Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Kirche vor OrtPremium
Herzensangelegenheit: Seit 2013 ist Winfried Willems künstlerischer und organisatorischer Leiter des "Orgelpunkts" im Magdeburger Dom.
2 Bilder

Vorgestellt: Menschen am Dom
Der katholische Orgelenthusiast

Wer Winfried Willems im Frühjahr getroffen hat, konnte mitfühlen, wie der 71-Jährige gelitten und um die Konzertreihe "Orgelpunkt" im Magdeburger Dom gebangt hat. Kurz vor Pfingsten dann die gute Nachricht: Nur das Auftakt-Konzert am 24. Mai fällt wegen Corona aus. Durften bis Ende Juni maximal 100 Gäste die Orgelpunkt-Konzerte am Sonntagnachmittag um 16 Uhr besuchen, sind seit Juli nun 250 Personen erlaubt. Seit 2013 ist Winfried Willems künstlerischer und organisatorischer Leiter des...

  • Halle-Saalkreis
  • 24.07.20
  • 85× gelesen
Kirche vor Ort

Weiterbildung
Hygieneschulung: Umgang mit Lebensmitteln beim Gemeindefest

Essen und Trinken gehört selbstverständlich zu jedem gelungenen Gemeindefest. Das Selbstgebackene auf dem alljährlichen Kuchenbasar ist eine gute Gelegenheit, die knappe Gemeindekasse ein wenig aufzufüllen. Überall da, wo Menschen mit Lebensmitteln hantieren, lauern immer auch Krankheitserreger. Bei all der Vorfreude auf das anstehende Miteinander, mag kaum jemand daran denken, dass Hygienefehler im Umgang mit Lebensmitteln zu schwerwiegenden, sogar lebensbedrohlichen Erkrankungen führen...

  • Halle-Saalkreis
  • 07.05.19
  • 32× gelesen
Kirche vor Ort
2 Bilder

Freiwilligentag
Ein Engel für Halle: Graffitiwand wirbt für Freiwilligentag in Halle

Ein neues Gesicht hat der diesjährige Freiwilligentag in Halle: Mit einer Graffitiwand als Hingucker wird das Motto „Engel für einen Tag“ nun zur Möglichkeit, mitzumachen. Die Veranstalter haben Anfang März die von der Freiraumgalerie nach den Entwürfen von Andrea Sosinski gestaltete Wand präsentiert. „Es gibt in diesem Jahr viel Neues beim Freiwilligentag", sagt Karen Leonhardt, stellvertretende Geschäftsführerin der Freiwilligen-Agentur. „Nicht nur das Datum bereits im Mai ist neu, sondern...

  • Halle-Saalkreis
  • 07.03.19
  • 84× gelesen
  • 1
Kirche vor Ort

Senioren im Alltag begleiten

Halle (G+H) – Das Diakoniewerk möchte ab Herbst ein neues Angebot in Halle etablieren und sucht dafür Unterstützung. »Servicewohnen Plus« soll Menschen im höheren Alter dabei helfen, trotz körperlicher Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Während Bewegungseinheiten, Sturzprophylaxe, Kochkurs oder Handarbeitsgruppe sowie Leistungen der Hauswirtschaft von angestellten Mitarbeitern gewährleistet werden, können bei den kleinen Dingen des Alltags wie Arztbesuchen, Spaziergängen,...

  • Halle-Saalkreis
  • 08.08.18
  • 13× gelesen
Kirche vor Ort

Telefonseelsorge startet neuen Ausbildungskurs

Halle (G+H) – Wer Menschen am Telefon helfen möchte, kann bald zur Gemeinschaft von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Telefonseelsorge in Halle gehören. Dort beginnt im Januar ein neuer Ausbildungskurs. In einer einjährigen Weiterbildung werden die Interessenten kostenlos auf diese Aufgabe vorbereitet. Anmeldung unter Telefon (03 45) 2 02 59 70.

  • Halle-Saalkreis
  • 22.11.17
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Hilfe bei den Hausaufgaben: Die ehemalige Grundschullehrerin Gabriele John-Buchwald unterstützt Hrwjin (Mitte) und Shirin.

