Ramelow

Beiträge zum Thema Ramelow

Aktuelles
Roger Hofeditz
2 Bilder

Offener Brief an Ramelow
Freikirchlicher Landesverband wehrt sich

Der Landesvorsitzende der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden (Baptisten), Roger Hofeditz, hat an den Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linke) geschrieben, wegen dessen Äußerungen zu den Freikirchen im Freistaat nach der Bund-Länder-Konferenz:  Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Ramelow, ich war schon sehr überrascht, als ich ihr Statement über die Freikirchen in ihrer Pressekonferenz vom 19.01. hörte. Ich bin Pastor der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde Weimar – wie der Name...

  • Weimar
  • 25.01.21
  • 270× gelesen
  • 1
Aktuelles
Uwe Heimowski

Evangelische Allianz wehrt sich gegen Pauschalkritik
Bruder Ramelow, so geht es nicht

Uwe Heimowski, Politik-Beauftragter der Evangelischen Allianz:   "Ich schätze Bodo Ramelow. Er hat sich mehr als einmal mutig zu seinem Glauben bekannt. Er hat die Courage, auch Fehler einzugestehen, wie zuletzt, als er zugab, dass er selber in seiner Einschätzung der Corona-Maßnahmen falsch lag und nachträglich der Kanzlerin Recht gab. Aber nun hat er sich vergaloppiert. Mit seiner pauschalen Behauptung die Freikirchen hätten sich in die Selbstverpflichtungen der Kirchen nicht einbeziehen...

  • Weimar
  • 20.01.21
  • 1.453× gelesen
  • 3
  • 1
Aktuelles
Joachim Liebig, Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts

Festhalten am Pfingstmontag
Kirchenpräsident: Feiertage mit Inhalten füllen

Weimar (epd) - Der anhaltische Kirchenpräsident Joachim Liebig hat sich gegen eine Aufgabe oder Umwidmung kirchlicher Feiertage ausgesprochen. Davon halte er nichts, sagte Liebig der in Weimar erscheinenden Mitteldeutschen Kirchenzeitung "Glaube + Heimat" (Ausgabe zum 9. Juni). Pfingstmontag oder den Himmelfahrtstag zugunsten eines muslimischen oder jüdischen Feiertags aufzugeben, hält der anhaltische Kirchenpräsident laut Zeitung für falsch. Es müsse vielmehr das Interesse der Kirche sein,...

  • Weimar
  • 05.06.19
  • 88× gelesen
  • 2
Kirche vor Ort

Evangelische Schulen gewürdigt

Erfurt (epd) – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat die evangelischen Schulen als einen »wesentlichen Baustein gelebter Vielfalt« gewürdigt. Ihr Erfolg sei eine »große und positive Herausforderung« für die staatlichen Bildungseinrichtungen, sagte Ramelow am Montagabend in Erfurt auf dem Jahresempfang der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland. Ramelow lobte den Beitrag von Schülern und Kollegien im Reformationsjahr. Daran knüpfte Reformationsbotschafterin Margot...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 12× gelesen
Aktuelles

Zitate

In Deutschland sind Glaube und politisches Mandat oftmals verzahnt. Das Christliche Medienmagazin »pro« befragte Politiker zu ihrem Standpunkt – hier Auszüge aus den Antworten: Einsatz für Benachteiligte, Aufzeigen von Missständen und unerhörte Thesen zu wagen, zeichnet die Gemeinschaft von Christen schon in der Bibel aus. Als Christ engagiere ich mich in der Politik, weil ich überzeugt bin, dass unsere Werte in Verbindung mit dem mutigen Einsatz für die Würde und die Rechte jedes Menschen...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 16× gelesen
Kirche vor Ort
Vertreter der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde Erfurt beim interkulturellen Abendessen

Begegnung nach dem Fastenmonat Ramadan

Erfurt (G+H) – Bereits zum zweiten Mal hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) aus Anlass des Ramadanfestes zu einem interkulturellen Abendessen eingeladen. »Glaubensfreiheit und Glaubensbewährung gehören zusammen«, sagte Ramelow vor Vertretern der Kirchen, der jüdischen Landesgemeinde und Moslemverbänden. Jeder müsse seinen Glauben leben können, so der Ministerpräsident weiter. Er betrachte es als einen persönlichen Angriff auf ihn, wenn, wie kürzlich geschehen, der Bauplatz für...

  • Erfurt
  • 06.07.17
  • 82× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.