Gera - Kirche vor Ort

Beiträge zur Rubrik Kirche vor Ort

Premium
Der Ausblick zählt: Leana (v. l.), Johanna und Paule konnten dem Unglück auch etwas Positives abgewinnen – die Vorfreude auf das neue Schulhaus mit den großen, lichtdurchfluteten Klassenräumen stieg.
2 Bilder

Gera
Nach dem Regen

Schule des Lebens: Ein Unwetter kurz vor dem Ende der Ferien wird für die Schüler und Lehrer der Christlichen Gemeinschaftsschule in Gera zur Glaubensprüfung. Zwei Monate später jedoch ist etwas entstanden, das mehr wiegt als die 90 000 Euro Schaden. Von Elke Lier  Dienstag, 17. August 2020, 15.30 Uhr. Die Himmelsschleusen öffnen sich, und ein Starkregen ergießt sich über Gera. Ergießt sich in die Kellerräume der kurz vor dem Schulstart am 31. August stehenden funkelnagelneuen...

  • Gera
  • 15.10.20
  • 21× gelesen

Gera
Superintendent in Amt eingeführt

Hendrik Mattenklodt ist am vergangenen Samstag als Superintendent für den Kirchenkreis Gera in sein Amt eingeführt worden. Den Gottesdienst unter dem Motto "Die Freude am Herrn ist unsere Stärke" (Nehemia 8,10) leitete die Regionalbischöfin der Propstei Gera-Weimar, Friederike Spengler. In seiner Predigt griff Mattenklodt das Thema auf und zeigte am Beispiel des Baus und der Weihe der Geraer Johanniskirche vor 135 Jahren, wie wichtig das Engagement jedes Einzelnen für einen "Kirchenbau" ist....

  • Gera
  • 21.09.20
  • 59× gelesen
Premium
Nach heftigen Regenfällen: Gemeindemitglieder 2012 beim Räumen der Schlammlawine vor der Marienkirche in Gera-Untermhaus
2 Bilder

Notfallverbund in Gera
Gerüstet für den Ernstfall

Katastrophenvorsorge: In Gera gibt es seit 2015 einen Notfallverbund der Museen, Archive und Kirchen. Gebäudepläne und die Kennzeichnung von Objekten ermöglichen der Feuerwehr schnelles Handeln. Diakon Heiko Knorr ist als Kirchmeister für die Verwaltung der Innenstadtkirchen in Gera zuständig. Dazu kommen noch die Kirchen von Pforten und Leumnitz sowie das Gemeindezentrum in Bieblach. Seit 2015 hat er eine weitere Aufgabe übernommen: die Vertretung der Evangelisch-Lutherischen Kirche im...

  • Gera
  • 17.09.20
  • 46× gelesen
Premium
Ausgezeichnet: Franz Beutel (l.) und Nour Al Zoubi

Integrationspreis
Nour, der Pastor und die Kanzlerin

"Am 8. Mai 2015 fuhr ich mit dem syrischen Familienvater Younis Al Zoube von Gera zum Flughafen Berlin-Tempelhof“, erinnert sich der Geraer Pastor Franz Beutel. „Younis’ Ehefrau mit den sechs Kindern war der Familiennachzug gestattet worden – nach einem Jahr Trennung. Nour, die 17-Jährige, lief ihrem Vater freudig entgegen. Der kleine vierjährige Bruder umklammerte seinen Hals, schmiegte sich an ihn und weinte und weinte.“ Der Pastor vergisst diesen Moment des Wiedersehens nicht. Von Elke...

  • Gera
  • 17.09.20
  • 15× gelesen

Christine Lieberknecht
Zwischen Kabinett und Kanzel

Gera (red) – Die Ökumenische Akademie Gera lädt am 23. September, 10 Uhr, zu einem Vortrag im Rahmen der Reihe "Akademie am Vormittag" ein. Gastreferentin ist Christine Lieberknecht. "Die Pfarrerin und ehemalige Ministerpräsidentin des Freistaats Thüringen spielt noch immer eine wichtige Rolle im Land", so Akademie-Direktor Pfarrer Frank Hiddemann. Im Geraer Lutherhaus wird sie zum Thema "Von der Freiheit eines Christenmenschen – Zwischen Kabinett und Kanzel" sprechen. Die Akademie am Vormittag...

