Kirchenkreis Südharz

Beiträge zum Thema Kirchenkreis Südharz

Aktuelles
Das WO mitten im Sommer - am Johannistag in großer Besetzung in der St.-Blasii-Kirche in Nordhausen unter der Leitung von Kantor Michael Goos.

Chor-Projekt
Phantastische Stimmung beim Weihnachtsoratorium im Sommer

"Das Konzert hatte eine phantastische Stimmung und Energie", freut sich Kantor Michael Goos nach der Aufführung des Weihnachtsoratoriums in St. Blasii in Nordhausen mitten im Sommer. Schmunzelnd erzählt er, dass sich sogar seine Krawatte sommerlich feucht anfühlte, als sei sie Gast in einer Sauna gewesen. Es sind nicht die großen Heerscharen zum Konzert erschienen - zu groß ist vermutlich aktuell das kulturelle Angebot in Stadt und Land. Jede Kirchengemeinde, jedes Dorf holt die ausgefallenen...

  • Südharz
  • 27.06.22
  • 18× gelesen
Kirche vor Ort
Das Duo Tomaris reist mit dem Tandem und ihren Instrumenten durch Deutschland - am 25. Mai gastieren sie unterwegs in der Rosenkirche in Elende.

Dem Andenken vieler Engel
Konzertreise mit Tandem stoppt in Elende

Zwei Musiker sind auf einem Tandem durch Deutschland auf Konzerttournee unterwegs, das hört man nicht alle Tage. Das Duo Tomaris wird mit Violine, Viola und ihrem Tandem am Mittwoch, dem 25. Mai, um 19 Uhr in der Rosenkirche in Elende für einen Auftritt rasten. Die ehemalige Wallfahrts- und heutige Pilgerkirche bietet sich dazu derzeit thematisch geradezu an. Umso mehr freut sich die Gemeinde, dass Iris und Thomas Gerlinger sie ausgewählt haben. „Dem Andenken vieler Engel“ lautet der Titel...

  • Südharz
  • 18.05.22
  • 29× gelesen
Kirche vor Ort
Harzblick-Wandermarathon 2022

Harzblick-Wandermarathon
Anmeldefrist läuft bald ab

„Auf geht´s,“ ruft Pfarrer Jochen Lenz aus Ellrich allen Wanderfreund*innen zu. „Wir freuen uns auf Euch!“ Mit ihm bereiten sich die Gemeinden Ellrich und Ilfeld im Landkreis Nordhausen/Kirchenkreis Südharz auf viele Wanderfreund*innen aus der ganzen Bundesrepublik und aus der näheren und weiteren Umgebung vor. Nach dem Erfolg des ersten Harzblick-Wandermarathon 2017 ist der 2.Harzblick-Wandermarathon für den 16.7.2022 geplant. Das Vorbereitungsteam zählt derzeit mehre hundert Anmeldungen von...

  • Südharz
  • 02.05.22
  • 23× gelesen
Service + Familie
Ein Hochbeet mit Kräutern, die schon in der Bibel erwähnt werden, entsteht in Urbach.

Im Südharz - Die Schöpfung im Blick
Genussvoll in der Erde buddeln

Derzeit wird im Kirchenkreis Südharz an vielen Stellen genussvoll in der Erde gebuddelt. Große und Kleine genießen es an der frischen Luft zu sein und endlich wieder gemeinsam aktiv werden zu können. In Urbach entsteht gerade mit viel ehrenamtlichem Engagement ein Schöpfungsgarten. Hochbeete, Naschgärten, biblische Kräuter, Bienenwiesen, vieles wird da beackert.  "Von großen Maschinen bis kleinsten Händen sind alle aktiv.", erzählt Markus Volkmann vom Gemeindekirchenrat. In Bielen entstand...

  • Südharz
  • 02.05.22
  • 14× gelesen
Aktuelles
Superintendent Andreas Schwarze überreicht Katharina Schmolke das Abschiedsgeschenk aus dem Südharz.

Abschied im Südharz
Ein weinendes Auge, gelbe Pumps und Goldstücke

Den Menschen, die am Samstagnachmittag die Herzschlag Jugendkirche betreten, ist die gedrückte Stimmung sofort anzusehen. Die Referentin des Kirchenkreises Südharz für die Arbeit mit Kindern und Familien, Katharina Schmolke, wird verabschiedet. Kein fröhlicher Anlass, für niemanden. Auch Schmolke geht mit einem lachenden Auge, das sich auf die neue Referentenstelle im Landeskirchenamt freut, und einem weinenden, das alle schönen Erinnerungen aus dem Südharz im Herzen trägt. Mitarbeitende und...

  • Südharz
  • 02.05.22
  • 30× gelesen
Kirche vor Ort
Auferstehung - eine Station aus dem gemalten Familienkreuzweg von Renate Aurin - derzeit in der Rosenkirche Elende zu sehen.

Werke von Renate Aurin
Aktiver Familienkreuzweg in Elende

Einen Kreuzweg mit seinen Stationen zu schaffen, der alle Generationen berührt, das war das Ziel der Bleicheröder Künstlerin Renate Aurin. Ihre 17 kleinformatigen, farbenfrohen und eindrücklichen Werke sind derzeit in der Rosenkirche in Elende zu sehen. „Sie hat sie ganz gezielt für unsere offene Kirche gemalt. Frau Aurin weiß, dass alle Generationen, durch unsere verschiedenen Projekte, immer wieder hierherkommen“, freut sich Regina Englert vom Gemeindekirchenrat sichtlich. Nun gebe es einen...

  • Südharz
  • 06.04.22
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort

Etwa 1.500 Teilnehmende geplant
Mitläufer für Harzblick-Wandermarathon gesucht

Zum zweiten Harzblick‐Wandermarathon mit dem Motto „grenzgänger*in“ laden der Kirchenkreis Südharz sowie Kirchengemeinden, Vereine, Schulen, Kindergärten, Kommunen und der Verein „Harzklub“ Interessierte aus ganz Deutschland am 16. Juli ein. Zwischen den Südharz-Orten Ellrich und Ilfeld sowie länderübergreifend mit Wegstationen in Walkenried (Niedersachsen) und Benneckenstein (Sachsen‐Anhalt) sind drei Wegstrecken geplant. Mit dem Spendenerlös soll der Stadtwald von Ellrich aufgeforstet werden....

  • Sprengel Erfurt
  • 25.03.22
  • 35× gelesen
  • 2
Kirche vor Ort
Premiere für den interaktiven Kurzfilm der Herzschlag Jugendkirche im Südharz - diesen Samstag.

Herzschlag Jugendkirche im Südharz
Interaktiver Kurzfilm feiert Premiere

„Szene 1, Take 1!“, schallt durch den Raum, die Filmklappe knallt, die Kamera läuft. Anspannung macht sich breit. Der erste eigene Herzschlag-Kurzfilm der Jugendkirche im Südharz entsteht. Und das auch noch in einem interaktiven Format. Die Filmpremiere ist diesen Samstag, 26.02., um 18.30 Uhr auf dem YouTube Kanal der Herzschlag Jugendkirche zu sehen. „Choices- Entscheide dich“ handelt vom aufregenden Leben eines gläubigen, jungen Mannes. „Er soll verdeutlichen, welche Auswirkungen...

  • Südharz
  • 25.02.22
  • 11× gelesen
Kirche vor Ort
Segnung für Lieblingsmenschen am Valentinsabend in der Rosenkirche in Elende.
3 Bilder

Valentinstag in der Pilgerkirche
Segen berührt die Lieblingsmenschen

„Selten durfte ich in so viele berührte Gesichter blicken, wie an diesem Valentins-Montag in der Rosenkirche“, erzählt Regina Englert vom Gemeindekirchenrat bewegt. Allein zur Segnung am Abend sind rund 30 Menschen nach Elende gekommen. Die Idee für diesen besonderen Tag in der Rosenkirche kommt von Pfarrer Michael Steinke. Eine „Dank-Stelle“ für Lieblingsmenschen in der offenen Kirche ist seine zündende Idee. Superintendent Andreas Schwarze und Theologiestudent Kevin Hosmann erweitern sie um...

  • Südharz
  • 23.02.22
  • 5× gelesen
Feuilleton
Andre Johne - ein junger Mann mit Begeisterung für Blechblasinstrumente.

Werkstatt für Blechblasinstrumente
Junger Mann und altes Handwerk

Nach mehr als 70 Jahren können sich die Posaunenchöre und Blasorchester im Südharz wieder vertrauensvoll an einen regionalen Reparateur für Blechblasinstrumente wenden. Seit Mitte des Jahres hat sich Andre Johne (24) in Hainrode/Hainleite mit seiner Werkstatt niedergelassen. Hier stellt er sich im alten Pfarrhaus allen Herausforderungen rund um das Thema Reparatur und Verkauf von Blechblasinstrumenten. Wie kommt ein junger Mann dazu ein so seltenes Handwerk zu erlernen? „Ich arbeite nicht, denn...

  • Südharz
  • 10.11.21
  • 139× gelesen
  • 1
Aktuelles
Pfarrer Klemens Müller mit afghanischen Gästen in der Frauenbergkirche - ein Abend der ersten Schritte.

Nach dem Angriff auf die Frauenbergkirche
Mitglieder im Team Deutschland

Mittwochabend am Frauenberg in Nordhausen – der Vorplatz der Kirche ist voller Menschen, einzelne Mitglieder des Gemeindekirchenrates schlängeln sich hindurch. Teils mit mulmigem Gefühl, zu präsent ist der Angriff auf ihre Kirche noch. Knapp 40 afghanische Flüchtlinge sind zur Frauenbergkirche gekommen. Frauen, Kinder, Jugendliche und Männer warten geduldig. Alle tragen Blumen in den Händen. Ein Zeichen für ein schönes, freundliches Gesicht, wie Nader Mahboubchah, der frühere Vorsitzende des...

  • Südharz
  • 03.11.21
  • 336× gelesen
  • 1
  • 1
Kirche vor Ort
Pfarrer Thomas Eichfeld erhält den Schlüssel zum frisch renovierten Pfarrhaus von der Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates, Gerda Leidel.

Neuer Pfarrer für Sollstedt
Thomas Eichfeld kommt in den Südharz

Am Reformationstag, dem 31. Oktober, wird um 14.00 Uhr in der St.-Petri-Kirche in Sollstedt ein neuer Pfarrer feierlich in seinen Dienst eingeführt – Thomas Eichfeld. Vor rund einem Jahr, am 18. Oktober 2020, verabschiedete man an gleicher Stelle Pfarrer Werner Heizmann nach gut 14 Jahren. „Seit einem Jahr ist unsere Pfarrstelle vakant. Trotzdem haben wir alle unsere baulichen Vorhaben beenden können und das kirchliche Leben aufrechterhalten“, blickt die Vorsitzende des Gemeindekirchenrates...

  • Südharz
  • 21.10.21
  • 23× gelesen
Kirche vor Ort
In der Loungeecke von St. Johannis wird gemütlich gepicknickt. Ellricher Familien und Nachbarn der Kirche nutzten diese Gelegenheit.
2 Bilder

Netzwerkkirche gestaltet Neuanfang
Ellrich is(s)t zusammen!

Unter dem Motto „Ellrich is(s)t zusammen“ hatten die „Netzwerker“ in Ellrich zu einem besonderen Abend in die St.-Johannis-Kirche eingeladen. Und viele ließen sich zum Mitbringpicknick einladen. Die Kirche füllte sich mit Musik, Essen, guten Gesprächen und jeder Menge Gemeinschaft. Gefeiert wurde gleichzeitig der Abschied vom „alten“ Gotteshaus und der Neubeginn für die Kirche und die Menschen in Ellrich. Bald ist es soweit und die Baumaßnahmen in der Kirche werden beginnen. „Für dieses...

  • Südharz
  • 21.10.21
  • 17× gelesen
Kirche vor Ort
Kunstworkshop für Groß und Klein in Uthleben unter professioneller Anleitung.

Land:Gut 2021 in Uthleben
Kreativität, Verblüffung und ein großes Ziel

"Ich habe die Kirche gemalt", sagt Jason. "weil mein Haus direkt daneben steht. Und weil ich sie ja jeden Tag sehe, habe ich sie gemalt." "Was ist denn das Besondere?", fragt Pfarrer Hauke Meinhold und will das Bild näher erklärt bekommen. Jason aber beantwortet eine andere Frage: "Wegen den Bildern und der Geschichte." Und er meint, dass die Bilder in der Kirche und die Geschichte, die sie erzählen, das Besondere sind. Die meisten dieser Bilder erzählen Stationen aus dem Leben Jesu. ...

  • Südharz
  • 18.10.21
  • 10× gelesen
Kirche vor Ort
Kinder-Kirchenmusical mit viel Spaß an nur zwei Wochenenden vorbereitet und aufgeführt.

