Passionsgeschichte

Beiträge zum Thema Passionsgeschichte

Leserreisen
Starkes Spiel zur Premiere im Passionstheater Oberammergau, 14. Mai 2022: Jesus-Darsteller Frederik Mayet in der Kreuzweg-Szene. Traditionell steht bei dem Laienspiel die Hälfte der Einwohner des 5000-Seelen-Ortes auf der Bühne.
5 Bilder

Reisen in guter Gemeinschaft 2022
Einmal im Leben – Passionsspiel in Oberammergau

ALLE 10 JAHRE wird in Oberammergau die Passion Christi dargeboten. So, wie es im Pestjahr 1633 die Einwohner nach überstandener Krankheit gelobt hatten. Das heute wohl bekannteste Passionsspiel der Welt stellt die letzten fünf Tage im Leben Christi nach: vom Einzug Jesu in Jerusalem bis zum Tod am Kreuz und der Auferstehung. 2022 zählt man das 42. Spiel, geplant für 2020, aber wegen der Pandemie verschoben – in gutem Brauch gestaltet von ca. 2000 Einwohnern. Dann soll wieder gelingen, was der...

  • 17.05.22
  • 431× gelesen
Aktuelles

Neuinszenierung aus fünf Perspektiven erzählt
Passion als Multimedia-Show

Mit "Passion 21" wird die Leidensgeschichte Jesu Christi erstmals in einer aufwendigen Multimedia-Show erzählt. Zu erleben sein wird das Theaterspektakel vom 7. bis 24. April im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen. „Die Geschichte lässt sich nicht ändern, unser Blick darauf schon“, erklärt Regisseur Manfred Schweigkofler. Das Team unter Leitung des Füssener Vereins Passion setzt auf einen Genre-Mix aus geschichtlicher Erzählung, Theater, Video und Filmmusik.  Im Mittelpunkt stehen Maria...

  • 10.01.22
  • 22× gelesen
Service + FamiliePremium
Schwere Kost: Richtig erzählt, sei die Passionsgeschichte für kleine Kinder verträglich, sagt Bestseller-Autorin Sabine Zett.

Wie sag ich es dem Kind

Karfreitag: Die Passions­geschichte ist schwere Kost für Kinder. Die Autorin Sabine Zett und der Liedermacher Andrew Bond erklären ihren Umgang mit dem Leiden Christi. Von Sabine Schüpbach So zentral Karfreitag und Ostern in der christlichen Theologie sind, so anspruchsvoll sind sie kleinen Kindern zu vermitteln. Vor allem die brutale Erzählung von Karfreitag, wo Jesus gefoltert und getötet wird, scheint wenig geeignet für Kinder. Die Bestseller-Autorin Sabine Zett, bekannt geworden mit ihrer...

  • 14.04.19
  • 77× gelesen
Kirche vor Ort

Passionsgeschichte im Großformat

Halle (red) – Die Kirchengemeinde Halle-Süd eröffnet am 6. März um 18 Uhr den Beesener Kreuzweg. Die Künstlerin Simone Runge hat auf einer Fläche von 21 Quadratmetern den Leidensweg von Jesus Christus, von seiner Verurteilung bis zu seiner Kreuzigung, dargestellt. Auf zwölf Bildtafeln setzt sie sich mit der Passionsgeschichte auseinander und überträgt sie in die heutige Zeit. Das großformatige Kunstwerk wird von Aschermittwoch bis Ostermontag auf dem Kirchhof in Beesen zu besichtigen sein....

  • 05.03.19
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.