  • Gera
  • 15.09.20
  • 38× gelesen
15 Bilder

Tag der Schöpfung 2020 im Klima-Pavillon Gera
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Gera (ACK) lädt zum Ökumenischen Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Gera zum Tag der Schöpfung im Klima-Pavillon Gera! Wie trägt der Mensch dazu bei, die Erde zu zerstören und wie kann er mit der Natur zur Versöhnung gelangen? Dieser Frage näherten sich vier Impulse, die Bibelstellen zu den Themen, Mensch-Natur, Mensch-Mensch, Mensch mit sich und Mensch-Gott auslegten. Im Alten und Neuem Testament findet man viele Stellen, die den Menschen nicht als Beherrscher der Natur, sondern...

  • Gera
  • 03.09.20
  • 52× gelesen
Premium
Druckreif: Ronald Schuch am Sieb-druckkarussell, das er bei der Grün-dung seines Unternehmens vor 26 Jahren anschaffte.
2 Bilder

Porträt
Ein Hardrocker, der Choräle liebt

Tags Trompetespielen in der Kirche, nachts Bassgitarre in der Heavy-Metal-Band. Für Ronald Schuch kein Widerspruch. Die Abendkonzerte hat der Geraer Christ inzwischen aufgegeben. Die Leidenschaft für den Metal-Stil nicht. Seit über 25 Jahren produziert er Hardrock zum Anziehen. Von Elke Lier Meine Trompete werde ich wohl irgendwann mal mit ins Grab nehmen.“ Das sagt Ronald Schuch und beschreibt so seine Liebe zum Instrument. „Nie wird es mir zu viel, zu den wöchentlichen Proben oder...

  • Gera
  • 13.08.20
  • 16× gelesen
Premium
Hendrik Mattenklodt

Superintendent tritt Dienst im September an
Hybridmotor für Gera

Lange hat es gedauert, nun hat der Kirchenkreis Gera einen neuen Superintendenten. Hendrik Mattenklodt war bisher Gemeindepfarrer im Kirchenkreis Apolda-Buttstädt. Beatrix Heinrichs hat mit ihm über die neue Aufgabe gesprochen. Vom 12-Kirchen-Land geht es in die drittgrößte Stadt Thüringens. Sind die Koffer schon gepackt? Hendrik Mattenklodt: Nicht ganz, wir sind noch auf Wohnungssuche. Was aber griffbereit liegen muss, sind Talar und Bibel – und Wanderschuhe samt Fahrradschlüssel. Der...

  • Gera
  • 17.07.20
  • 44× gelesen

Gera
Kirchengemeinde startet Videoformat

Gera (red) – Mit "Sofasachen" hat die Stadtkirchengemeinde Gera ein neues Videoformat gestartet. Auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde ist die erste Folge „Metal, Mozart, Maden“ zu sehen. In der 15-minütigen Premierensendung wird Ronald Schuch vorgestellt. Der Geraer ist Geschäftsführer der Firma „Under Pressure“, die vor allem Werbeartikel für Heavy Metal Bands herstellt. Ronald Schuch ist langjähriges Mitglied des Posaunenchores der Kirchengemeinde. Bewegend erzählt er von diesen beiden Welten....