Regionales Kinder-Kirchenmusical
Ein echter „Hinhörer & -gucker“

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter Kantorin Viola Kremzow. „Die Kinder waren ganz doll fleißig und wir hatten richtig Spaß“, erzählt sie am Montagmorgen fröhlich rückblickend und vielleicht noch eine klitzekleine Spur müde. Damit ist sie nicht allein. 15 Kinder aus der Region Süd-Ost des Kirchenkreises Südharz haben das Musical "Der verlorene Sohn" gleich zweimal aufgeführt. In Uthleben und in der Frauenbergkirche fand der große Auftritt statt. Die Vorbereitungen dazu waren sehr...

  • Südharz
  • 04.10.21
  • 6× gelesen
Aktuelles
Die Preisträger aus Bielen

Familiengerechte Kirchengemeinde
Bielen - Gewinner in jeder Hinsicht

„Wir haben einen Preis bekommen!“, strahlt die Vorsitzende des Gemeindekirchenrates Christina Mitzlaff. Die Gemeinde St. Martin und Johannes in Bielen im Kirchenkreis Südharz hat den zweiten Platz als familiengerechte Kirchengemeinde in der Kategorie Kleinstadt gewonnen. Ausgezeichnet wurde sie von der EKM, der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland. Die generationsübergreifende Arbeit überzeugte die Jury, sodass sich am 25. September eine Delegation ganz unterschiedlicher „Bielscher“ nach...

  • Südharz
  • 29.09.21
  • 95× gelesen
Kirche vor Ort
Netzwerkkirche Ellrich

Netzwerkkirche Ellrich
Picknick in der Kirche vor dem Baustart

Der lang ersehnte Baustart in der St.-Johannis-Kirche in Ellrich steht an. „Das soll ein Neubeginn für uns und Ellrich werden“, erzählt Pfarrer Jochen Lenz. Und der muss natürlich gefeiert werden. Gemeinsam will man am 8. Oktober um 18.00 Uhr in der St.-Johannis-Kirche ein Mitbring-Picknick veranstalten und natürlich „netzwerken“. Jeder darf etwas zum Gelingen mitbringen, seinen Lieblingsmenschen, sein Lieblingsessen und sein Geschirr oder einen kleinen Beitrag. Hier sind der Fantasie keine...

  • Südharz
  • 27.09.21
  • 23× gelesen
Blickpunkt
Oasentag 2019 im Südharz - hinter der Theke, einmal nur für die Frauen im Dienst, ein charmanter Superintendent Andreas Schwarze.

Frauenarbeit im Südharz
Endlich wieder Oasentag

Unter dem leicht provokanten Titel „Zickenalarm No!* (*nach Birgit Mattausch) findet am 09. Oktober der diesjährige Oasentag für Frauen im Kirchenkreis Südharz statt. „Endlich wieder!“, freut sich Corina Sänger vom Frauenteam. Von 9.00 bis 12.00 Uhr ist in der Herzschlag Jugendkirche in Nordhausen Raum und Zeit für Impulse, Entspannung, Gemeinschaft und Gespräche unter dem Segen Gottes. Im Mittelpunkt wird das Gleichnis von den klugen und törichten Jungfrauen aus dem Matthäusevangelium stehen....

  • Südharz
  • 26.09.21
  • 24× gelesen
Kirche vor Ort
Mitglieder des Bielener Kirchbauvereins e.V. - v.l.n.r. - Jochen Bühling, Elke Lapucha, Christina Bühling  und Christopher Bischoff.

25 Jahre Kirchbauverein
Eine Erfolgsgeschichte wird gefeiert

„Es gleicht einem Wunder, dass unsere St. Martin und Johannes-Kirche Ende der 80er Jahre vor einem Teilabriss verschont geblieben ist und heute wieder so vor uns steht“, sagt der Vorsitzende des Bielener Kirchbauvereins e.V., Jochen Bühling, immer wieder staunend. Das bis in die 90er Jahre baupolizeilich gesperrte Gotteshaus hat seine Rettung einer engagierten Kirchengemeinde und dem Kirchbauverein mit seinen treuen Sponsoren zu verdanken. Seit 25 Jahren steht der Verein mittlerweile der...

  • Südharz
  • 26.09.21
  • 20× gelesen
Kirche vor Ort
Wasser in die Wüste zu bringen, ist gar nicht so einfach, da müssen drei Leute ganz schön viel Kraft aufbringen.

