Reform

Beiträge zum Thema Reform

Kirche vor Ort
2 Bilder

Nachgefragt
Ausprobieren oder Bestand sichern?

Mitgliederschwund und leere Kassen. Die Kirchen müssen sich etwas einfallen lassen, um den Abwärtstrend zu stoppen. Neue Ideen müssen her, so scheint es. Willi Wild hat darüber mit dem Leiter des Gemeindezernats der EKM, Oberkirchenrat Christian Fuhrmann, gesprochen. Warum macht sich die Kirche erst jetzt Gedanken, wie sich das Gemeindeleben reformieren lässt? Christian Fuhrmann: Erst jetzt? Davon kann nicht die Rede sein. Am 1. Februar 1960 richtete ein Westberliner Kirchenkreis eine...

  • 11.10.20
  • 163× gelesen
AktuellesPremium
Bauen an der Kircheder Zukunft: Neue Ideen brauchen Entfaltungsmöglichkeiten. In der EKM gibt es über 50 Erpro-bungsräume, die auch kirchen-fernen Menschen Zugang zum Glauben eröffnen wollen. Mehr als 800 Ehrenamtliche engagieren sich hier. Mehr dazu, wie diese Projekte Gemeinde und Spiritualität auch außerhalb traditioneller Formen leben, erfahren Sie auf den Seiten 3 und 5.

Kirche neu denken
Im Probenraum des Glaubens

"Die Kirche ist immer zu reformieren": Geprägt hat diesen Satz ausnahmsweise nicht Martin Luther. Es war Jodocus van Lodenstein, ein holländischer Theologe, um 1675. Damals wie heute gilt: Wer Erneuerung will, sollte zur Selbstkritik fähig sein.  Von Matthias Ansorg Heute sprechen wir gern von „Kirche neu denken“. Und wir überlegen dabei, wie wir Kirche und Gemeinde so neu gestalten sollen, dass sie für uns selbst und unsere Mitmenschen in der säkularisierten Welt des 21. Jahrhunderts Bedeutung...

  • 10.10.20
  • 71× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.