  • Gera
  • 01.07.20
  • 35× gelesen

Christliche Gemeinschaftsschule Gera
Spendenaktion ins Stocken geraten

Gera (red) - Noch Anfang März verkündete Philipp Seidel, Geschäftsführer beim Schulträger der Christlichen Gemeinschaftsschule Gera, wie sehr sich die Christliche Gemeinschaftsschule Gera über die Spendenbereitschaft der Geraer freue. Zu diesem Zeitpunkt waren binnen sechs Wochen bereits 513,28 EUR gesammelt wurden. Mittels kleiner Spar-Häuschen hatte die CGG Ende Januar die Menschen in und um Gera gebeten, für dringend benötigtes Mobiliar des neuen Schulbaus zu spenden. Zu diesem Zweck waren...

  • Gera
  • 04.05.20
  • 57× gelesen

Superintendentenwahl
Bewerberin zieht Kandidatur zurück

Gera (red) – Die Sondersitzung der Kreissynode im Kirchenkreis Gera, die am 8. Februar einen neuen Superintendenten wählen sollte, ist abgesagt worden. Grund war die Entscheidung von Christiane Schulz, die ihre Kandidatur zurückgezogen hatte. Schulz wird weiter als persönliche Referentin des Landesbischofs der EKM tätig sein. Im Januar hatten sich Schulz und ihr Mitbewerber, der Pfarrer Thomas Groß, den Gemeinden vorgestellt. Groß wolle nach Aussage von Kreissynodenpräses Klaus-Peter Machnitzke...

  • Gera
  • 13.02.20
  • 181× gelesen

Erster Neujahrs Gottesdienst 2020 der besonderen Art

Nach dem erstern Neujahrs-Gottesdienst wurde ins örtliche Casino eingeladen. Ähnlich wie bei Casinos im Internet gibt es teilweise die Option Spiele, welche auch im Casino vor Ort mittels eines Dealers geführt werden, mit einem Live Croupier auszuführen. In einem Casino mit Live Croupier können Spiele wie. Andere beliebte Spiele, wie jene an Slot machines, können nicht mit einem Live Croupier offeriert werden. Welche Aufgaben hat der Live Croupier? Ein Live Dealer teilt beispielsweise die...

  • Gera
  • 26.11.19
  • 33× gelesen
  • 1
Schüler der CGG lassen die Zeit-kapsel in den Grundstein ein.

Gera: Grundsteinlegung für christliche Schule
Schulcampus wächst

Nachdem die Christliche Gemeinschaftsschule Gera im Jahr 2014 ihren Schulbetrieb aufgenommen hat, folgt nun schon der nächste Schritt: Bis zum Sommer 2020 soll ein neues Schulgebäude entstehen. In der vergangenen Woche wurde anlässlich des jährlichen Schul-festes der Grundstein für den ersten Bauabschnitt gelegt. Die Schüler der Christlichen Gemeinschaftsschule übernahmen dabei eine wichtige Aufgabe: Sie setzten die Zeitkapsel in den Grundstein. Darin enthalten sind neben einer Bibel und...

  • Gera
  • 04.07.19
  • 116× gelesen
Zur Altersvorsorge gehöre auch die geistig-emotionale Ebene, sagte Propst i. R. Hans Mikosch (r.) in Gera.

Ökumenische Akademie: Hans Mikosch gibt Tipps für den (Un-)Ruhestand
Altwerden ist nichts für Feiglinge

Von Elke Lier  Der Mensch ist nicht für Zwecke da. Die Gnade, leben zu dürfen, ohne sich rechtfertigen zu müssen ohne Taten, Titel und Verwendungsnachweis – das ist Humanität!“ Eindringlich erinnerte Gastredner Hans Mikosch seine Zuhörer daran, diese Tatsache nicht zu vergessen, wenn man im Alter mit nachlassender Kraft und labiler Gesundheit konfrontiert werde. „Altwerden ist nichts für Feiglinge“ – Mikosch hob das gleichnamige Buch von Joachim Fuchsberger hoch und bemerkte, dass nur der...

