Christine Lieberknecht
Zwischen Kabinett und Kanzel

Gera (red) – Die Ökumenische Akademie Gera lädt am 23. September, 10 Uhr, zu einem Vortrag im Rahmen der Reihe "Akademie am Vormittag" ein. Gastreferentin ist Christine Lieberknecht. "Die Pfarrerin und ehemalige Ministerpräsidentin des Freistaats Thüringen spielt noch immer eine wichtige Rolle im Land", so Akademie-Direktor Pfarrer Frank Hiddemann. Im Geraer Lutherhaus wird sie zum Thema "Von der Freiheit eines Christenmenschen – Zwischen Kabinett und Kanzel" sprechen. Die Akademie am Vormittag ist ein Bildungsformat, das Menschen mit ihren Lebensthemen in den Vordergrund rückt. Träger der Ökumenischen Akademie sind die Diako Thüringen, die Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen, die Kirchenkreise Altenburger Land und Gera sowie das Dekanat Gera der Katholischen Kirche.

Autor:

Online-Redaktion aus Weimar

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen