Ates

Beiträge zum Thema Ates

FeuilletonPremium
Seyran Ates
4 Bilder

Namen
Menschen der Woche

Für die Imamin der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, Seyran Ates, ist Reformator Martin Luther ein Idol. Im Vorfeld des ersten Forums Reformation, das am 18. August in Wittenberg beginnt, sagte die 55-Jährige, Luther habe die Gläubigen ermutigt, mündige Bürger zu werden, statt sich der Macht der Kirche und ihrem Anspruch auf die eine Wahrheit zu unterwerfen. Sie fügte hinzu: „Wer einen reformierten, liberalen Islam will, muss dessen geschlechtergerechte Lesart zulassen.“ Ohne sexuelle...

  • 17.08.19
  • 51× gelesen
Aktuelles

Ausblick
Forum Reformation tagt in Wittenberg

Unter dem Motto "Streitbar leben" steht das 1. Forum Reformation vom 18. bis 22. August in Wittenberg. Das unabhängige Forum wolle auch nach dem Reformationsjubiläum 2017 die reformatorischen Anliegen für die Gegenwart bis 2030 fruchtbar machen, erklärten die Organisatoren. Eingeladen seien alle Konfessionen, Religionen und gesellschaftlichen Gruppierungen, "miteinander in einer veränderungsbedürftigen Welt reformatorisch unterwegs zu sein". Das Forum werde sich damit auseinandersetzen, "was...

  • 12.08.19
  • 12× gelesen
  • 1
FeuilletonPremium

Namen
Namen

Der Theologe Christian Stäblein wird neuer Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Das Kirchenparlament wählte den 51-jährigen Propst und theologischen Leiter des Konsistoriums der Landeskirche auf seiner Tagung in Berlin bereits im zweiten Wahlgang zum Nachfolger von Bischof Markus Dröge, dessen zehnjährige Amtszeit im November endet. Stäblein soll am 16. November in das Bischofs­amt eingeführt werden. Er erreichte im zweiten Wahlgang genau die notwendige...

  • 14.04.19
  • 28× gelesen
Aktuelles

Namen

Die Menschenrechtsanwältin und Moschee-Gründerin Seyran Ates hat den Tag der offenen Moschee scharf kritisiert. ... Sie möchten mehr erfahren? Den kompletten Artikel finden Sie im E-Paper und in der gedruckten Ausgabe der Mitteldeutschen Kirchenzeitung „Glaube + Heimat“ (Nr. 41), erhältlich im Abonnement, in ausgewählten Buchhandlungen und Kirchen.

  • 12.10.18
  • 8× gelesen
Aktuelles

Namen

Nordkirchen-Bischöfin Kirsten Fehrs hat Politik, Medien und Kirchen zu einem engagierten Einsatz für die Wahrheit aufgerufen. »Wenn wir Falschmeldungen nicht entgegentreten, wird das Klima in diesem Land immer weiter vergiftet«, sagte sie in einem Gottesdienst im Lübecker Dom. Als Beispiele für verbreitete Lügen nannte sie »die vermeintlich höhere Kriminalitätsrate bei Flüchtlingen« und den »angeblich massenhaften Asylmissbrauch«. Fehrs: »Wir brauchen daher hellwache und kluge Journalisten,...

  • 04.07.18
  • 9× gelesen
Aktuelles
Verfechterin eines liberalen Islam: Seyran Ateş

Das Kreuz mit dem Kopftuch

Interview: Jahrelang wartete Seyran Ateş auf eine liberale Moscheegemeinde in Deutschland. Am Ende gründete sie selbst vor einem Jahr eine solche. Harald Krille sprach mit der Frau, die dem Islam ein anderes Gesicht geben möchte. Die Gründung der liberalen Ibn-Rushd-Goethe-Moschee im vergangenen Jahr in Berlin hat ein enormes mediales Echo ausgelöst. Wie sind die Reaktionen Ihrer muslimischen Glaubensgenossen auf Ihre Initative? Ateş: Die sind positiv und negativ. Es gibt viele Menschen,...

  • 19.06.18
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.