  • Gera
  • 26.05.19
  • 88× gelesen

Erinnerung, die in den Himmel wächst

Gera: Als Trauerbegleiter geben Cornelia und Holger Günther verwaisten Eltern Halt. Weil sie aus eigener Erfahrung wissen, dass Erinnern einen Ort braucht, haben sie in Windischenbernsdorf einen »Herzenswald« angelegt. Von Wolfgang Hesse Am Stadtrand von Gera ist eine Baumallee entstanden. Im Grund »An der Wildbirne« stehen 22 junge Bäumchen, die als Erinnerung an 22 Kinder hier gepflanzt wurden. Die verstorbenen Kinder hinterlassen bei den Eltern eine tiefe Leere. Das hat Holger Günther...

  • Gera
  • 10.12.18
  • 14× gelesen

Seife mit Geschichte
Ein Rüdersdorfer in Aleppo

Seife mit Geschichte: Die Kirchengemeinde Rüdersdorf-Kraftsdorf verkauft eine halbe Tonne Oliven-Lavendelseife in Bio-Qualität – und unterstützt damit ein besonderes Hilfs­projekt in Syrien. Von Wolfgang Hesse Alles begann im Jahr 2015 mit einem Hilfstransport in den Nordirak. Seit dieser Zeit bestehen die Kontakte zu Partnerkirchen und christlichen Hilfsorganisationen im Nordirak, im Libanon und in Syrien, erzählt Christian Kurzke. Der Pfarrer, der selbst während seines Vikariats im...

  • Gera
  • 05.10.18
  • 89× gelesen
Christian Kurzke bei Aleppo

Pfarrer brachte Spenden nach Syrien

Erfurt (epd) – Der Thüringer Pfarrer Christian Kurzke hat Spenden ins Kriegsgebiet nach Syrien gebracht. Der Pfarrer habe Spendengelder in Höhe von insgesamt 12 000 Euro sowie Medikamente überreicht und sei acht Tage in Syrien unterwegs gewesen, um Projektpartner zu treffen, hieß es in einer Mitteilung. Die EKM fördert gemeinsam mit dem Kirchlichen Entwicklungsdienst Hilfsprojekte in Syrien, im Irak und im Libanon. Kurzke reiste auch nach Kessab zum Seifenproduzenten Avedis Titizian, der im...

  • Gera
  • 03.08.18
  • 75× gelesen
Stefan Körner

Stefan Körner: Pfarrer für St. Salvator in Gera
Mit dem Blick nach vorn

Eigentlich wollte er nie Pfarrer werden, gesteht Stefan Körner. Daher studierte der heute 35-Jährige zunächst Erziehungswissenschaften, Philosophie und Theologie. Schnell erkannte er, dass die Theologie seine Leidenschaft ist. Von Wolfgang Hesse Er beendete sein Studium in Halle als Diplom-Theologe. Es folgten einige Arbeitsjahre im Archiv für christliche Popmusik in Leipzig, das Sondervikariat als Redakteur bei der Mitteldeutschen Kirchenzeitung und eine Vikariatszeit in der...

  • Gera
  • 25.06.18
  • 346× gelesen

Fakten und gefühlte Wirklichkeit

Ein Riss geht durch die Gesellschaft, deshalb müsse man miteinander sprechen. So wird allenthalben gefordert. In Gera redet man regelmäßig. Auch mit der AfD. Von Harald Krille Das Lutherhaus in Gera: Die Luft ist schwül, der typischen Geruch eines kirchlichen Gemeindesaales steigt in die Nase. Mit rund 70 Personen ist der Raum gut gefüllt. An der Seite ein Kruzifix, vorn eine Bühne, deren roter Vorhang zugezogen ist. Davor an drei Tischen mit weißem Tischtuch auf Augenhöhe zum Publikum...

  • Gera
  • 21.06.18
  • 15× gelesen
Leidenschaftliche Trompeter: Paul Dreyhaupt (links) und Kantor Martin Hesse freuen sich auf das Festkonzert in der Salvatorkirche.