Essen, Hilfe und Anerkennung

Kinderbetreuung: Der CVJM betreibt in Halle vier Einrichtungen Von Claudia Crodel Hausaufgaben in Deutsch sind für die neunjährige Shirin nicht einfach. Aus Silben soll das Mädchen, das die zweite Klasse besucht, Wörter bilden und diese aufschreiben. Doch selbst das Abschreiben fällt dem Mädchen schwer. Allein würde Shirin ihre Aufgaben wohl nicht bewältigen. Jeden Tag nach Schulschluss kommt sie in die »Schnitte« im Erdgeschoss eines Hochhauses in Halle-Neustadt. Die vom Christlichen Verein...

  • Halle-Saalkreis
  • 19.10.17
  • 83× gelesen
Kirche vor Ort
Türen öffnen: Odo Lilienthal war es als Vorsitzendem seiner Kirchengemeinde immer wichtig, gute Begegnungen zwischen Christen und Nichtchristen zu ermöglichen.
2 Bilder

Dem Ruf der Glocken gefolgt

Ehrenamt: Ein halbes Jahrhundert lang war Odo Lilienthal Kirchenältester in Halle-Mötzlich Von Claudia Crodel Im Mötzlicher Pfarrhof wurde im Sommer ein Baum gepflanzt. Ein Kupfertäfelchen verweist darauf, dass es die Lilienthal-Linde ist. Sie wurde zu Ehren eines Mannes gepflanzt, der eng verbunden mit der St. Pankratiuskirche ist und 50 Jahre lang im Gemeindekirchenrat tätig war, 39 Jahre davon als dessen Vorsitzender. Jetzt, 76 Jahre alt, hat sich Odo Lilien­thal aus dieser Tätigkeit...

  • Halle-Saalkreis
  • 08.10.17
  • 108× gelesen
Kirche vor Ort
Professorin Beate Hofmann

Die Zukunft: Das Ehrenamt

Theologische Tage an der Uni in Halle zur Zukunft der Kirche Von Claudia Crodel Weniger Mitglieder, weniger Geld, weniger Hauptamtliche in der Kirche. Welche Konsequenzen hat diese Entwicklung für die Kirche und Kirchengemeinden? Da scheinen kirchliche Laien, also Nicht-Theologen, zunehmend an Bedeutung zu gewinnen. Muss das Verhältnis zwischen den Hauptamtlichen und den Ehrenamtlichen deshalb neu definiert werden? Darum ging es bei den Theologischen Tagen an der Theologischen Fakultät der...

  • Weimar
  • 14.09.17
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort
Prädikantin Cornelia Gebhardt

Bereicherung

Ehrenamtliche in der Verkündigung Die Prädikantinnen und Prädikanten der EKM haben sich auf der Huysburg bei Halberstadt getroffen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter im Verkündigungsdienst hatten dazu mit Propst Christian Stawenow, Oberkirchenrat Michael Lehmann und Kirchenrat Thomas Schlegel Vertreter der Kirchenleitung eingeladen. Dietlind Steinhöfel sprach mit Prädikantin Cornelia Gebhardt (Greiz) über das Treffen. Wer oder was sind die Prädikanten in der EKM? Gebhardt: Das sind...

  • Halberstadt
  • 14.09.17
  • 128× gelesen
Kirche vor Ort
Preisträger: Die evangelische Dorfkirche »St. Philippi und Jacobi« in Rodishain wird von der Elterninitiative Drachenland saniert.

»Goldener Kirchturm« in Thüringen geht nach Rodishain

Kirchbauvereine: Anerkennung für ehrenamtliches Engagement wird in Thüringen und Sachsen-Anhalt vergeben Mit dem diesjährigen »Goldenen Kirchturm« in Thüringen wurde die Elterninitiative Drachenland in Rodishain, einem Ortsteil von Nordhausen, geehrt. Die mit 3 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde zum Jahrestreffen der Thüringer Kirchbaufördervereine in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) verliehen. Laut EKM saniert der Verein in Rodishain seit 2013 die Dorfkirche und den...

  • Südharz
  • 04.08.17
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.