Priester

Beiträge zum Thema Priester

Kirche vor OrtPremium
Zwischen Promotion und Pastoral-Rap: Jean Francois Uwimana könnte sich deutsche Gottesdienste durchaus ein wenig bewegter vorstellen. Der ugandische Priester lebt seit einigen Jahren in Erfurt. Gerne würde er einmal eine eigene Version von „Ehre sei Gott in der Höhe“ aufnehmen – gerappt und gut tanzbar.
2 Bilder

Das katholische Bistum hat einen Youtube-Star
Der rappende Priester

Auf den ersten Blick sieht Jean Francois Uwimana nicht wie ein Rapper aus, auch nicht auf den zweiten, vor allem dann nicht, wenn er in Arnstadt oder Weimar vor einem Altar steht und die Messe feiert. Doch in seiner Heimat Ruanda ist der 34-jährige Katholik landesweit bekannt – als der rappende Priester. Von Peter Weidemann  Seit einem Jahr lebt Jean Francois Uwimana in Thüringen im Priesterseminar, ein Promotionsstudium führte ihn nach Deutschland. In seiner wissenschaftlichen Arbeit geht es...

  • 07.01.22
  • 23× gelesen
Eine Welt
Desmond Tutu

Südafrikas Experte für Versöhnung wird 90
Kategorie Weltgewissen

Er will eigentlich Pensionär sein – und würde doch immer noch dringend gebraucht: Desmond Mpilo Tutu wird am 7. Oktober 90 Jahre alt. Die "Regenbogennation", von er immer träumte, ist bis heute eine große Baustelle. Von Alexander Brüggemann Mitte der 70er-Jahre, die meisten Anführer der Schwarzen saßen im Gefängnis, wurde der anglikanische Priester zum Hoffnungsträger gegen den Apartheid-Staat. Für seinen "gewaltlosen Einsatz gegen das Apartheid-Regime" erhielt er 1984 den Friedensnobelpreis....

  • 07.10.21
  • 26× gelesen
Kirche vor Ort
Matthias Maximilian Wagner

Schleiz: Junger Priester hielt erste Messe in evangelischer Bergkirche
Geweiht unter Protestanten

Ich hatte schon immer das Gefühl, dass Gott mich kennt, existiert und da ist“, sagt Matthias Maximilian Wagner. Von Sandra Smailes Am vergangenen Wochenende hat der 29-Jährige die Heilige Weihe zum Priester durch Bischof Heinrich Timmerevers in der Katholischen Hofkirche zu Dresden empfangen. Seine erste Messe aber feierte er nur einen Tag später in seiner Heimatstadt Schleiz – in der evangelischen Bergkirche. Im Mittelpunkt stand dabei die Spendung des sogenannten Primizsegens: Zum ersten Mal...

  • 23.09.21
  • 74× gelesen
  • 1
BlickpunktPremium
4 Bilder

Sommerinterview
Wo Glaube (k)eine Rolle spielt

Der Osten ist für die Journalistin und Autorin Valerie Schönian Identität und Heimat – obwohl sie erst nach 1989 geboren wurde. Warum er ihr wichtig ist, über gegenseitiges Verstehen und ihre Auseinandersetzung mit dem persönlichen Glauben sprach sie mit Mirjam Petermann. Latte Macciato und Milchkaffee in einem Café in einem Westberliner Wohnviertel. Wir duzen uns, gehören wir doch einer Generation an, der der Nachwende-kinder. Um die geht es auch in Valeries aktuellem Buch "Ostbewusstsein."...

  • 30.07.20
  • 118× gelesen
Eine Welt
Ernesto Cardenal Martínez

Erinnert: Ernesto Cardenal
Zeichen für Reich Gottes mitten in der Welt

Der nicaraguanische Geistliche Ernesto Cardenal verstarb am 1. März im Alter von 95 Jahren. Er war Dichter, Priester und Kulturminister und vertrat die Befreiungstheologie. Wegen seines politischen Einsatzes hatte ihn Papst Johannes Paul II. 1985 vom Priesteramt suspendiert, Papst Franziskus hob erst 2019 die Sanktionen auf. Von Oberkirchenrat i. R. Peter Zimmermann, Erfurt Die schwarze Baskenmütze war schon damals sein Markenzeichen, als er mit baumelnden Beinen und nackten Füßen auf der Ecke...

  • 04.03.20
  • 266× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.