Erprobungsraum

Beiträge zum Thema Erprobungsraum

Kirche vor Ort

Superintendententagung in der EKM
Vorbild Erprobungsräume

Ein gut gefülltes Programm haben die Superintendenten und Mitglieder der Kirchenleitung aus der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) während ihrer Tagung vom 22. bis 25. Mai in Mitteldeutschland absolviert. Begegnungen mit den Superintendenten der EKM, das Kennenlernen der kirchlichen Situation in der Landeskirche und die Beschäftigung mit den Erprobungsräumen standen auf ihrer Agenda. Von André Poppowitsch Begonnen wurde die Tagung mit einem Besuch der Superintendenten aus dem Rheinland in...

  • 03.06.22
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort

Kirchenkreisreform
Die Ampel steht auf gelb

Der Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau hat Gespräche mit den benachbarten Kirchenkreisen Gotha und Waltershausen-Ohrdruf zur künftigen Veränderung der Struktur aufgenommen. Von Ines Rein-Brandenburg Die Steuerungsgruppe, die die Kreissynode bereits im Herbst 2021 eingesetzt hatte, legte bei der Tagung im April einen Zeitplan vor. Danach soll bis zur Neuwahl der Kreissynoden im Jahr 2026 ein Ergebnis vorliegen. Für den Entwicklungsprozess hat sich das Trio – nach ihrem Selbstverständnis und den drei...

  • 11.05.22
  • 90× gelesen
Aktuelles
4 Bilder

Erprobungsräume
Alexander Garth zu Gast bei 5. Werkstatt

Die Werkstatt der Erprobungsräume am 19. März bringt Initiativen, Gemeinden und Interessierte digital zusammen, die Kirche anders entdecken, gestalten und erleben wollen. Im Zentrum des Austausches und der Vernetzung steht dieses Mal das Thema „Unerreichte erreichen - Zur Nachfolge einladen“. Neben Impulsvorträgen von Alexander Garth (Pfarrer, Gemeindegründer und Buchautor u.a. „Untergehen oder umkehren - Warum der christliche Glaube seine beste Zeit noch vor sich hat?) und Tobias Rentsch...

  • 04.03.22
  • 29× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Zuversichtlich: Pfarrer Friedrich Berger (v. l.), Sozialpädagogin Hanne Lasch und Musiker Nick Böttner sind sich sicher, dass der Erprobungsraum Langensalza auch nach dem Ende der Projektphase Bestand haben wird.
3 Bilder

Kirche beim Optiker

Mittendrin: Das Team vom Erprobungsraum in der Region Langensalza lädt ein zu Literaturabend und Skatrunde – und ist mit einem Kirchen-Anhänger auch auf Festen unterwegs. Ein Besuch. Von Susann Eberlein Anneliese Siwela liest das Gedicht „Die Kastanie“ vor, passend zur Jahreszeit. In der letzten Strophe schreibt Dichter Josef Festing: „Ich heb’ eine Kastanie auf, schon nimmt das Schicksal seinen Lauf. Zärtlich reibe ich an ihr und denk’ versonnen noch bei mir: ›Kastanien find’ ich einfach...

  • 22.10.21
  • 17× gelesen
Kirche vor OrtPremium
Tischgemeinschaft: Gemeinsam leben und arbeiten, getragen von ihrem Glauben, darum geht es den Christen in Pehritzsch.
2 Bilder

EKM-Erprobungsräume
Schraube, Liebe, Hoffnung

Pehritzsch: In einem Dorf in Nordsachsen lebt eine junge christliche Gemeinschaft miteinander und probiert neue Wege darin, andere einzuladen. Von Ruth Weinhold-Hesse Ich bin nicht so gut darin, abzuschätzen, wieviel Essen ich pro Person brauche“, sagt Arnd Kempe, der in der Gemeinschaftsküche seine Dreadlocks am Hinterkopf zusammengebunden hat und Zwiebeln schnippelt. Heute ist er für das Kochen verantwortlich. Das gemeinsame Mittagessen ist ein Fixpunkt an den Wochentagen. Der 37-Jährige...