90 Jahre: Posaunenchor begeht Jubiläum mit Festkonzert
Chor der Generationen

Mehrere hundert Zuhörer erleben alljährlich am 24. Dezember das weihnachtliche Turmblasen des Posaunenchores vom Geraer Rathausturm. Die Bläser erfüllt dies schon mit einem gewissen Stolz. In diesen Tagen kann der Posaunenchor auf 90 Jahre seines Bestehens zurückblicken. Es war im Jahre 1928, als in der Sakristei der Johanniskirche in Gera einige junge musikbegeisterte Bläser des CVJM unter Leitung des späteren Landesbischofs Thüringens, Moritz Mitzenheim, diesen Posaunenchor ins Leben riefen....

  • Gera
  • 19.06.18
  • 112× gelesen
Leitet die Ökumenische Akademie: Frank Hiddemann

Bildung als Beitrag zur Versöhnung

Frank Hiddemann setzt in der Auseinandersetzung mit der AfD auf Entzauberung Von Wolfgang Hesse Es ist noch nicht lange her, da hat Frank Hiddemann als Kulturbeauftragter der EKM mit Literatur- und Theatergottesdiensten neue Formate in den Geraer Gemeinden ertabliert. Auch, um Menschen, die außerhalb der Kirche stehen, zu erreichen. Ähnliches möchte der promovierte Pfarrer und Regionalstellenleiter der Evangelischen Erwachsenenbildung Thüringen (Region Ost) über die Ökumenische Akademie...

  • Gera
  • 03.05.18
  • 91× gelesen

Wirtschaft und Kirche zur Digitalisierung

Gera (G+H) – Zum Thema »Die digitale Revolution gestalten – eine evangelische Perspektive« haben Anfang der Woche die EKM und der Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer in Mitteldeutschland (AEU) nach Gera eingeladen. Beim gemeinsamen Empfang in den Räumen der Friedhelm Loh Group sagte Landesbischöfin Ilse Junkermann, dass virtuelle Räume eine sinnvolle Ergänzung, aber kein Ersatz für die Kommunikation von Angesicht zu Angesicht seien. Unternehmer Friedhelm Loh bezeichnete die Digitalisierung...

  • Gera
  • 12.04.18
  • 11× gelesen
Abseits der Überholspur: Rund eine Million Menschen besuchen nach Angaben der Akademie der Versicherer im Raum der Kirchen jedes Jahr die deutschen Autobahnkirchen.
2 Bilder

Auftanken für die Seele

45 Autobahnkirchen laden deutschlandweit Reisende zu Gebet und Besinnung ein. Auf dem neuen A4-Parkplatz bei Kraftsdorf soll ein solcher Ruheort entstehen. Von Wolfgang Hesse Mit der »Kapelle am Tümmelsberg« geht für Siegwart Sachse ein jahrzehntelanger Wunsch in Erfüllung. Der 79-Jährige stammt aus Kraftsdorf und hat Zimmermann gelernt. Seine Liebe zum Holzland und zum Sägewerk seines Vaters begleitet ihn schon von Kind auf. Der Familienbetrieb existiert heute 110 Jahre und wird von einem...

  • Gera
  • 20.03.18
  • 57× gelesen
Reich beschenkt: Hans Mikosch mit dem Abschiedsgeschenk der südafrikanischen Gemeinde. 
Anfang Februar feierte der Theologe seinen 
70. Geburtstag.

Nicht das Paradies, aber ein Anfang

Sie sind sich einig: »Es waren Monate, die mit zur schönsten Zeit in unserem Leben gehören«, sagen Adelheid und Hans Mikosch unisono. Von Wolfgang Hesse Hans Mikosch war bis zu seiner Pensionierung Regionalbischof für den Propstsprengel Gera-Weimar, seine Frau arbeitete als Klinikseelsorgerin im Geraer Klinikum. 2013 lebte das Pfarrerehepaar sechs Monate im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Südafrika und Namibia. Beide hatten den Studienauftrag, während ihres...

  • Gera
  • 16.02.18
  • 20× gelesen

Beiträge zu Kirche vor Ort aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.