Kindergruppen wurden aktiv
Südharzer Bibelcup hat nur Gewinner

Der 8. Bibelcup war ein voller Erfolg. Am Samstag, dem 18. September, trafen sich rund 150 fröhliche Menschen auf dem Bleicheröder Sportplatz. 12 Gruppen aus dem ganzen Kirchenkreis Südharz erlebten einen munteren Tag rund um die Bibel mit Spiel, Sport und Spaß. Da war auf T-Shirts und Caps  waren klangvolle Namen zu lesen, wie: Chicken at speed , die Goldenen Geister, die Kila-Kinder, die Blue-Stone-Kids, die Wipperbande. Und erstmals wurde am Ende der Bibelcup-Wanderpokal vergeben. Mitnehmen...

  • Südharz
  • 22.09.21
  • 5× gelesen
Kirche vor Ort
Rosi die Kirchenmaus der Rosenkirche lädt zum Orgelspiel ein.

Tag des offenen Denkmals
In Elende darf die Orgel gerockt werden

Wie klingt wohl „Stairway to heaven“ von Led Zeppelin auf der Orgel? „Keine Ahnung“, gibt Regina Englert vom Gemeindekirchenrat gern zu. Aber bald könnte sie es wissen. Klavierspieler aller Generationen, die gern einmal ausprobieren möchten, wie ihr Lieblingslied auf einer Orgel klingt, sind herzlich am Tag des offenen Denkmals nach Elende eingeladen. Von 10-12 und 14-16 Uhr darf man am Sonntag in der Rosenkirche/St. Marien nach Herzenslust auf der Orgel spielen. Da kann auch munter gerockt und...

  • Südharz
  • 06.09.21
  • 11× gelesen
Aktuelles
Rabbi Reuven Yaacobov zeigt in Nordhausen eine fertige Pergamentseite. An seiner Seite Superintendent Andreas Schwarze.

Neue Tora-Rolle wird geschrieben
In Nordhausen möchten viele dabei sein

Am Mittwoch konnte Rabbiner Reuven Yaacobov zusehen, wie sich der Saal des Nordhäuser Bürgerhauses schnell mit Menschen aller Generationen füllte. Alle waren gekommen, um dabei zu sein, wenn er an der neuen Tora-Rolle schreibt. Sie ist ein Geschenk der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland und des Bistums Erfurt an die Jüdische Landesgemeinde Thüringen zum Themenjahr „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“. „Und sie haben dieses Geschenk angenommen, das ist nicht selbstverständlich“,...

  • Südharz
  • 08.07.21
  • 35× gelesen
  • 1
Blickpunkt
Anna Kniep leitet die Interdisziplinäre Frühförderstelle für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen der Nordthüringer Lebenshilfe in Nordhausen.

30 Jahre Nordthüringer Lebenshilfe
Die Kleinsten fest im Blick

Studieren an der Fachhochschule in Nordhausen, ein Praxissemester in der Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH absolvieren und mit Engagement überzeugen, das ist Anna Kniep gelungen. Heute ist die 27-jährige die Leiterin der interdisziplinäre Frühförderstelle für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen (IFF) in der Nordhäuser Innenstadt. Mit ihrem 8-köpfigen Team steht sie Familien zur Seite, deren Kinderarzt nach der Untersuchung von „Entwicklungsverzögerung und Förderbedarf“ gesprochen hat. Manche...

  • Südharz
  • 21.06.21
  • 28× gelesen
Blickpunkt
Mittendrin im Team der Ambulanten Dienste der Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH steht die zukünftige Pädagogische Leiterin der Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH Jana Lenz.
2 Bilder

30 Jahre Nordthüringer Lebenshilfe gGmbH
Veränderungen in Sicht

1990 wurde die Nordthüringer Lebenshilfe gemeinnützige GmbH (NL) gegründet. 1991 ging sie in Nordhausen an den Start. Geschäftsführerin Tilly Pape war von Anfang an dabei. Sie wird am 31. März 2022 in den Ruhestand gehen. Wer die agile Frau kennt, kann sich das noch schwer vorstellen. Ihre Nachfolge übernimmt eine Doppelspitze. Jana Lenz (41) wird ab 01. April 2022 die pädagogische Leiterin und Christian Völkel (35) der kaufmännische Geschäftsführer sein. Beides keine neuen Gesichter in der...

  • Südharz
  • 21.06.21
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.