  • 05.07.21
  • 56× gelesen
AktuellesPremium
Bauen an der Kircheder Zukunft: Neue Ideen brauchen Entfaltungsmöglichkeiten. In der EKM gibt es über 50 Erpro-bungsräume, die auch kirchen-fernen Menschen Zugang zum Glauben eröffnen wollen. Mehr als 800 Ehrenamtliche engagieren sich hier. Mehr dazu, wie diese Projekte Gemeinde und Spiritualität auch außerhalb traditioneller Formen leben, erfahren Sie auf den Seiten 3 und 5.

Kirche neu denken
Im Probenraum des Glaubens

"Die Kirche ist immer zu reformieren": Geprägt hat diesen Satz ausnahmsweise nicht Martin Luther. Es war Jodocus van Lodenstein, ein holländischer Theologe, um 1675. Damals wie heute gilt: Wer Erneuerung will, sollte zur Selbstkritik fähig sein.  Von Matthias Ansorg Heute sprechen wir gern von „Kirche neu denken“. Und wir überlegen dabei, wie wir Kirche und Gemeinde so neu gestalten sollen, dass sie für uns selbst und unsere Mitmenschen in der säkularisierten Welt des 21. Jahrhunderts Bedeutung...

  • 10.10.20
  • 71× gelesen
Kirche vor Ort
Lobpreis und Caffè Latte: Der "Gottesdienst für Ausgeschlafene" startet sonntags 18 Uhr im Checkpoint.

Erprobungsraum
"Wenn Menschen wachsen, wächst die Gemeinde"

Seit fast 20 Jahren gibt es den "Checkpoint Jesus" unter dem Dach des CVJM in Erfurt. Seit einem halben Jahr gehört dieser besondere Gottesdienst für junge Menschen auch zu den "Erprobungsräumen" der EKM. Hier sollen neue Formen der Gemeindearbeit ausprobiert werden und Ideen für die Kirche der Zukunft entstehen. Der eine will in der Predigt "Schwarzbrot" – der andere hat noch nie etwas von Jesus gehört. So verschieden sind die Besucher der Gottesdienste beim "Checkpoint Jesus". Die...

  • Erfurt
  • 30.07.20
  • 137× gelesen
Kirche vor Ort
Ideensammler  (v. l.): Anna Böck, Sandra Pries und Super-intendentin Jana Petri

Erprobungsraum
Von Krimidinner bis Escape-Room

Suhl (red) - Seit dem Sommer vergangenen Jahres darf sich der Kirchenkreis Henneberger Land Erprobungsraum der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) nennen. Die Idee: Die Gemeinden sollen in den nächsten Jahren zu kleinen und größeren "Experimenten", also innovativen Projekten vor Ort, ermutigt werden. Das wichtigste Kriterium, welches die Projekte erfüllen müssen: Sie sollten die Christen mit den Menschen außerhalb der Kirchengemeinde verbinden, mit denen in der Kommune oder aus den...

  • 28.02.20
  • 179× gelesen
Kirche vor Ort

Werkstatt zu Gottesdienstformen

Erfurt/Weimar (epd) – Die EKM lädt am Samstag in Weimar zu einer Werkstatt »Erprobungsräume« ein. Im Weimarer Gemeindezentrum Paul Schneider soll darüber diskutiert werden, wie in neuen Formen Gottesdienst gestaltet werden kann. Dazu werden neben Landesbischöfin Ilse Junkermann auch Margrietha Reinders aus Amsterdam erwartet, die als Pfarrerin ohne Kirche im öffentlichen Raum arbeitet. Die neuen Formen sollen dabei die bewährten nicht ersetzen, sondern ergänzen, um Menschen auf anderen Wegen...

  • 21.02.19
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.