Aachen

Beiträge zum Thema Aachen

Service + Familie

Heilige Drei Könige
Wie die Sternsinger der Pandemie trotzen

Corona hat bekanntermaßen dazu geführt, dass viele Menschen deutlich mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Umso wichtiger scheint vor dem Hintergrund von Homeschooling und -office, dass das Zuhause auch anständig eingesegnet ist; ein Job, den die Sternsinger zum Anfang jeden Jahres übernehmen. Aber natürlich müssen sich die drei meist sehr jungen Weisen ebenso an die pandemischen Auflagen halten. "Wir blicken mit Zuversicht, aber auch mit großem Verantwortungsbewusstsein auf die...

  • 02.01.22
  • 17× gelesen
Aktuelles

Im Aachener Dom wurde der Opfer gedacht
Gedenkgottesdienst für die Opfer der Flut

Mit einem Gedenkgottesdienst im Aachener Dom haben die Kirchen und Spitzenvertreter des Staates an die Opfer der Flutkatastrophe Mitte Juli in Westdeutschand erinnert. Starkregen und Hochwasser hatten ganze Landstriche zerstört; mehr als 180 Menschen kamen ums Leben. Gott selbst habe mit den Opfern gelitten und sei in den Helfern erfahrbar gewesen, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm, in seiner Predigt. Der Vorsitzende der katholischen Deutschen...

  • 02.09.21
  • 4× gelesen
Service + FamiliePremium
Seit 175 Jahren gibt es den Verein, der heute mit dem Dreikönigssingen verbunden ist. In diesem Jahr soll auf Spendensammlungen an der Haustür verzichten werden, stattdessen soll es Segensbriefe oder digitale Sternsinger-besuche geben.

Sternsinger
Wie Auguste Kindern helfen wollte

Von Rainer Nolte Die Gründung des Kinderhilfswerks "Oeuvre de la Sainte Enfance" (deutsch: Werk der heiligen Kindheit) war die Initialzündung für ein Mädchen aus Aachen. Auguste war gerade einmal 13 Jahre alt, als sie 1843 von der Initiative des französischen Bischofs Charles-Auguste-Marie-Joseph de Forbin-Janson aus Nancy hörte. Drei Jahre später, am 2. Februar 1846, tat es Auguste von Sartorius dem Bischof gleich und gründete den deutschen "Verein der heiligen Kindheit", den Vorgänger des...

  • 01.01.21
  • 53× gelesen
Kirche vor Ort

Auszeichnung für Kinderhaus

Sonneberg (red) – Die Aachener Bergmoser+Höller Stiftung vergibt zum achten Mal ihren ökumenischen Verkündigungspreis. Den zweiten Preis in Höhe von 3 000 Euro erhält das Kinderhaus des Vereins Lebenswasser aus Sonneberg.Inmitten der Plattenbausiedlung Sonneberg-Wolkenrasen hat der Verein des evangelischen Gemeindezentrums Wolkenrasen einen Flachbau erworben, um Kindern, neben einem Raum und guter Betreuung mit vielfältigen Freizeitangeboten, auch die Grundlagen des christlichen Glaubens zu...

  • 16.03.19
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.