Musical

Beiträge zum Thema Musical

Kirche vor Ort
Gospel generations startet interessantes Projekt und sucht dazu neue Chormitglieder.

Kirchenmusik im Südharz
Gospel trifft Musical

Ab Freitag, 21.Februar, beginnen wieder die Proben des Gospelchores in Ilfeld. Unter der Leitung von Kirchenmusikerin Christine Heimrich singen die ca. 25 Mitglieder des Gospelchores von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Marholthaus am Georgsplatz in Ilfeld. Erstmalig in diesem Jahr wird ein Musical mit einer Gruppe junger Schauspieler einstudiert und im Juni gleich dreimal in verschiedenen Kirchen auf die Bühne gebracht. Dafür sind neue Sängerinnen und Sänger jeden Alters herzlich willkommen. Nähere...

  • Südharz
  • 20.02.20
  • 12× gelesen
Kirche vor Ort
Probebühne des Landestheaters Eisenach: Über 50 Schülerinnen und Schüler studieren unter Leitung ihrer Musiklehrerin Almuth Heinze ihre Gesangsstimmen ein.

Musical zum Jubiläum

Evangelische Grundschule Eisenach feiert 15-jähriges Bestehen mit Neuinszenierung Von Mirjam Petermann In diesem Jahr gibt es viel zu feiern. Auch für die Evangelische Grundschule Eisenach. Zu ihrem 15-jährigen Bestehen kommen, bekannterweise, 500 Jahre Reformation und, eher weniger bekannt, das Gedenken an den 250. Todestag des Komponisten Georg Philipp Telemann. Wie zum Schuljubiläum vor fünf Jahren sollte es wieder ein Musical geben; am besten eins, das die anderen beiden Jubiläen...

  • Eisenach-Gerstungen
  • 03.08.17
  • 15× gelesen
Kirche vor Ort

Inklusives Luthermusical

Seit Wochen wurde geprobt, am Text gefeilt und die Stimmen geölt. Am 26. und 27. Mai wird das neu komponierte Luthermusical »Luther und Katharina von Bora« des inklusiven Musik- und Theaterprojekts des Christopheruswerks Erfurt beim Kirchentag auf dem Weg in Erfurt jeweils um 14.30 Uhr in St. Lorenz uraufgeführt. Das Projekt ist eine Besonderheit: Nicht nur, dass das Stück Luther von seiner privaten Seite zeigt, das Projekt ist auch ein besonderes Vorhaben zwischen Menschen mit Behinderungen...

  • Erfurt
  • 27.07.17
  • 22× gelesen
Kirche vor Ort
Begeisterten die Zuschauer: 65 Sänger im Alter zwischen neun und zwölf Jahren bei der Musical-Aufführung im Eisenacher Bürgerhaus

Wie der Bauer zu seinem Schatz kam

Erstes Adonia-Musicalcamp für Neun- bis Zwölfjährige in Thüringen und Hessen Von Mirjam Petermann »Bitte zum Einsingen kommen. Die Hauptprobe beginnt«, hallt es durch ein Megafon über das idyllische Gelände des Landguts Engelsbach (Kirchenkreis Waltershausen-Ohrdruf) südlich von Gotha. 65 Mädchen und Jungen rennen in einen großen Saal im Hauptgebäude und formieren sich zu einem großen Chor. »Der Schatz« heißt das Musical, das die Kinder zwischen neun und zwölf Jahren fünf Tage intensiv...

  • Waltershausen-Ohrdruf
  • 18.07.17
  • 17× gelesen
Aktuelles
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), 
der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, sang am Sonntag 
in Hannover bei der Chor-Hauptprobe des Pop-Oratoriums »Luther« mit.

Auftakt für »Luther«: 2 500 ehrenamtliche Chorsänger trafen sich zur ersten gemeinsamen Probe

Die Tournee des Pop-Oratoriums »Luther« beginnt am 14. und 15. Januar in Hannover. Am Sonntag haben sich rund 2 500 ehrenamtliche Chorsängerinnen und -sänger aus ganz Niedersachsen in der Landeshauptstadt getroffen, um erstmals gemeinsam zu proben. Hannover ist der Auftaktort der Musical-Tournee, für die elf Aufführungen in neun Städten geplant sind. Zu den beiden Konzerten in der TUI-Arena erwarten die Veranstalter zusammen 12 000 Zuschauer. Bei dem von Dieter Falk komponierten Stück...

  • Weimar
  • 19.01.17
  • 14× gelesen
Aktuelles
Posaunenklänge, das Pop-Oratorium »Luther« oder Chormusik: Kirchenmusikalische Höhepunkte im Reformationsjahr in MitteldeutschlandGrafik: G+H

Gesungene Reformation

Die Palette der kirchenmusikalischen Höhepunkte im Reformationsjahr 2017 reicht von Luthers eigenem Liedschaffen über große Oratorien bis hin zu Musicals. Von Michael von Hintzenstern Die Reformation war von Anfang an eine Singbewegung, vor allem Luthers Lieder wurden zum Markenzeichen der evangelischen Kirche. Für ihn war die Musik »eine der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes«. 1524 schuf er zusammen mit dem »Ur-Kantor« der evangelischen Kirchenmusik, dem in Kahla geborenen und in...

  • Weimar
  • 12.01.17
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.