Wetter

Beiträge zum Thema Wetter

Glaube und Alltag
Wir schauen und staunen, wir klagen, aber beeinflussen können wir das Wetter nicht.

Betrachtung
Gespräch übers Wetter

Von Gerd-Matthias Hoeffchen Tagelang hatten sie auf der Lauer gelegen. Jeden Morgen, in aller Frühe, gingen sie aufs Feld, die Frau und der Mann. Nein. Noch immer nichts. Und dann, nach einer milden Nacht, war es soweit: Der Spargel brach durch die Erdkrume. »Dieses Jahr ist er regelrecht geschossen«, erzählt die Bäuerin, »weil es lange nass und kalt war, und die Wärme dann so plötzlich kam«. Und schon waren alle Anwesenden im angeregten Gespräch: Bauersfamilie und Kundschaft, jeder im Hofladen...

  • 05.07.18
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.