Kirchenmusik

Beiträge zum Thema Kirchenmusik

FeuilletonPremium
Der Handglockeneinsteiger: Der Köthener Kirchenmusiker Florian Zeller fährt zurzeit einmal in der Woche zum Proben nach Gotha, um sich fachgerecht einweisen zu lassen.

Anhalt: Erster Handglockenchor gegründet
Klangvoller Teamsport

Zukunftsmusik: Florian Zeller will in der Region Köthen den ersten Handglockenchor Anhalts aufbauen. Die goldfarbenen Instrumente sind in-zwischen bei ihm eingetroffen. Fein säuberlich aufgereiht liegen 36 Handglocken auf Schaumstoffpolstern und dicken Decken im Obergeschoß des Pfarrhauses von Drosa. Hier lebt mit seiner Familie Florian Zeller, der für die Kirchenmusik im anhaltischen Kirchenkreis Köthen zuständig ist. Dass es hier unter dem Dach Handglocken gibt, haben zuallererst die...

  • Köthen
  • 22.10.20
  • 21× gelesen
Feuilleton

Weltliche Choralmusik

Sollen auch weltliche Lieder in den Gottesdiensten der Gemeinden gesungen werden? Katja Schmidtke hat bei Kirchenmusikern in Anhalt nachgefragt. Kirchenmusiker Sebastian Saß aus Bernburg antwortet: Ich halte sehr viel von neuen Liedsammlungen, wenn sie im Leben der Gemeinden (das ist nicht nur der Gottesdienst) Fuß fassen können. Unsere Lieder brauchen – Gott sei Dank! – sehr lange, sich zu bewähren und ihren Schatz mehr oder weniger offenzulegen. »Weltliche« Lieder haben meiner Meinung nach im...

  • Dessau
  • 19.12.17
  • 35× gelesen
Kirche vor Ort
Wirkt auch als Chorleiterin: Dieses Foto von Kirchenmusikerin Martina Apitz entstand in der Jakobskirche bei einer Probe für das Pop-Oratorium »Luther«. Sängerinnen und Sänger aus Köthen führten es Ende August zusammen mit vielen anderen Chören in Wittenberg auf.

Der wunderbare Klang der Orgel

Kirchenmusikdirektorin Martina Apitz hat seit 34 Jahren in der Köthener Jakobsgemeinde ihr musikalisches Zuhause Von Sylke Hermann Die Musik begleitet Martina Apitz schon immer. Sie ist Teil ihres Lebens. Mit 18 beginnt sie in Leipzig an der Musikhochschule zu studieren, Klavier und Orgel. Damit steht fest: Die Hallenserin will die Musik zu ihrem Beruf machen. Martina Apitz ist Kirchenmusikdirektorin in der Jakobsgemeinde Köthen. Aber wie wurde sie, was sie heute ist? »Unsere Familie«,...

  • Köthen
  • 07.11.17
  • 75× gelesen
Feuilleton

Reformation und Kirchenmusik

Leipzig (epd) – Die Wechselwirkung von Reformation und Kirchenmusik ergründet eine neue Sonderausstellung im Leipziger Bach-Museum. Dazu geht die Schau insbesondere auf den Einfluss von Reformator Martin Luther (1483–1546) auf den Barockkomponisten Johann Sebastian Bach (1685–1750) ein, wie Museumsleiterin Kerstin Wiese sagte. »Bach repräsentiert die lutherische Kirchenmusik wie sicherlich kein anderer«, ergänzte Wiese. Die Ausstellung thematisiert zunächst allgemeine Bezüge zwischen Luther,...

  • Weimar
  • 08.10.17
  • 8× gelesen
Kirche vor Ort

Seminar für Kirchenmusiker

Herzberg (G+H) – Die klassische Kirchenmusik ist der Schwerpunkt eines Aufbauseminars für ehren- und nebenamtliche Kirchenmusiker vom 13. bis 15. Oktober in Herzberg/Elster. Organisten und Chorleiter erhalten die Möglichkeit unter der Anleitung von erfahrenen Kirchenmusikern grundlegende und weiterführende Kenntnisse zu erwerben sowie Anregungen für ihre praktische Arbeit zu erhalten. Im Zentrum steht die Gottesdienstvorbereitung, für die in der Praxis meistens nur wenig Zeit zur Verfügung...

  • Weimar
  • 28.09.17
  • 8× gelesen
Aktuelles
Posaunenklänge, das Pop-Oratorium »Luther« oder Chormusik: Kirchenmusikalische Höhepunkte im Reformationsjahr in MitteldeutschlandGrafik: G+H

Gesungene Reformation

Die Palette der kirchenmusikalischen Höhepunkte im Reformationsjahr 2017 reicht von Luthers eigenem Liedschaffen über große Oratorien bis hin zu Musicals. Von Michael von Hintzenstern Die Reformation war von Anfang an eine Singbewegung, vor allem Luthers Lieder wurden zum Markenzeichen der evangelischen Kirche. Für ihn war die Musik »eine der schönsten und herrlichsten Gaben Gottes«. 1524 schuf er zusammen mit dem »Ur-Kantor« der evangelischen Kirchenmusik, dem in Kahla geborenen und in Torgau...

  • Weimar
  • 12.01.17
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.