeben hat. In diesem Jahr wird dies mit der Erinnerung an die Friedliche Revolution verbunden: Geplant ist ein Podiumsgespräch zu „Reformation und Revolution – Die Rolle der Evangelischen Kirche 1989, heute und in 30 Jahren“. Auf dem Podium sitzen Pfarrer i. R. Giselher Quast, der als Domprediger die Zeit...

  • Magdeburg
  • 24.06.19
  • 9× gelesen
Blickpunkt Premium

Kennziffer 4.1.3.

Stasi und Kirche: Gerade im Blick auf das Jubiläum »30 Jahre Friedliche Revolution« ist es wichtig, viele damalige Ereignisse und kirchliche Aktivitäten in Erinnerung zu rufen. Von Michael von Hintzenstern Der Theologe Friedrich Schorlemmer gehörte zu jenen missliebigen Bürgern, die in einer politischen Krisensituation aus der Öffentlichkeit verschwinden sollten. Eine »Isolierungsgruppe« des Ministeriums für Staatsicherheit (MfS) wäre nach Auslösung der Aktion »Sandkasten« zu seiner...

  • 08.04.19
  • 32× gelesen
Feuilleton
Demokratie ist lustig, Joseph Beuys, Offsetdruck, 1973
2 Bilder

Lindenau-Museum Altenburg: Ausstellung zu den Jahren 1918 und 1968
Kunst und Revolution

Das Jahr 2018 markiert das 100- und 50-jährige Jubiläum zweier bedeutsamer Daten: 1918 schlossen sich viele Künstler, die traumatisiert aus dem Ersten Weltkrieg zurückkehrten, zu revolutionären Vereinigungen zusammen. Im Jahr 1968 kulminierten weltweit Proteste gegen den Vietnamkrieg, die Elterngeneration, Repression und Denkschranken. Unter dem Titel »Die einzig revolutionäre Kraft« widmet sich die neue Ausstellung des Lindenau-Museums diesen historischen Zäsuren. Die Phasen um die Jahre 1918...

  • Altenburger Land
  • 27.09.18
  • 55× gelesen
Feuilleton

Veranstaltungsreihe  zu »100 Jahre Revolution«

 Berlin (epd) – Mit einem Themenwinter soll in Berlin auf 100 Jahre Revolution 1918/19 zurückgeblickt werden. Im Fokus stehe die Vermittlung historischen Wissens über die Ereignisse von vor 100 Jahren. Zudem solle verdeutlicht werden, wie relevant die Auseinandersetzung mit der Revolution 1918/19 heute ist. Geplant seien unter anderem Ausstellungen, Performances und Lesungen. Zudem sollen 100 Orte 100 Geschichten rund um die Revolution erzählen. Der Themenwinter wolle auch aktuelle politische...

  • 03.09.18
  • 4× gelesen
Aktuelles
Protestveranstaltung in der Ost-Berliner Zionskirche im November 1987. Im Anschluss daran gibt Stephan Krawczyk ein Konzert.
2 Bilder

Spielball der Mächtigen

Das Jahr 1988 ist für Stephan Krawczyk ein denkwürdiges Jahr. Im Januar wurde der Liedermacher verhaftet, im Febuar in die Bundesrepublik abgeschoben. Von Sabine Kuschel Heute, mit der zeitlichen Distanz von 30 Jahren, ordnet er das Unrecht und Leid, das ihm in der DDR widerfahren ist, als eine Bereicherung ein. Es seien Erlebnisse, Erfahrungen, sagt er, über die er immer wieder aufgefordert werde zu berichten. Der Liedermacher Stephan Krawczyk, 1955 in Weida (Kirchenkreis Gera) geboren,...

  • Weimar
  • 18.01.18
  • 30× gelesen
Blickpunkt
Reformation und Revolution:
Die nach Kirchenkreisen gegliederte Karte der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und der Landeskirche Anhalts mit einigen exemplarischen Orten, die nach Mei-
nung der Autorin sowohl vor fünf Jahrhunderten als auch 1989/90 eine wichtige Rolle in der Freiheits-
geschichte spielten.

Freiheitsgeschichte(n) im Doppelpack

Viele der Reformationsorte 2017 stehen auch für die friedliche Revolution 1989/90, beleuchtet die ehemalige thüringische Ministerpräsidentin in einem Beitrag für die Kirchenzeitung. Von Christine Lieberknecht Die 500. Wiederkehr des Thesenanschlags von Martin Luther an die Schlosskirche von Wittenberg ist ein Weltereignis. Daran zweifelt zum Auftakt dieses Jubiläumsjahres 2017 niemand. Dennoch stellt sich die Frage, was dieses epochale Ereignis aus dem Jahr 1517 den heutigen Bewohnern der...

  • Weimar
  • 15.09.17
  • 86× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.