Sondershausen

Beiträge zum Thema Sondershausen

Kirche vor OrtPremium
Psalterium: Die Psalmenhandschrift von Mathias Molitor aus Weida aus dem Jahr 1462 umfasst 372 Blätter und enthält alle 150 Psalmen in lateinischer Sprache und deutscher Übersetzung. Sie gehört zum Bestand der Bibliothek der Kirchengemeinde St. Trinitatis, Sondershausen.

Kirchengeschichte
Bibliothekarisches Erbe

Die EKM will ihre historischen Bücher und Handschriften sichern und zugänglich machen. Gerade in kleineren Gemeinden seien die Bestände vielfach durch Schimmel oder Hitze bedroht. Von Dirk Löhr Viele historische Handschriften- und Buchbestände auf dem Gebiet der EKM werden offenbar falsch gelagert. „Hier besteht ein riesiger Beratungs- und Handlungsbedarf“, sagte die Vorsitzende eines neu geschaffenen Experten-Beirats, Kathrin Paasch. Dem zwölfköpfigen Gremium komme die Aufgabe zu, innerhalb...

  • 11.04.22
  • 6× gelesen
Glaube und Alltag
2 Bilder

Predigttext
Lerne zu dienen

Wer unter euch der Erste sein will, der soll aller Knecht sein. Markus 10, Vers 44 Geheimverhandlungen: Jakobusund Johannes nutzen den unbeobachteten Moment und verwickeln Jesus in ein Gespräch. Sie flüstern, damit die anderen Jünger es nicht hören. „Mach, dass wir zu deiner Rechten und deiner Linken sitzen, wenn dein und unser Weg hier zu Ende ist.“ Wunschmaschinen. Ego-Maschinen. Ich kenne sie nur zu gut. Ich will so oft der Beste, der Schnellste, der Erfolgreichste sein, schrecke so oft...

  • 02.04.22
  • 11× gelesen
Glaube und Alltag
2 Bilder

Predigttext
Trost-Orte

 Und unsre Hoffnung steht fest für euch, weil wir wissen: Wie ihr an den Leiden teilhabt, so habt ihr auch am Trost teil. 2. Korinther 1, Vers 7 Manche Bücher bleiben, auch wenn man sie schon längst wieder in das Bücherregal zurückgestellt hat. Zu manchen Büchern greift man immer wieder. Ich habe solche Bücher im Regal. Eins davon stammt von Katja Oskamp und trägt den Titel „Marzahn – Mon amour“. Oskamp erzählt darin von einer Lebenskrise: Autorin, Mitte 40, die Kinder beginnen ihr eigenes...

  • 26.03.22
  • 18× gelesen
AktuellesPremium

Passionszeit
Das kann ja heiter werden

„7 Wochen ohne Stillstand“ lautet das Motto der diesjährigen Fastenaktion der EKD. Doch unser Autor braucht eigentlich seine Pausen und Zeiten der Stille, des Durchhaltens, des Hörens – Zeiten der Passivität, in denen es in ihm und um ihn herum ruhig wird. Von Karl Weber Ich genieße Stillstand und komme viel zu selten dazu, mir solche Zeiten auch wirklich zu nehmen. Das diesjährige Fastenmotto reizt mich zum Widerspruch: Zu laut sind die Stimmen, die alles anders machen wollen, zu schnell die...

  • 02.03.22
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

Trinitatiskirche Sondershausen
Stahlgussglocke außer Dienst gestellt

Sondershausen (red) – Die Glocke der Trinitatiskirche in Sondershausen hat das letzte Mal zum Gottesdienst eingeladen. Das Geläut aus dem Jahr 1955 ist Anfang März abgehangen worden. Wie der Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen mitteilte, soll die Glocke Teil eines Denkmales werden, das an den Bombenangriff auf Sondershausen vor 75 Jahren erinnert. Die Stahlgussglocke mit dem Namen "Reminiscere" wurde einst als Ersatz für die im Zweiten Weltkrieg eingeschmolzene Glocke gegossen. Ein...

  • 18.03.20
  • 188× gelesen
BlickpunktPremium
"Der Wald steht schwarz und schweiget." – Der Laubwald auf dem "Heiligenberg" ist stark geschädigt. Wildverbiss und Trockenheit haben den Baumbestand der alten Buchen und Eichen stark dezimiert. Auch Linde, Ulme, Berg- und Feldahorn sowie Elsbeere sind betroffen. Die Aufforstung dauert Jahrzehnte.

Blickpunkt Kirchenwald
Umständen nicht gewachsen

Kirchenwald: Die Zukunft im Kirchengemeindewald Großfurra im Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen beginnt in der Gegenwart. Eine Zustandsbeschreibung. Von Susann Biehl Die Kirchengemeinde Großfurra ist Eigentümerin von cirka 22 Hektar Laubwald, dem „Heiligenberg“. Das ist von der Fläche her für eine Thüringer Kirchengemeinde recht ansehnlich. Es handelt sich über-wiegend um einen 140-jährigen Buchenbestand mit einzelnen 180-jährigen Eichen sowie eingemischtem Edellaubholz (Linde, Ulme,...

  • 05.03.20
  • 31× gelesen
Kirche vor Ort

Ökumenische Christus-Wallfahrt

Volkenroda (epd) – Hunderte Pilger werden am 5. Mai zur Ökumenischen Christus-Wallfahrt zum Kloster Volkenroda im Kirchenkreis Bad Frankenhausen–Sondershausen erwartet. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto »Du bist es wert«, teilten das katholische Bistum Erfurt und die EKM mit. Für Jugendliche werde erstmals eine Nachtpilgeraktion am Abend vor der Wallfahrt angeboten. Die größte ökumenische Veranstaltung in Thüringen eröffnet zugleich die neue Saison am Christus-Pavillon, der bis Ende...

  • 03.05.19
  • 9× gelesen
Kirche vor Ort

Halbierung von Pfarrstellen nötig

Sondershausen (G+H) – Die veränderte Stellenplanstruktur war Thema der Herbstsynode des Kirchenkreises Bad Frankenhausen-Sondershausen am 30. November in Sondershausen. Die Strukturbeschlüsse sehen einschneidende Veränderungen vor, teilte der Kirchenkreis mit. So wurden die Pfarrstellen Allstedt und Bad Frankenhausen halbiert. Erstere solle durch Aufgaben eines Kreisjugendpfarrers zu einer vollen Stelle aufgewertet werden. Die Stelle in Bad Frankenhausen werde nach der Emeritierung von...

  • 21.12.18
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.